Download Print this page

Stellen Der Uhrzeit; Werksseitig Vorgegebenes Heizungsprogramm; Eingabe Und Änderung Eines Persönlichen Heizungsprogramms; Deaktivieren Von Temperaturumschaltzeitpunkten - Honeywell HM 80 Installation And Operation Manual

Universal mixing valve controller
Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
Bedienung CM67RFMV
4.2.

Stellen der Uhrzeit

Bewegen Sie den Schiebeschalter in die Position
Die Zeitanzeige und die Tagesmarkierung beginnen zu
blinken, um die Änderungsmöglichkeit anzuzeigen.
Drücken Sie die
+ oder
angezeigt wird.
Jeder Tastendruck verstellt die Zeit um eine
Minute und beendet das Blinken der Anzeige.
Durch Festhalten der Taste wird die Zeit schnell
verändert.
Drücken Sie die Taste
DAY 1...7,
unter dem richtigen Tag positioniert ist (Tag 1 ist Montag).
Jeder Tastendruck verschiebt die Markierung um einen
Tag.
4.3.
Werksseitig vorgegebenes
Heizungsprogramm
Das werksseitig vorgegebene Programm arbeitet
mit sechs Temperaturumschaltzeitpunkten, die
im Display mit den Nummern 1, 2, 3, 4, 5 und 6
angezeigt werden.
Die Temperaturumschaltzeitpunkte können deak-
tiviert werden (siehe Kapitel 4.5).
Bewegen Sie den Schiebeschalter in die Position
Das CM67RFMV regelt die Raumtemperatur nach dem
werksseitig vorgegebenen Programm.
Montag bis Freitag
Programm
1
2
Zeit
06:30
08:00
Temperatur 21 °C
18 °C
Samstag und Sonntag
Programm
1
2
Zeit
08:00
10:00
Temperatur 21 °C
21 °C
4.4.
Eingabe und Änderung eines per-
sönlichen Heizungsprogramms
Bewegen Sie den Schiebeschalter in die Position
Es erscheint die erste Temperaturumschaltzeit und der
Temperaturwert für das Montagsprogramm (die beiden
kleinen Pfeile in der Anzeige erscheinen nur dann, wenn
der programmierte Temperaturwert angezeigt wird). Die
blinkende Anzeige weist darauf hin, dass Änderungen
möglich sind.
Drücken Sie die Tasten
peraturumschaltzeit einzustellen.
8
DAY/ .
- Taste, bis die richtige Zeit
bis die Tagesmarkierung
AUTO
3
4
5
12:00
14:00
18:00
22:30
21 °C
18 °C
21 °C
16 °C
3
4
5
12:00
14:00
18:00
22:30
21 °C
21 °C
21 °C
16 °C
PROG
+ oder
-, um die erste Tem-
Durch Festhalten der Taste wird die Zeit schnell
verändert.
Die Umschaltzeit kann in 10-Minuten-Schritten
ab 03:00 morgens verstellt werden.
Die Umschaltzeit kann bis 02:50 des Folgetages
verstellt werden, so dass Sie die Abendzeit über
Mitternacht hinaus einstellen können.
Wenn Sie die Taste
Anzeige blinkt die nächste Umschaltzeit-Nummer
2, bedeutet dies, dass die Umschaltzeit 2 vorge-
stellt wird, wenn Sie weiterhin die Taste
drücken.
Drücken Sie die Taste
Temperaturwert einzustellen.
Durch Festhalten der Taste wird der Wert schnell
verändert. Die Temperatur kann in Schritten von
0,5 °C von 5 °C bis 30 °C eingestellt werden.
Drücken Sie die Taste
umschaltzeit und Temperatur für Montag einzustellen.
Stellen Sie diese mit den Tasten
oder
TEMP
Die verbleibenden Temperaturumschaltungen für
Montag können durch Drücken der Tasten
,
,
3
4
5
oder
stellt werden.
Wenn Sie nicht alle Temperaturumschaltzeiten nutzen
möchten, lesen Sie den Abschnitt "Deaktivieren von Tem-
.
peraturumschaltzeitpunkten".
Drücken Sie die Taste
gramm in den Dienstag zu kopieren. Um mehrere Tage
der Woche auf das gleiche Programm zu setzen, drücken
Sie die Taste
6
Drücken Sie die Taste
auf Dienstag zu verschieben (Tag 2).
Das Programm für Dienstag kann nun eingestellt werden.
Die Programme für Mittwoch (Tag 3) bis Sonntag (Tag 7)
können auf die gleiche Art und Weise durch Verwendung
6
der Taste
DAY 1...7
Wenn Sie für alle Wochentage das Heizungsprogramm
eingestellt haben, bewegen Sie den Schiebeschalter in die
Position
AUTO
Das CM67RFMV regelt die Raumtemperatur nach dem
eingestellten Programm.
4.5.
Deaktivieren von Temperaturum-
schaltzeitpunkten
Das werksseitig vorgegebene Programm arbeitet mit sechs
.
Temperaturumschaltzeitpunkten, die im Display mit
und
angezeigt werden.
2, 3, 4, 5
6
Um nicht benötigte Umschaltzeitpunkte zu deaktivieren,
drücken Sie die entsprechende Taste (
oder
) für einige Sekunden.
6
Der Umschaltzeitpunkt wird gelöscht und im Display wer-
den Striche an Stelle von Uhrzeit und Temperatur ange-
zeigt.
Um die gelöschten Umschaltzeitpunkte wieder zu aktivie-
ren, drücken Sie erneut die entsprechenden Tasten (
oder
1, 2, 3, 4, 5
+ drücken und in der
oder
TEMP
um die zweite Temperatur-
PROG 2,
+ oder
ein.
TEMP
und
angezeigt und mit den Tasten
6
- bzw.
oder
TEMP
TEMP
, um das Montagspro-
COPY DAY
mehrmals.
COPY DAY
, um die Tagesmarkierung
DAY 1...7
eingestellt werden.
.
PROG 1, 2, 3, 4, 5
) für einige Sekunden.
6
+
, um den ersten
- bzw.
PROG
+
einge-
PROG 1,
PROG

Advertisement

Table of Contents
loading

  Related Manuals for Honeywell HM 80