Download  Print this page

Advertisement

Sicherer Umgang
GEFAHR
 Der Benutzer hat das Gerät
bestimmungsgemäß zu ver-
wenden. Er hat die örtlichen
Gegebenheiten zu berück-
sichtigen und beim Arbeiten
mit dem Gerät auf Personen
im Umfeld zu achten.
 Der Betrieb in explosionsge-
fährdeten Bereichen ist unter-
sagt.
 Beim Einsatz des Gerätes in
Gefahrbereichen sind die ent-
sprechenden Sicherheitsvor-
schriften zu beachten.
 Das Gerät nicht verwenden,
wenn es zuvor heruntergefal-
len, sichtbar beschädigt oder
undicht ist.
WARNUNG
 Das Gerät darf nicht von Kin-
dern oder nicht unterwiese-
nen Personen betrieben wer-
den.
 Dieses Gerät ist nicht dafür
bestimmt, durch Personen
mit eingeschränkten physi-
schen, sensorischen oder
geistigen Fähigkeiten oder
mangels Erfahrungen und/
oder mangels Wissen benutzt
zu werden, es sei denn, sie
werden durch eine für ihre Si-
cherheit zuständige Person
beaufsichtigt oder erhielten
von ihr Anweisungen, wie das
Gerät zu benutzen ist und ha-
ben die daraus resultieren-
den Gefahren verstanden.
 Kinder dürfen mit dem Gerät
nicht spielen.
 Kinder beaufsichtigen, um si-
cherzustellen, dass sie nicht
mit dem Gerät spielen.
 Gerät von Kindern fernhalten,
solange es eingeschaltet
oder noch nicht abgekühlt ist.
 Das Gerät nur entsprechend
der Beschreibung bzw. Abbil-
dung betreiben oder lagern!
VORSICHT
 Vor allen Tätigkeiten mit oder
am Gerät Standsicherheit her-
stellen, um Unfälle oder Be-
schädigungen durch Umfallen
des Geräts zu vermeiden.
 Niemals Lösungsmittel, lö-
sungsmittelhaltige Flüssigkei-
ten oder unverdünnte Säuren
(z.B. Reinigungsmittel, Ben-
zin, Farbverdünner und Aze-
ton) in den Wassertank füllen,
da sie die im Gerät verwende-
ten Materialien angreifen.
 Das Gerät niemals unbeauf-
sichtigt lassen, solange es in
Betrieb ist.
 Körperteile (z. B. Haare, Fin-
ger) von den rotierenden Rei-
nigungswalzen fern halten.
 Hände während der Reini-
gung des Saugkopfes schüt-
zen, da Verletzungsgefahr
durch spitze Gegenstände (z.
B. Splitter).
ACHTUNG
 Das Gerät nur einschalten,
wenn Frischwassertank und
Schmutzwassertank einge-
setzt sind.
– 7
DE
7

Advertisement

Chapters

Table of Contents

   Also See for Kärcher FC 5

This manual is also suitable for:

Fc 5 premium

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments: