Download Table of Contents Print this page

Wartung - Black & Decker EPC126 Original Instructions Manual

Hide thumbs Also See for EPC126:

Advertisement

Table of Contents
ausreißen, sollten Sie einen Holzklotz hinter Ihr Werkstück
legen.
Verwenden Sie zum Bohren größerer Löcher in Holz einen
u
Flachbohrer.
Verwenden Sie zum Bohren in Metall HSS-Bohrer.
u
Verwenden Sie zum Bohren in weiches Mauerwerk
u
Steinbohrer.
Verwenden Sie beim Bohren in andere Metalle als
u
Gußeisen und Messing ein Schmiermittel.
Markieren Sie die Bohrstelle mit Hilfe eines Bohrkörners,
u
um ein positionsgenaues Bohren zu gewährleisten.
Schrauben
Verwenden Sie immer ein Schraubendreher-Bit des
u
richtigen Typs und in der richtigen Größe.
Falls sich Schrauben schwer eindrehen lassen, tragen Sie
u
etwas Spülmittel oder Seife als Schmiermittel an der
Schraube auf.
Halten Sie das Werkzeug und das Schraubendreher-Bit
u
immer in einer geraden Linie mit der Schraube.

Wartung

Ihr Black & Decker Gerät wurde im Hinblick auf eine lange
Lebensdauer und einen möglichst geringen Wartungsaufwand
entwickelt. Ein dauerhafter, einwandfreier Betrieb setzt eine
regelmäßige Reinigung voraus.
Ihr Ladegerät bedarf keinerlei Wartung außer einer
regelmäßigen Reinigung.
Achtung! Bevor Sie irgendwelche Wartungsarbeiten
vornehmen, entfernen Sie den Akku vom Akku-Gerät. Ziehen
Sie den Netzstecker des Ladegerätes aus der Steckdose,
bevor Sie es reinigen.
Reinigen Sie regelmäßig die Lüftungsschlitze im Gerät
u
und Ladegerät mit Hilfe einer weichen Bürste oder eines
trockenen Tuches.
Reinigen Sie regelmäßig das Motorgehäuse mit Hilfe
u
eines feuchten Tuches. Verwenden Sie keine
scheuernden Reinigungsmittel oder Reinigungsmittel auf
Lösungsmittelbasis.
Reinigen Sie regelmäßig das Spannfutter, indem Sie es
u
öffnen und durch leichtes Klopfen Staub aus dem Inneren
entfernen.
Umweltschutz
Getrennte Entsorgung. Dieses Produkt darf nicht
über den normalen Hausmüll entsorgt werden.
Sollte Ihr Black & Decker Produkt eines Tages erneuert
werden müssen, oder falls Sie es nicht weiter verwenden
wollen, so darf es nicht über den Hausmüll entsorgt werden.
Stellen Sie dieses Produkt zur getrennten Entsorgung bereit.
z
Durch die getrennte Entsorgung gebrauchter
Produkte und Verpackungen können die Materialien
recycelt und wiederverwertet werden.
Die Wiederverwertung recycelter Materialien schont
die Umwelt und verringert die Nachfrage nach
Rohstoffen.
Die regionalen Bestimmungen schreiben unter Umständen die
getrennte Entsorgung elektrischer Produkte aus dem Haushalt
an Sammelstellen oder seitens des Händlers vor, bei dem Sie
das neue Produkt erworben haben.
Black & Decker nimmt Ihre ausgedienten Black & Decker
Geräte gern zurück und sorgt für eine umweltfreundliche
Entsorgung und Wiederverwertung. Um diesen Dienst zu
nutzen, schicken Sie bitte Ihr Produkt zu einer Vertragswerkstatt.
Hier wird es dann auf unsere Kosten gesammelt.
Die Adresse der zuständigen Black & Decker Vertretung steht
in diesem Handbuch, darüber läßt sich die nächstgelegene
Vertragswerkstatt ermitteln. Außerdem ist eine Liste der
Vertragswerkstätten und aller Kundendienststellen von Black
& Decker sowie der zuständigen Ansprechpartner im Internet
zu finden unter: www.2helpU.com
Akkus
Black & Decker Akkus lassen sich viele Male
wiederaufladen. Entsorgen Sie eine leere Batterie
am Ende ihrer Lebensdauer auf umweltgerechte
Weise:
Entladen Sie die Batterie vollständig, und entfernen Sie
u
sie anschließend aus dem Werkzeug.
NiCd-, NiMH- und Li-Ion-Akkus sind wiederverwertbar.
u
Bringen Sie sie zu einer Vertragswerkstatt oder einer
Recycling-Station in Ihrer Nähe.
DEUTSCH
17

Hide quick links:

Advertisement

Table of Contents
loading

Table of Contents