Download Print this page

Bosch GHO 6500 Professional Original Instructions Manual page 10

Hide thumbs

Advertisement

OBJ_BUCH-2410-002.book Page 10 Thursday, November 19, 2015 11:21 AM
10 | Deutsch
– Drehen Sie die 3 Befestigungsschrauben 11 mit dem Torx-
Schlüssel 10 heraus und nehmen Sie die Klemmbacke 12
ab.
– Schieben Sie den Haltebügel 16 zusammen mit dem Ho-
belmesser 15 aus dem Messerkopf 13 bzw. der Führungs-
nut 14 heraus.
– Drehen Sie den Messerkopf um 180° und demontieren Sie
das 2. Hobelmesser.
Hinweis: Entfernen Sie vor dem Austausch bzw. Nachschär-
fen der Hobelmesser den Haltebügel 16 durch Lösen der Be-
festigungsschraube 17.
HSS-Hobelmesser nachschärfen (siehe Bild D)
Unter Verwendung der Schärfvorrichtung 18 (Zubehör) und
eines handelsüblichen Schleifsteins können Sie abgenutzte
bzw. stumpfe HSS-Hobelmesser nachschärfen.
Setzen Sie beide Hobelmesser in die Schärfvorrichtung ein
und klemmen sie mit der Flügelschraube fest. Achten Sie dar-
auf, dass beide Hobelmesser bis zum Anschlag eingeschoben
sind.
Bewegen Sie die in die Schärfvorrichtung eingesetzten Hobel-
messer gleichmäßig und mit leichtem Anpressdruck über den
Schleifstein.
Hinweis: Die Hobelmesser dürfen um maximal 6 mm auf eine
Mindestbreite von 23 mm nachgeschliffen werden. Danach
müssen beide Hobelmesser ersetzt werden.
Hobelmesser montieren (siehe Bilder E – F)
Vor dem Wiedereinsetzen neuer bzw. nachgeschärfter Hobel-
messer, reinigen Sie den Messerkopf 13 und ggf. das Hobel-
messer 15 und den Haltebügel 16. Reinigen Sie stark verharz-
te Hobelmesser mit Spiritus oder Petroleum.
Hinweis: Neue bzw. nachgeschliffene Hobelmesser müssen
vor dem Einbau immer auf die richtige Höheneinstellung jus-
tiert werden.
Zur Höheneinstellung der Hobelmesser dient die Einstelllehre
19 (Zubehör). Legen Sie das Hobelmesser 15 und den Halte-
bügel 16 auf die Einstelllehre auf. Achten Sie darauf, dass der
Haltebügel 16 in die dafür vorgesehene Nut eingreift. Drü-
cken Sie das Hobelmesser 15 gegen den Anschlag und fixie-
ren Sie den Haltebügel 16 in dieser Position mit der Befesti-
gungsschraube 17. Dadurch wird automatisch die richtige
Höhenjustierung erreicht.
Das Hobelmesser muss mittig zur Hobelsohle 8 eingebaut
und ausgerichtet werden. Ziehen Sie anschließend die 3 Be-
festigungsschrauben 11 mit dem Torx-Schlüssel 10 fest. Hal-
ten Sie dabei die auf der Klemmbacke 12 angegebene An-
zugsreihenfolge () ein.
Hinweis: Prüfen Sie vor der Inbetriebnahme den festen Sitz
der Befestigungsschrauben 11. Drehen Sie den Messerkopf
13 von Hand durch und stellen Sie sicher, dass die Hobelmes-
ser nirgends streifen.
Wechsel der HM/TC-Hobelmesser
 Vorsicht beim Wechsel der Hobelmesser. Fassen Sie
die Hobelmesser nicht an den Schneidkanten an. Sie
können sich an den scharfen Schneidkanten verletzen.
Verwenden Sie nur Original Bosch HM/TC-Hobelmesser.
1 609 92A 1T5 | (19.11.15)
Die Hobelmesser aus Hartmetall (HM/TC) haben 2 Schneiden
und können gewendet werden. Sind beide Schneidkanten
stumpf, müssen die Hobelmesser 20 gewechselt werden. Das
HM/TC-Hobelmesser darf nicht nachgeschärft werden.
Hobelmesser demontieren (siehe Bilder G – H)
– Zum Wenden oder Ersetzen der Hobelmesser drehen Sie
den Messerkopf 13, bis die Klemmbacke 12 parallel zur
Hobelsohle 8 steht.
– Lösen Sie die 3 Befestigungsschrauben 11 mit dem Torx-
Schlüssel 10 ca. 1 – 2 Umdrehungen. Die Klemmbacke 12
muss nicht abgenommen werden.
– Drehen Sie den Messerkopf etwas und schieben Sie mit ei-
nem Holzstück das Hobelmesser 20 seitlich aus dem Mes-
serkopf 13 heraus.
– Drehen Sie den Messerkopf um 180° und demontieren Sie
das 2. Hobelmesser.
Hobelmesser montieren (siehe Bilder I – J)
Durch die Führungsnut des Hobelmessers wird beim Wech-
seln bzw. Wenden stets eine gleichmäßige Höheneinstellung
gewährleistet.
Falls erforderlich, reinigen Sie den Messersitz im Messerkopf
13 und das Hobelmesser 20.
Achten Sie beim Einbau des Hobelmessers darauf, dass es
einwandfrei in der Aufnahmeführung des Messerkopfes 13
sitzt.
Das Hobelmesser muss mittig zur Hobelsohle 8 eingebaut
und ausgerichtet werden. Ziehen Sie anschließend die 3 Be-
festigungsschrauben 11 mit dem Torx-Schlüssel 10 fest. Hal-
ten Sie dabei die auf der Klemmbacke 12 angegebene An-
zugsreihenfolge () ein.
Hinweis: Prüfen Sie vor der Inbetriebnahme den festen Sitz
der Befestigungsschrauben 11. Drehen Sie den Messerkopf
13 von Hand durch und stellen Sie sicher, dass die Hobelmes-
ser nirgends streifen.
Verwendung von Umrüstsätzen
Umrüstung von HSS zu HM/TC
Unter Verwendung des Umrüstsatzes 2 607 001 399 (siehe
Zubehör) können mit HSS-Hobelmessern ausgestattete Ho-
bel auf HM/TC-Hobelmesser umgerüstet werden.
– Lösen und entfernen Sie die Klemmbacke 12.
– Schieben Sie den Haltebügel 16 zusammen mit dem Ho-
belmesser 15 aus dem Messerkopf 13 bzw. der Führungs-
nut 14 heraus.
– Schieben Sie den Umrüstsatz 2 607 001 399 in die Füh-
rungsnut 14 ein.
– Setzen Sie die Klemmbacke 12 auf und drehen Sie die Be-
festigungsschrauben 11 ein, ziehen Sie die Schrauben je-
doch noch nicht fest.
– Schieben Sie das HM/TC-Hobelmesser seitlich in die Ho-
belmesseraufnahme ein.
– Das Hobelmesser muss mittig zur Hobelsohle 8 einge-
baut und ausgerichtet werden. Ziehen Sie anschließend
die 3 Befestigungsschrauben 11 mit dem Torx-Schlüssel
10 fest. Halten Sie dabei die auf der Klemmbacke 12 ange-
gebene Anzugsreihenfolge () ein.
Bosch Power Tools

Hide quick links:

Advertisement

loading

  Also See for Bosch GHO 6500 Professional