Download  Print this page

Hilfe Bei Störungen - Kärcher FC 5 Manual

Washing vacuum cleaner.
Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
 Auf die farbliche Zuordnung von Walzeninnenseite
und Walzenhalterung am Gerät achten (z. B. blau
zu blau).
 Nach dem Einbau überprüfen, ob Reinigungswal-
zen fest sitzen.
Saugkopf reinigen
ACHTUNG
Bei starker Verschmutzung oder wenn Teile (z. B. Stei-
ne, Splitter) in den Saugkopf gelangen, muss dieser ge-
reinigt werden. Diese Teile verursachen während der
Arbeit ein klapperndes Geräusch oder verstopfen die
Saugkanäle und vermindern die Saugleistung.
Abbildung
 Gerät ausschalten, dazu Geräteschalter Ein-/Aus
drücken.
Abbildung
 Netzstecker aus Steckdose ziehen.
Abbildung
 Reinigungswalzen entfernen.
Siehe Kapitel „Reinigung der Walzen".
Abbildung
 Saugkopfverriegelung drücken.
 Saugkopfabdeckung abnehmen.
 Saugkopfabdeckung unter fließendem Wasser rei-
nigen.
 Bei Bedarf Saugkanäle und Schlitze der Saugkopfab-
deckung von festsitzenden Partikeln befreien.
 Gerätesaugkopf mit feuchtem Tuch reinigen.
 Saugkopfabdeckung am Saugkopf befestigen.
Abbildung
 Reinigungswalzen bis zum Anschlag auf die Wal-
zenhalterung eindrehen.
Siehe Kapitel „Reinigung der Walzen".
Schmutzwassertank reinigen
ACHTUNG
Damit der Abscheider nicht durch Staub und Schmutz
verstopft wird oder sich Schmutz im Tank festsetzt,
muss der Schmutzwassertank regelmäßig gereinigt
werden.
Abbildung
 Gerät ausschalten, dazu Geräteschalter Ein-/Aus
drücken.
Abbildung
 Gerät in die Reinigungsstation stellen.
Abbildung
bis
Abbildung
 Schmutzwassertank aus dem Gerät nehmen.
Siehe Kapitel „Schmutzwassertank entleeren".
 Deckel/Abscheider und Schmutzwassertank mit
Leitungswasser reinigen.
 Schmutzwassertank kann auch in der Spülmaschi-
ne gereinigt werden.
Abbildung
 Nach der Reinigung Schmutzwassertank mit De-
ckel wieder in das Gerät einsetzen.
Reinigungs- und Pflegemittel
ACHTUNG
Verwendung ungeeigneter Reinigungsmittel- und Pfle-
gemittel kann das Gerät beschädigen und zum Aus-
schluss von Garantieleistungen führen.
Hinweis
Nach Bedarf zur Bodenreinigung KÄRCHER Reini-
gungs- oder Pflegemittel verwenden.
 Bei der Dosierung der Reinigungs- und Pflegemit-
tel auf die Mengenangaben des Herstellers achten.
 Um Schaumbildung zu vermeiden, den Frischwas-
sertank zuerst mit Wasser und dann mit Reini-
gungs- oder Pflegemittel befüllen.
 Damit die Füllmenge „MAX" vom Frischwassertank
nicht überschritten wird, bei der Wasserbefüllung
noch Platz für die Menge der Reinigungs- oder
Pflegemittel lassen.
Hilfe bei Störungen
Störungen haben oft einfache Ursachen, die Sie mit Hil-
fe der folgenden Übersicht selbst beheben können. Im
Zweifelsfall oder bei hier nicht genannten Störungen
wenden Sie sich bitte an den autorisierten Kunden-
dienst.
Fehlende Walzenbefeuchtung mit
Filtereinsatz ist nicht eingesetzt.
Abbildung
 Frischwassertank entnehmen und Filtereinsatz mit
Stift nach oben einsetzen.
Filtereinsatz ist verkehrt herum eingesetzt.
 Filtereinsatz entnehmen und mit Stift nach oben
einsetzen.
Der Saugschlauch ist durch Ablagerungen von
Schmutz verstopft.
 Saugschläuche vorsichtig vom Saugkopf und
Grundgerät entfernen.
 Saugschläuche für 10 - 20 Minuten in kaltes Was-
ser einlegen.
 Saugschläuche mit einem stumpfen Gegenstand
und/oder unter fließendem Wasser reinigen.
Gerät nimmt Schmutz nicht auf
Kein Wasser im Wassertank.
 Wasser nachfüllen.
Frischwassertank sitzt nicht richtig im Gerät.
 Frischwassertank so einsetzen, dass er fest im Ge-
rät sitzt.
Reinigungswalzen fehlen oder sind nicht richtig einge-
setzt.
Abbildung
 Reinigungswalzen einsetzen bzw. Reinigungswal-
zen bis zum Anschlag auf die Walzenhalterung ein-
drehen.
Reinigungswalzen sind verschmutzt oder abgenutzt.
 Reinigungswalzen reinigen.
oder
 Reinigungswalzen ersetzen.
Walzen drehen sich nicht
Walzen werden blockiert.
Abbildung
 Walzen entnehmen und prüfen, ob sich ein Gegen-
stand oder das Netzkabel in den Walzen ver-
klemmt hat.
Lautes Rattern beim Einschalten
Walzen sind zu trocken.
 Walzen befeuchten bzw. Gerät mit 200 ml Wasser
in Parkstation befeuchten.
– 11
DE
Frischwasser
11

Advertisement

Chapters

Table of Contents

   Also See for Kärcher FC 5

This manual is also suitable for:

Fc 5 premium

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments: