Download  Print this page

Weitere Einstellungen; Initialisieren Der Bluetooth-einstellungen; Weitere Funktionen; Ändern Der Klangeinstellungen - Sony MEX-BT5700U Operating Instructions Manual

Bluetooth audio system.
Hide thumbs

Advertisement

Andere als die oben genannten Funktionen
müssen am Audiogerät ausgeführt werden.
Hinweise
• Je nach Audiogerät werden Informationen wie
Name, Titelnummer/Spieldauer, Wiedergabestatus
usw. möglicherweise nicht an diesem Gerät
angezeigt. Die Informationen werden nur während
der Bluetooth-Audiowiedergabe angezeigt.
• Auch wenn die Tonquelle an diesem Gerät
gewechselt wird, stoppt die Wiedergabe am
Audiogerät nicht.
Tipp
Sie können ein Mobiltelefon, das A2DP (Advanced
Audio Distribution Profile) unterstützt, als Audiogerät
anschließen und auf diese Weise Musik hören.

Weitere Einstellungen

Initialisieren der Bluetooth-
Einstellungen
Sie können alle Bluetooth-Einstellungen an
diesem Gerät initialisieren.
1
Drücken Sie (BT).
Das Bluetooth-Einstellmenü erscheint.
2
Wählen Sie durch Drehen des
Steuerreglers „Initialize" aus und
drücken Sie anschließend die
Auswahltaste.
Eine Bestätigung wird angezeigt.
3
Wählen Sie „Yes".
Beim Initialisieren der Bluetooth-
Einstellungen wird „Initializing..." angezeigt.
Hinweis
Wenn Sie das Gerät entsorgen, sollten Sie die
Telefonbuchdaten unbedingt mit „Initialize" löschen.

Weitere Funktionen

Ändern der Klangeinstellungen

Einstellen der Klangeigenschaften

1
Drücken Sie die Auswahltaste.
2
Drehen Sie den Steuerregler, bis die
gewünschte Menüoption angezeigt
wird, und drücken Sie anschließend
die Auswahltaste.
Je nach Einstellung können Sie weitere
Optionen einstellen, indem Sie den
Steuerregler weiter drehen.
3
Wählen Sie durch Drehen des
Steuerreglers die Einstellung aus und
drücken Sie anschließend die
Auswahltaste.
4
Drücken Sie
(BACK).
Die Einstellung ist damit abgeschlossen und
im Display erscheint wieder die Anzeige für
den normalen Wiedergabemodus bzw.
Empfangsmodus.
Sie können folgende Optionen einstellen:
EQ3 Parametric Preset (Voreinstellungen für
parametrischen 3-Band-Equalizer)
Hier können Sie für 7 Musiktypen eine
geeignete Equalizer-Kurve auswählen.
EQ3 Parametric Tune*
(Benutzereinstellungen für parametrischen 3-
Band-Equalizer)
Hier können Sie individuelle Einstellungen
vornehmen.
Subwoofer Tune & LPF (Einstellungen für
Tiefsttonlautsprecher und LPF)
Phase
Wählen Sie hier die Phase aus (nur bei
aktiviertem LPF wirksam): „Normal",
„Reverse".
FREQ
Stellen Sie hier die Grenzfrequenz des
Tiefsttonlautsprechers ein: „80Hz", „100Hz",
„120Hz", „140Hz", „160Hz", „OFF".
Level
Stellen Sie hier die Lautstärke des
Tiefsttonlautsprechers ein: „+10dB" – „0dB" –
„–10dB".
(„– ∞" wird bei der leisesten Einstellung
angezeigt.)
Fortsetzung auf der nächsten Seite t
1
33

Advertisement

Chapters

Table of Contents

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments: