Download  Print this page

Advertisement

Reinigungslösung ansetzen
Warnung
Gesundheitsgefahr, Beschädigungsgefahr.
Alle Hinweise, die den verwendeten Reini-
gungsmitteln beigegeben sind beachten.
 Frischwasser und Reinigungsmittel in
einem sauberen Behälter mischen
(Konzentration entsprechend den An-
gaben für das Reinigungsmittel).
Reinigungsmittel im Wasser auflösen.
Hinweis: Warmes Wasser (maximal
50 °C) erhöht die Reinigungswirkung. Tem-
peraturbeständigkeit der zu reinigenden
Fläche prüfen.
Hinweis: Zur Schonung der Umwelt spar-
sam mit Reinigungsmitteln umgehen.
Frischwassertank füllen
 Reinigungslösung in den Frischwasser-
tank einfüllen. Der Füllstand darf die
Markierung „MAX" nicht überschreiten.
Entschäummittel
Hinweis: Bei der Reinigung von vorher
schamponierten Teppichböden entsteht
Schaum im Schmutzwasserbehälter. Die
Schaumbildung kann durch Zugabe von
Entschäummittel verhindert werden.
Nur Puzzi 10/1:
 Entschäummittel (Sonderzubehör) in
Schmutzwasserbehälter geben.
Nur Puzzi 10/2 Adv:
 Behälter für Entschäummittel öffnen.
 Entschäummittel (Sonderzubehör) ein-
füllen.
Teppichadapter austauschen
 Entriegelung der Bodendüse auf einer
Seite drücken.
 Teppichadapter herausschwenken und
entnehmen.
 Neuen Teppichadapter einsetzen und
Entriegelung einrasten.
6
Arbeiten mit Zusatzgeräten
Nur Puzzi 10/2 Adv:
Hinweis: Zum Anschluss elektrischer Zu-
satzgeräte ist eine zusätzliche Steckdose
vorhanden.
Gefahr
Verletzungs- und Beschädigungsgefahr!
Die Steckdose ist nur zum direkten An-
schluss des Zusatz-Bürst-Waschkopfs PW
30/1 an das Puzzi 10/2 Adv bestimmt. Je-
der andere Gebrauch der Steckdose ist
nicht zulässig.
Gerät einschalten
 Netzstecker einstecken.
 Schalter Saugen drücken zum Ein-
schalten der Saugturbine.
 Schalter Sprühen drücken zum Ein-
schalten der Sprühpumpe.
Vorsicht
Beschädigungsgefahr. Zu reinigenden Ge-
genstand vor dem Einsatz des Gerätes an
unauffälliger Stelle auf Farbechtheit und
Wasserbeständigkeit überprüfen.
 Zum Aufsprühen von Reinigungslö-
sung, Hebel am Krümmer betätigen.
 Die zu reinigende Fläche in überlap-
penden Bahnen überfahren. Dabei die
Düse rückwärts ziehen (nicht schie-
ben).
 Bei Arbeitsunterbrechungen kann die
Bodendüse im Handgriff abgelegt wer-
den.
Gerät ausschalten
 Schalter Sprühen und Schalter Saugen
ausschalten.
 Netzstecker ziehen.
– 3
DE

Bedienung

Reinigen

Advertisement

Table of Contents

   Also See for Kärcher Puzzi 10/1

This manual is also suitable for:

Puzzi 10/2 adv

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments: