Download  Print this page

Pflege Und Wartung - Kärcher FC 5 Manual

Washing vacuum cleaner.
Hide thumbs

Advertisement

Gerät ausschalten
Abbildung
 Gerät ausschalten, dazu Geräteschalter Ein-/Aus
drücken.
Abbildung
 Gerät in die Reinigungsstation stellen.
Abbildung
ACHTUNG
Nach Beendigung der Arbeit Gerätereinigung durch
Spülvorgang.
Siehe Kapitel „Gerätereinigung durch Spülvorgang".
Abbildung
 Gerät vollständig entleeren.
Abbildung
bis
Abbildung
 Schmutzwassertank entleeren.
Siehe Kapitel „Schmutzwassertank entleeren".
 Falls sich noch Wasser im Frischwassertank oder
Reinigungsstation befindet, Wasser ausleeren.
Abbildung
 Netzstecker aus Steckdose ziehen.
Abbildung
 Netzkabel um die Kabelhaken wickeln.
 Netzkabel mit Kabelclip fixieren.
Gerät aufbewahren
ACHTUNG
Zur Vermeidung von Geruchsentwicklung müssen bei
Lagerung des Gerätes Frischwasser- und Schmutzwas-
sertank vollständig entleert werden.
Abbildung
 Gerät an Tragegriff zum Aufbewahrungsort tragen.
Abbildung
 Zur Standsicherung das Gerät in die Reinigungs-
station stellen.
 Gerät in trockenen Räumen aufbewahren.

Pflege und Wartung

Gerätereinigung durch Spülvorgang
ACHTUNG
Nach Beendigung der Arbeit das Gerät immer mit der
Reinigungsstation und frischem Wasser durchspülen
lassen. Durch diesen Vorgang wird das Gerät optimal
gereinigt und es wird vermieden, dass Schmutz- und
Bakterienansammlungen oder unangenehme Gerüche
im Gerät entstehen.
Abbildung
 Gerät ausschalten, dazu Geräteschalter Ein-/Aus
drücken.
Abbildung
 Gerät in die Reinigungsstation stellen.
 Für den Spülvorgang den Frischwassertank mit et-
was kaltem oder lauwarmen Leitungswasser befül-
len, um Saugkanäle und Schlitze des Saugkopfes
vollständig von Reinigungsmittelrückständen zu
befreien.
 Frischwassertank in das Gerät einsetzen.
Abbildung
 Schmutzwassertank herausnehmen und entleeren.
Siehe Kapitel „Schmutzwassertank entleeren".
 Messbecher mit 200 ml Wasser füllen.
 Wasser in die Reinigungsstation füllen.
10
 Nach Bedarf können für den Spülvorgang entspre-
chende KÄRCHER-Reinigungsmittel hinzugeführt
werden.
 Zum Einschalten den Geräteschalter (Ein-/Aus)
drücken.
 Gerät 30-60 Sekunden laufen lassen, bis das Was-
ser vollständig aus der Reinigungsstation aufge-
saugt ist.
Spülvorgang ist nun beendet.
Hinweis
Je länger das Gerät eingeschaltet ist desto weniger
Restfeuchte bleibt in den Reinigungswalzen zurück.
 Gerät ausschalten, dazu Geräteschalter Ein-/Aus
drücken.
 Falls sich noch Wasser im Frischwassertank befin-
det, Frischwassertank herausnehmen und entlee-
ren.
Abbildung
 Schmutzwassertank entleeren.
Siehe Kapitel „Schmutzwassertank entleeren".
 Falls sich noch Wasser in Reinigungsstation befin-
det, Wasser ausleeren.
Abbildung
 Netzstecker aus Steckdose ziehen.
Abbildung
 Netzkabel um die Kabelhaken wickeln.
 Netzkabel mit Kabelclip fixieren.
Reinigung der Walzen
ACHTUNG
Bevor das Gerät zur Walzenentnahme auf dem Boden
abgelegt wird, muss der Frischwasser- und Schmutz-
wassertank entleert werden. So wird vermieden, dass
währen der Bodenablage Flüssigkeiten aus den Tanks
auslaufen.
Hinweis
Bei starker Verschmutzung können die Reinigungswal-
zen separat gereinigt werden.
Abbildung
 Gerät ausschalten, dazu Geräteschalter Ein-/Aus
drücken.
 Falls sich noch Wasser im Frischwassertank befin-
det, Frischwassertank herausnehmen und entleeren.
Abbildung
 Netzstecker aus Steckdose ziehen.
 Frischwassertank entleeren.
Abbildung
 Schmutzwassertank entleeren.
Abbildung
 An Griffmulde Reinigungswalzen herausdrehen.
 Reinigungswalzen unter fließendem Wasser reinigen.
oder
 Reinigungswalzen in der Waschmaschine bei bis
zu 60 °C waschen.
ACHTUNG
Bei Reinigung in der Waschmaschine keinen Weich-
spüler verwenden. So werden die Mikrofasern nicht be-
schädigt und die Reinigungswalzen behalten ihre hohe
Reinigungswirkung.
Die Reinigungswalzen sind nicht für den Trockner ge-
eignet.
 Nach der Reinigung Walzen an der Luft trocknen
lassen.
Abbildung
 Reinigungswalzen bis zum Anschlag auf die Wal-
zenhalterung eindrehen.
– 10
DE

Advertisement

Chapters

Table of Contents

   Also See for Kärcher FC 5

This manual is also suitable for:

Fc 5 premium

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments: