Download Print this page

Anpassung Der Einstellungen Für Ihr Zuhause; Hauptregler - Mitsubishi Electric ecodan EHST20C- TM9HB Operation Manual

Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
4
Anpassung der Einstellungen für Ihr Zuhause
Um die Einstellungen Ihres Heiz-/Kühlsystems zu ändern, verwenden Sie den
Hauptregler auf der Vorderseite des Hydraulikmoduls inkl. Speicher oder der
Hydrobox. Es folgt eine Anleitung zur Anzeige der Haupteinstellungen. Wenn Sie
weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich an Ihren Installateur oder Ihren
Mitsubishi Electric-Händler vor Ort.
Der Kühlmodus steht nur für die ERS-Serie zur Verfügung. Der Kühlmodus ist
jedoch nicht verfügbar, wenn die Inneneinheit an PUHZ-FRP angeschlossen ist.
F1
F2
B
C
12
15
10
9
8
7
F3
F4
D
14
11
1
2
3
6

Hauptregler

<Teile des Hauptreglers>
Buchstabe Name
A
Bildschirm
B
Menü
C
Zurück
D
Bestätigen
E
Netzschalter/
Urlaub
A
F1-4
Funktionstasten Zum Scrollen durch das Menü und zum Anpassen
*1
Wenn das System ausgeschaltet ist oder die Stromversorgung getrennt
wurde, können die Sicherheitsfunktionen des Hydraulikmoduls inkl.
Speicher (z.B. Frostschutzfunktion) NICHT verwendet werden. Beachten
Sie, dass das Hydraulikmodul inkl. Speicher beschädigt werden kann, wenn
diese Sicherheitsfunktionen nicht aktiviert sind.
E
<Reglerbildschirm-Symbole>
Symbol

Legionellen-
schutz
2
Wärmepumpe
3
Elektroheizer
4
Ziel-
temperatur
5
OPTION
6
+
13
7
-
8
Z1
Z2
4
Informationen
9
Raumheizungs-
/-kühlmodus
10
TWW-Modus

Urlaubsmodus
5
2
3
Aktuelle
Temperatur
4
5
Funktion
Bildschirm, in dem alle Informationen angezeigt werden.
Zugriff auf Systemeinstellungen für die erste
Einrichtung und Veränderungen.
Rückkehr zum vorherigen Menü.
Zum Auswählen oder Speichern. (Eingabetaste)
Wenn das System ausgeschaltet ist, wird es durch
einmaliges Drücken wieder eingeschaltet. Erneutes
Drücken bei eingeschaltetem System aktiviert den
Urlaubsmodus. Wird die Taste 3 Sekunden lang
gedrückt gehalten, wird das System ausgeschaltet. (*1)
der Einstellungen. Funktion ist abhängig vom
Menübildschirm, der in Fenster A angezeigt wird.
Beschreibung
Wenn dieses Symbol angezeigt wird, ist der
„Legionellenschutz" aktiv.
„Wärmepumpe" läuft.
Entfrosten.
Notheizung.
Wenn dieses Symbol angezeigt wird, sind die
„Elektroheizer" (Zusatzheizung oder elektrische
Trinkwasserzusatzheizung) in Betrieb.
Soll-Vorlauftemperatur
Soll-Raumtemperatur
Heizkurve
Wenn Sie die Funktionstaste unter diesem Symbol
drücken, wird das Schnellansichtsmenü angezeigt.
Gewünschte Temperatur erhöhen.
Gewünschte Temperatur verringern.
Wenn Sie die Funktionstaste unter diesem Symbol
drücken, können Sie zwischen Zone1 und Zone2
umschalten.
Wenn Sie die Funktionstaste unter diesem Symbol
drücken, wird der Informationsbildschirm angezeigt.
Heizmodus
Zone1 oder Zone2
Kühlmodus
Normal- oder ECO-Modus
Wenn dieses Symbol angezeigt wird, ist der
„Urlaubsmodus" aktiviert.
Timer
Verboten
Standby
Stopp
In Betrieb
Aktuelle Raumtemperatur
Aktuelle Wassertemperatur des
Trinkwarmwasserspeichers
Die Menütaste ist gesperrt, oder das Umschalten
der Betriebsmodi zwischen TWW- und Heizbetrieb
ist im Optionsfenster deaktiviert.
SD-Speicherkarte (NICHT für den Benutzer) ist
eingesetzt.
8

Hide quick links:

Advertisement

Table of Contents
loading

  Also See for Mitsubishi Electric ecodan EHST20C- TM9HB

  Related Content for Mitsubishi Electric ecodan EHST20C- TM9HB