Download  Print this page

Transport; Lagerung; Pflege Und Wartung; Hilfe Bei Störungen - Kärcher Puzzi 10/1 Manual

Hide thumbs

Advertisement

Je empfindlicher der Belag (Orientbrü-
cken, Berber, Polsterstoff) desto niedri-
gere Reinigungsmittelkonzentration
einsetzen.
Teppichboden mit Juterücken kann bei
zu nasser Arbeit schrumpfen und farb-
lich ausbluten.
Hochflorige Teppiche nach der Reini-
gung im nassen Zustand in Florrichtung
aufbürsten (z.B. mit Florbesen oder
Schrubber).
Eine Imprägnierung mit Care Tex RM
762 nach der Nassreinigung verhindert
eine schnelle Wiederverschmutzung
des Textilbelags.
Gereinigte Fläche zur Vermeidung von
Druckstellen oder Rostflecken erst
nach der Abtrocknung begehen oder
mit Möbeln bestellen.
Reinigungsmittel
Teppich- und Polsterrei-
nigung
Entschäumung
Teppichimprägnierung
Für weitere Informationen bitte Produktin-
formationsblatt und EU-Sicherheitsdaten-
blatt des entsprechenden Reinigungsmit-
tels anfordern.

Transport

Vorsicht
Verletzungs- und Beschädigungsgefahr!
Gewicht des Gerätes beim Transport be-
achten.
Abbildung
 Zum Transport Saugrohr auf den Tra-
gegriff legen und den Sprüh-/Saug-
schlauch auf Gerät auflegen.
Netzkabel aufwickeln und in den Kabel-
haken einhängen.
 Beim Transport in Fahrzeugen Gerät
nach den jeweils gültigen Richtlinien
gegen Rutschen und Kippen sichern.
8
RM 760 Pulver
RM 760 Tabs
RM 764 flüssig
RM 761
RM 762
DE

Lagerung

Vorsicht
Verletzungs- und Beschädigungsgefahr!
Gewicht des Gerätes bei Lagerung beach-
ten.
Dieses Gerät darf nur in Innenräumen gela-
gert werden.

Pflege und Wartung

Gefahr
Verletzungsgefahr durch elektrischen
Schlag.
Vor allen Arbeiten am Gerät, Gerät aus-
schalten und Netzstecker ziehen.
Flusensieb reinigen
 Deckel abnehmen.
 Schmutzwasserbehälter aus dem Ge-
rät nehmen.
 Flusensieb regelmäßig mit einer Bürste
reinigen.
Frischwassersieb reinigen
 Frischwassersieb herausschrauben.
 Frischwassersieb regelmäßig unter flie-
ßendem Wasser reinigen.
Düse reinigen
 Überwurfmutter abschrauben.
 Düsenmundstück reinigen.
Hilfe bei Störungen
Gefahr
Verletzungsgefahr durch elektrischen
Schlag.
Vor allen Arbeiten am Gerät, Gerät aus-
schalten und Netzstecker ziehen.
Elektrische Bauteile nur vom autorisier-
ten Kundendienst prüfen und reparie-
ren lassen.
Gerät funktioniert nicht
 Steckdose und Sicherung der Strom-
versorgung überprüfen.
 Netzkabel und Netzstecker des Gerä-
tes überprüfen.
 Gerät einschalten.
– 5

Advertisement

Table of Contents

   Also See for Kärcher Puzzi 10/1

This manual is also suitable for:

Puzzi 10/2 adv

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments: