Download Table of Contents Print this page

Bosch UniversalGardenTidy Original Instructions Manual page 9

Hide thumbs Also See for UniversalGardenTidy:

Advertisement

Table of Contents
Laubgebläse/Gar-
tensauger
Gewicht (Laubsaug-Mo-
dus)
Schutzklasse
Seriennummer
Die Angaben gelten für eine Nennspannung [U] von 230 V. Bei abweichenden Spannungen und in länderspezifischen Ausführungen können diese
Angaben variieren.
Geräusch-/Vibrationsinformation
Geräuschemissionswerte ermittelt entsprechend EN 50636-2-100
Der A-bewertete Geräuschpegel des Produkts beträgt typischerweise:
– Schalldruckpegel
– Schallleistungspegel
– Unsicherheit K
Schwingungsgesamtwerte a
(Vektorsumme dreier Richtungen) und Unsicherheit K ermittelt entsprechend EN 50636-2-100
h
– Schwingungsemissionswert
a
h
– Unsicherheit K
Laubblas-Modus
Montage (siehe Bild B)
Ziehen Sie vor allen Arbeiten am Produkt den Netzste-
u
cker aus der Steckdose.
Schieben Sie die Düse (12) auf die Motoreinheit. Achten Sie
bei der Montage darauf, sich nicht die Finger einzuklemmen.
Montieren Sie die Schutzabdeckung (4) auf die Motorein-
heit. Setzen Sie hierzu die Schutzabdeckung (4) in das Ge-
lenk an der Motoreinheit ein. Legen Sie die Schutzabde-
ckung (4) an der Motoreinheit an und um die Schutzabde-
ckung zu sichern, schrauben Sie diese mit der
Befestigungsschraube(3) bis zum Anschlag fest, Klicks sind
hörbar.
Bedienung (siehe Bilder C und D)
Stellen Sie sicher, dass das Kabel Sie beim Arbeiten nicht
behindert.
Zum Einschalten, drehen Sie den Ein-/Ausschalter (1) im
Uhrzeigersinn bis es klickt.
Die Luftstromgeschwindigkeit ist variabel. Zur Erhöhung der
Luftgeschwindigkeit, drehen Sie den Ein-/Ausschalter (1) im
Uhrzeigersinn.
Um die Geschwindigkeit zu verringern, drehen Sie den Ein-/
Ausschalter (1) gegen den Uhrzeigersinn.
Zum Ausschalten, drehen Sie den Ein-/Ausschalter (1) so-
weit gegen den Uhrzeigersinn bis es klickt.
Stellen Sie den Ein-/Ausschalter (1) des Produkts auf „0",
bevor Sie die Netzspannung unterbrechen oder den Netzste-
cker ziehen.
Bosch Power Tools
UniversalGardenTidy
kg
4,7
/ II
Laubsaug-Modus
dB(A)
dB(A)
dB
2
m/s
2
m/s
Demontage (siehe Bild E)
Ziehen Sie vor allen Arbeiten am Produkt den Netzste-
u
cker aus der Steckdose.
Drücken Sie die Taste (11) rein und nehmen die Düse (12)
ab.
Lösen Sie die Befestigungsschraube (3). Nehmen Sie die
Schutzabdeckung (4) ab und bewahren Sie diese sicher auf.
Laubsaug-Modus
Montage (siehe Bilder F und G)
Ziehen Sie vor allen Arbeiten am Produkt den Netzste-
u
cker aus der Steckdose.
Stecken Sie die drei Teile des Saugrohres (7) zusammen.
Achten Sie bei der Montage darauf, sich nicht die Finger ein-
zuklemmen.
Montieren Sie das Saugrohr (7) an die Motoreinheit. Setzen
Sie das Saugrohr (7) in das Gelenk an der Motoreinheit ein.
Heben Sie das Saugrohr (7) an und um die Schutzabde-
ckung zu sichern, schrauben Sie diese mit der Befestigungs-
schraube (3) bis zum Anschlag fest, Klicks sind hörbar.
Montieren Sie den Auffangsack (10) an die Motoreinheit und
befestigen Sie die Klipps vom Auffangsack an den Haken am
Saugrohr. Achten Sie bei der Montage darauf, sich nicht die
Finger einzuklemmen.
Montage Tragegurt (siehe Bild H)
Befestigen Sie den Tragegurt (9) mit den beiden Haken (8)
an den Tragegurtschlaufen (13). Stellen Sie den Tragegurt
UniversalGardenTidy
UniversalGardenTidy
2300
4,7
/ II
siehe Typenschild am Produkt
Laubblas-Modus
86
98
= 2,5
< 2,5
= 1,5
F 016 L94 042 | (17.09.2020)
Deutsch | 9
3000
4,7
/ II
83
96
= 2,5
< 2,5
= 1,5

Hide quick links:

Advertisement

Table of Contents
loading

Table of Contents