Download Print this page

Fondue; Dampfgaren - Silvercrest SMUK 1500 A1 Operating Instructions Manual

Multi cooker
Hide thumbs

Advertisement

Fondue

Nachdem Sie das Gerät wie im Kapitel „Zusam-
menbauen und Aufstellen" vorbereitet haben:
1) Geben Sie Öl oder anderes für Fondue
geeignetes Fett in die Innenschale
Sie soviel Öl/Fett in die Innenschale
Markierung MAX erreicht wird. Überschreiten
Sie die Markierung MAX jedoch nicht!
2) Schließen Sie den Deckel
3) Stellen Sie den Temperaturregler
Stufe 3. Die Aufheizkontrollleuchte
sobald die eingestellte Temperatur erreicht ist.
4) Nehmen Sie den Deckel
DE
5) Spießen sie kleine Fleischstücke auf die Fon-
AT
duegabeln
CH
das heiße Fett.
6) Nach wenigen Minuten sind die Fleischstücke
gar. Nehmen Sie diese aus dem Fett.
7) Wenn Sie das Fondue nicht mehr benötigen,
stellen Sie den Temperaturrgler auf 0 und
ziehen Sie den Netzstecker aus der Netzsteck-
dose.
HINWEIS
Gießen Sie das Öl oder Fett nach dem Erkal-
ten (Fett muss noch gerade fließfähig sein) in
geeignete Behältnisse, zum Beispiel Flaschen.
Nutzen Sie dafür die Ausgießrinne an der
Ecke der Innenschale
In jeder Gemeinde oder Stadt ist die Ent-
sorgung von Speiseölen oder -fetten anders
geregelt. Oft ist es nicht erlaubt solche
Öle oder Fette im normalen Hausmüll zu
entsorgen. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer
Gemeinde- oder Stadtverwaltung nach den
Entsorgungsmöglichkeiten.
88
. Geben
.
auf die
ab.
und legen sie diese vorsichtig in
.

Dampfgaren

Nachdem Sie das Gerät wie im Kapitel „Zusam-
menbauen und Aufstellen" vorbereitet haben:
1) Geben Sie ca. 1 Liter Wasser in die Innen-
schale
, bis die
30 Minuten Dampfgaren. Wenn Sie länger
Dampfgaren wollen, füllen Sie entsprechend
mehr Wasser ein. Füllen Sie maximal 2,5 Liter
Wasser in das Gerät. Ansonsten kann es pas-
sieren, dass das kochende Wasser von unten
an das Gargut spritzt.
leuchtet
HINWEIS
Die MIN- und MAX-Markierung in der Innen-
schale
Öl relevant! Sie müssen nicht beim Einfüllen
von Wasser beachtet werden!
Die Wassermenge hängt davon ab, wie lan-
ge Sie das Gargut dämpfen wollen. Je länger
das Gargut benötigt um gar zu werden,
desto mehr Wasser müssen Sie einfüllen.
Je öfter der Deckel
angehoben wird, um länger dauert die
Garzeit. Bei jedem Anheben entweicht heißer
Dampf! Eventuell benötigen Sie dann mehr
Wasser, da ein Teil des Wasserdampfes bei
jedem Anheben entweicht!
Wenn das Wasser während des Garvorgan-
ges aufgebraucht ist, heben Sie vorsichtig
den Deckel
ser in das Gerät. Achten Sie dabei darauf,
dass das Wasser nicht beim Nachfüllen über
das Gargut läuft. Nach dem Nachfüllen
dauert es einige Zeit bis das Wasser erhitzt
ist und neuer Dampf erzeugt wird.
2) Hängen Sie das Dampfgarrost
schale
und Aufstellen" beschrieben.
3) Stellen Sie den Temperaturregler
Stufe 4.
4) Warten Sie bis deutlich Dampf aufsteigt.
5) Legen Sie die Lebensmittel auf den Dampfgar-
rost
6) Schließen Sie den Deckel
. 1 Liter Wasser reichen für ca.
sind nur für das Einfüllen von Fett/
während des Garens
an und füllen Sie neues Was-
, wie im Kapitel „Zusammenbauen
.
.
SMUK 1500 A1
in die Innen-
auf die

Advertisement

loading

This manual is also suitable for:

114280