Download Table of Contents Print this page

Bosch UniversalGardenTidy Series Original Instructions Manual page 10

Advertisement

Table of Contents
10 | Deutsch
beitsposition und ziehen Sie dann die Schraube (6) wieder
fest.
Bedienung (siehe Bilder K, L und M)
Stellen Sie sicher, dass das Kabel Sie beim Arbeiten nicht
behindert. Befestigen Sie das Kabel in dem Kabelhalter an
der Seite des Zusatzhandgriffs. (siehe Bild K)
Zum Einschalten, drehen Sie den Ein-/Ausschalter (1) im
Uhrzeigersinn bis es klickt.
Die Luftstromgeschwindigkeit ist variabel. Zur Erhöhung der
Luftgeschwindigkeit, drehen Sie den Ein-/Ausschalter (1) im
Uhrzeigersinn.
Um die Geschwindigkeit zu verringern, drehen Sie den Ein-/
Ausschalter (1) gegen den Uhrzeigersinn.
Richten Sie das Produkt auf die Objekte, welche Sie aufsau-
gen möchten. Wenn keine Rückstände gesammelt/bewegt
werden, erhöhen sich die Luftgeschwindigkeit.
Zum Ausschalten, drehen Sie den Ein-/Ausschalter (1) so-
weit gegen den Uhrzeigersinn bis es klickt.
Stellen Sie den Ein-/Ausschalter (1) des Produkts auf „0",
bevor Sie die Netzspannung unterbrechen oder den Netzste-
cker ziehen.
Demontage (siehe Bilder N und O)
Ziehen Sie vor der Durchführung aller Arbeit am Pro-
u
dukt den Netzstecker aus der Steckdose.
Zum Entleeren des Auffangsackes (10), drücken Sie die Tas-
te (11) und nehmen den Auffangsack (10) ab. Entfernen Sie
Fehlersuche
Symptom
Mögliche Ursache
Produkt läuft nicht
Komponenten nicht richtig montiert, Sicherheits-
verriegelung aktiviert
Netzspannung fehlt
Netzsteckdose defekt
Verlängerungskabel beschädigt
Sicherung hat ausgelöst
Motorschutz hat angesprochen
Produkt läuft mit Un-
Verlängerungskabel beschädigt
terbrechungen
Interne Verkabelung des Produktes defekt
Ein-/Ausschalter defekt
Motorschutz hat angesprochen
F 016 L94 042 | (14.02.2020)
die Klipps vom Saugrohr (7). Öffnen Sie den Reißverschluss
und leeren Sie den Auffangsack (10) nach Bedarf.
Zur Demontage drücken Sie die Taste (11) und nehmen den
Auffangsack (10) ab. Entfernen Sie die Klipps vom Saugrohr
(7). Achten Sie bei der Demontage darauf, sich nicht die
Finger einzuklemmen.
Lösen Sie die Befestigungsschraube (3). Nehmen Sie die
das Saugrohr (7) ab und bewahren Sie diese sicher auf.
Arbeitshinweise
Halten Sie die Düse/das Saugrohr beim Arbeiten immer auf
den Boden.
Blasen Sie keine heißen, brennbaren oder explosiven Mate-
rialien zusammen.
Das Produkt ist nur geeignet für das Aufsaugen von Laub und
Gartenabfällen.
Überprüfen Sie vor der Benutzung des Produkts die Umge-
bung auf kleine Tiere und harte Gegenstände.
Saugen Sie keine Flüssigkeiten, Plastiktüten, Dosen, Tan-
nenzapfen, Äste mit mehr als 5 mm Durchmesser, Tücher,
Papiertaschentücher und Wäscheklammern auf.
Der Motor startet nur, wenn folgende Teile richtig montiert
sind:
– im Laubsaug-Modus das Saugrohr und der Auffang-
sack
– im Laubblas-Modus die Düse und das Schutzabde-
ckung
Abhilfe
Siehe „Montage". Prüfen Sie ob das Saugrohr und
die Schutzabdeckung (Laubblas-Modus) oder das
Saugrohr und der Auffangsack (Laubsaug-Modus)
vollständig montiert sind, Klicks sind hörbar.
Überprüfen und einschalten.
Andere Steckdose benutzen.
Kabel überprüfen und austauschen, falls beschä-
digt.
Sicherung austauschen.
Motor abkühlen lassen und prüfen, ob Gebläse
sperrt.
Kabel überprüfen und austauschen, falls beschä-
digt.
Kundendienst aufsuchen.
Kundendienst aufsuchen.
Motor abkühlen lassen und prüfen, ob Gebläse
sperrt.
Bosch Power Tools

Hide quick links:

Advertisement

Table of Contents
loading

Table of Contents