Download  Print this page

Zugreifen Auf Ein Telefonbuch Eines Mobiltelefons - Telefonbuchzugriff; Verwenden Des Telefonbuchs - Sony MEX-BT5700U Operating Instructions Manual

Bluetooth audio system.
Hide thumbs

Advertisement

Zugreifen auf ein Telefonbuch
eines Mobiltelefons —
Telefonbuchzugriff
Sie können mit diesem Gerät auf das
Telefonbuch eines Mobiltelefons zugreifen.
Diese Funktion steht möglicherweise nicht bei
allen Mobiltelefonen zur Verfügung.
Hinweis zu PBAP
Mobiltelefon unterstützt PBAP, nur
Freisprechverbindung.
1
Drücken Sie (SOURCE) so oft, bis
„Bluetooth Phone" erscheint.
2
Drücken Sie
Das Menü für den Telefonbuchzugriff
erscheint.
3
Drehen Sie den Steuerregler, bis die
gewünschte Menüoption angezeigt
wird, und drücken Sie anschließend
die Auswahltaste.
Je nach Einstellung können Sie weitere
Optionen einstellen, indem Sie den
Steuerregler weiter drehen.
Menü für den Telefonbuchzugriff
Access To (Zugriff auf)
Damit können Sie auswählen, ob auf das
Telefonbuch im Speicher „Local" oder „SIM"
des Mobiltelefons zugegriffen wird.
– „Local": Auf die Telefonbuchdaten im
internen Speicher des Mobiltelefons wird
zugegriffen.
– „SIM": Auf die Telefonbuchdaten auf einer
SIM-Karte wird zugegriffen.
PB Browse (Telefonbuch durchsuchen)
Zum Durchsuchen des Telefonbuchs eines
Mobiltelefons nach einer anzurufenden
Nummer.
PB Download* (Telefonbuch herunterladen)
Zum Herunterladen der Telefonbuchdaten von
einem Mobiltelefon (Seite 30).
* Wenn „Security" eingestellt ist, erscheint „Security
Code" und die Funktion steht nicht zur Verfügung.
Hinweis
Lassen Sie das Mobiltelefon in den
Bereitschaftsmodus geschaltet.
30
(LIST/BROWSE).
Tätigen eines Anrufs über das
Telefonbuch eines Mobiltelefons
1 Wählen Sie durch Drehen des Steuerreglers
„PB Browse" aus und drücken Sie
anschließend die Auswahltaste.
2 Wählen Sie in der Liste der
Anfangsbuchstaben einen Anfangsbuchstaben
aus.
3 Wählen Sie in der Liste der Namen einen
Namen aus.
4 Wählen Sie in der Liste der Telefonnummern
eine Nummer aus.
5 Wählen Sie „Yes".

Verwenden des Telefonbuchs

Hinweise zu Telefonbuchdaten
• Von einem Mobiltelefon heruntergeladene
Telefonbuchdaten können nicht durch später
heruntergeladene Daten überschrieben werden.
Bestimmte Daten (Namen usw.) sind danach
möglicherweise doppelt vorhanden.
• Telefonbuchdaten können verloren gehen, wenn
dieses Gerät beschädigt wird.
• Wenn Sie das Gerät entsorgen, sollten Sie die
Telefonbuchdaten unbedingt mit „Initialize" löschen
(Seite 33).
• Im Telefonbuch können bis zu 300 Kontakte
gespeichert werden. Wenn Sie versuchen, mehr als
300 Nummern zu speichern, erscheint „Memory
Full".
Herunterladen von Telefonbuchdaten
mithilfe des Telefonbuchzugriffs
Mobiltelefon unterstützt PBAP, nur
Freisprechverbindung.
1 Drücken Sie
(LIST/BROWSE).
2 Wählen Sie durch Drehen des Steuerreglers
„PB Download" aus und drücken Sie
anschließend die Auswahltaste.
3 „Downloading..." wird angezeigt.
4 Nachdem die Daten heruntergeladen wurden,
wird „Complete" angezeigt.
Empfangen von Telefonbuchdaten
von einem Mobiltelefon
1 Drücken Sie
(Freisprechen).
2 Wählen Sie durch Drehen des Steuerreglers
„Receive PB" aus und drücken Sie
anschließend die Auswahltaste.
„Waiting..." wird angezeigt.
3 Senden Sie vom Mobiltelefon aus die
Telefonbuchdaten.
„Data Receiving..." erscheint, während die
Telefonbuchdaten empfangen werden.
Nachdem die Daten empfangen wurden, wird
„Complete" angezeigt.

Advertisement

Chapters

Table of Contents

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments: