Download  Print this page

Schritt 7: Einstellung Von Neigung Und Höhe - SONY SDM-S75N User Manual

Sdm-s75 series and sdm-s95 series tft lcd color computer display.
Hide thumbs

Advertisement

• Wenn „UNZULÄSSIGER BEREICH" erscheint:
Schließen Sie wieder Ihren alten Bildschirm an. Stellen Sie
dann die Grafikkarte des Computers auf folgende Werte ein.
Analoges RGB
Horizontal-
28–80 kHz
frequenz
Vertikal-
48–75 Hz
frequenz
1280 × 1024 oder weniger
Auflösung
Schlagen Sie bitte unter den weiteren Informationen über
Bildschirmmeldungen nach (siehe „Fehlersymptome und
Abhilfemaßnahmen" auf Seite 18).
Spezielle Treiber werden nicht benötigt
Dieser Monitor entspricht dem Plug-and-Play-Standard „DDC", so dass
alle Daten des Monitors automatisch erkannt werden. Daher muss kein
spezifischer Treiber auf dem Computer installiert werden.
Wenn Sie den Monitor an den Computer anschließen und diesen dann
zum ersten Mal starten, wird möglicherweise der Hardware-Assistent auf
dem Bildschirm angezeigt. Gehen Sie in diesem Fall nach den
Anweisungen auf dem Bildschirm vor. Der Plug-and-Play-Monitor ist
automatisch ausgewählt, so dass Sie ohne weitere Vorbereitungen mit
diesem Monitor arbeiten können.
Die Vertikalfrequenz wechselt zu 60 Hz.
Da das Flimmern auf dem Monitor fast nicht sichtbar ist, können Sie die
Einstellung unverändert lassen. Sie brauchen die Vertikalfrequenz nicht
auf einen besonders hohen Wert einzustellen.
Schritt 7: Einstellung von Neigung
und Höhe
Mit dem Ständer können Sie den Bildschirm innerhalb der unten
abgebildeten Winkel nach Bedarf einstellen.
Fassen Sie den LCD-Bildschirm an beiden Seiten und
stellen Sie den Bildschirm wie gewünscht ein.
ca. 5°
Digitales RGB
28–64 kHz
60 Hz
ca. 20°
10
ca. 175°
Wenn Sie den höhenverstellbaren Ständer verwenden, kann auch
die Höhe des Bildschirms passend eingestellt werden, wie
nachfolgend beschrieben.
Fassen Sie den LCD-Bildschirm an beiden Seiten
und stellen Sie ihn auf die gewünschte Höhe ein.
So können Sie ergonomisch mit dem Bildschirm
arbeiten
Berücksichtigen Sie beim Einstellen des Bildschirmwinkels die
Höhe von Schreibtisch und Stuhl und achten Sie darauf, dass auf
dem Bildschirm keine Lichtreflexe auftreten.
Hinweise
• Achten Sie beim Einstellen des Bildschirmwinkels darauf, nicht mit
dem Bildschirm an andere Gegenstände zu stoßen.
• Achten Sie darauf, dass sich beim Verstellen der Ständerhöhe keine
Gegenstände unter dem Bildschirm befinden, da diese beschädigt
werden könnten.
ca. 175°
ca. 110 mm

Advertisement

Chapters

Table of Contents

   Related Manuals for SONY SDM-S75N

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments: