Download Print this page

Black & Decker HP126F2K Instructions Manual page 20

Hide thumbs

Advertisement

D E U T S C H
Überprüfen Sie, ob die rote Ladeanzeige (12)
x
aufleuchtet. Falls statt dessen die grüne
Statusanzeige (13) aufleuchtet, ist der Akku zu
heiß zum Laden. Ist dies der Fall, so nehmen
Sie den Akku aus dem Ladegerät, lassen ihn
eine Stunde lang abkühlen und stecken ihn
dann wieder in das Ladegerät.
Nach dem zirka einstündigen Ladevorgang erlischt
die rote Ladeanzeige (12) und die grüne
Statusanzeige (13) leuchtet auf. Der Akku ist nun
vollständig geladen.
Entfernen Sie den Akku vom Ladegerät.
x
HP128F2/HP148F2/HP188F2 -
Überprüfung des Akku-Zustandes (Abb. F)
Dieses Werkzeug ist mit einer Batterieladeanzeige
ausgestattet. Hiermit kann der Zustand des Akkus
überprüft werden.
Drücken und halten Sie den Knopf (22).
x
Prüfen Sie, wieviel Lampen (23) aufleuchten:
x
1 Lampe
2 Lampen
3 Lampen
Wahl der Drehrichtung (Abb. G)
Zum Bohren sowie zum Eindrehen von Schrauben
verwenden Sie den Rechtslauf. Zum Lösen von
Schrauben sowie zum Lösen eines festsitzenden
Bohrers verwenden Sie den Linkslauf.
Für Rechtslauf drücken Sie den Linkslauf-/
x
Rechtslauf-Umschalter (2) nach links.
Für Linkslauf drücken Sie den Linkslauf-/
x
Rechtslauf-Umschalter nach rechts.
Um das Gerät zu verriegeln, schieben Sie den
x
Linkslauf-/Rechtslauf-Umschalter in die mittlere
Stellung.
Wahl der Betriebsart bzw. des Drehmoments
(Abb. H)
Dieses Gerät ist mit einem Drehring zur Einstellung
der Betriebsart und zur Einstellung des
Drehmoments beim Eindrehen von Schrauben
versehen. Große Schrauben und harte Werkstücke
erfordern eine höhere Einstellung des Drehmoments
als kleine Schrauben und weiche Werkstücke.
20
Akku-Ladezustand
niedrig
mittel
hoch
Der Drehring hat einen großen Einstellbereich, um
Ihrem Einsatz gerecht zu werden.
Zum Bohren in Holz, Metall und Kunststoff
x
drehen Sie den Ring (3) in die Bohrstellung,
indem Sie das Symbol
ausrichten.
HP148F2/HP188F2:
x
Zum Bohren in Mauerwerk drehen Sie den
Ring (3) in die Schlagbohrstellung, indem Sie
das Symbol
mit der Markierung (24) ausrichten.
Zum Schrauben drehen Sie den Ring in die
x
gewünschte Stellung. Falls Sie die richtige
Einstellung noch nicht kennen, gehen Sie
folgendermaßen vor:
Stellen Sie den Drehring (3) in die Stellung
x
mit dem geringsten Drehmoment.
Ziehen Sie die erste Schraube fest.
x
Falls die Kupplung zu schnell auskuppelt,
x
stellen Sie den Ring auf einen größeren Wert
ein und setzen Sie den Schraubvorgang fort.
Wiederholen Sie diese Methode, bis Sie den
richtigen Wert gefunden haben. Verwenden
Sie diesen Wert für die anderen Schrauben.
Zweigang-Wahlschalter (Abb. I)
Zum Bohren in Stahl und für Schraubeinsätze
x
schieben Sie den Zweigang-Wahlschalter (5)
zur Vorderseite des Werkzeugs (1. Gang).
Zum Bohren in Gegenstände, die nicht aus
x
Stahl bestehen, schieben Sie den Zweigang-
Wahlschalter (5) zur Hinterseite des Werkzeugs
(2. Gang).
Bohren/Schrauben (Abb. A)
Wählen Sie mit Hilfe des Linkslauf-/Rechtslauf-
x
Umschalters (2) Links- bzw. Rechtslauf.
Um das Gerät einzuschalten, drücken Sie den
x
Schalter (1). Je tiefer Sie den Schalter drücken,
um so höher ist die Drehzahl des Werkzeugs.
Um das Gerät auszuschalten, lassen Sie den
x
Schalter los.
Hinweise für optimale Arbeitsergebnisse
Bohren
Üben Sie immer einen leichten Druck in
x
Richtung der Bohrerspitze aus.
mit der Markierung (24)

Hide quick links:

Advertisement

loading

This manual is also suitable for:

Hp126fscHp128f2kHp146f2kHp148f2kHp188f2k