Download  Print this page

Reinigung Und Pflege - Black & Decker dv6005 Manual

Hide thumbs
Also See for dv6005 
Manual - 12 pages
User manual - 16 pages
User manual - 11 pages

Advertisement

DEUTSCH
Gebrauch
Vor der erstmaligen Verwendung des
Geräts muss der Akku mindestens
16 Stunden lang aufgeladen werden.
Setzen Sie das Gerät in die Ladestation
ein, wenn Sie es nicht verwenden.
Laden der Batterie (Abb. C)
Vor dem Laden des Akkus:
Achten Sie darauf, dass die
Staubbehälterverlängerung (1) in den
Staubbehälter (2) eingeschoben ist.
Vergewissern Sie sich, dass das Gerät
ausgeschaltet ist. Wenn sich der Ein-/
Aus-Schalter (4) in der Stellung „Ein"
befindet, wird der Akku nicht geladen.
Setzen Sie das Gerät wie in
der Abbildung gezeigt in die
Ladestation (7) ein.
Schließen Sie das Ladegerät an eine
Netzsteckdose an. Schalten Sie ggf.
die Netzstromversorgung ein.
Die Ladeanzeige (5) leuchtet.
Warten Sie mindestens 16 Stunden,
damit der Akku vollständig aufgeladen
wird.
Das Ladegerät kann sich während des
Aufladens erwärmen. Dies ist normal.
Das Ladegerät kann beliebig lange am
Gerät angeschlossen bleiben.
Die Ladeanzeige (5) leuchtet so lange,
wie das Gerät an das in die
Netzsteckdose eingesteckte Ladegerät
angeschlossen ist.
Achtung! Laden Sie den Akku nicht, wenn
die Umgebungstemperatur unter 4 °C oder
über 40 °C liegt.
Entleeren des Staubbehälters (Abb. D)
Der Staubbehälter (2) kann verlängert
werden. Ziehen Sie hierzu die
Staubbehälterverlängerung (1) heraus,
bis diese einrastet.
Wenn Sie die
Staubbehälterverlängerung (1) nicht
mehr benötigen, drücken Sie den mit
Pfeil gekennzeichneten Bereich (12),
und schieben die Verlängerung (1)
zurück in den Staubbehälter.
12
Ein- und Ausschalten (Abb. E und F)
Zum Einschalten des Geräts schieben
Sie den Ein-/Aus-Schalter (4)
nach vorn.
Zum Ausschalten des Geräts schieben
Sie den Ein-/Aus-Schalter (4) nach
hinten.
DV1205 & DV9605 - Optimieren der
Saugkraft (Abb. G)
Damit das Gerät stets die bestmögliche
Saugkraft erzeugt, müssen die Filter
während des Gebrauchs regelmäßig
gereinigt werden.
Schieben Sie den Filterreiniger (6)
mehrere Male hoch und runter, um den
Staub auszuschütteln, der die Filter
(10 und 11) verstopft.

Reinigung und Pflege

Achtung! Reinigen Sie die Filter (10 und 11)
in regelmäßigen Abständen.
Reinigen des Staubbehälters und der
Filter (Abb. H–K)
Die Filter sind wieder verwendbar und
sollten regelmäßig gereinigt werden.
Drücken Sie die Entriegelungstaste (3),
und nehmen Sie den Staubbehälter
(2) ab.
Leeren Sie den Staubbehälter (2)
(Abb. I).
Entfernen Sie die Filter (10 und 11)
durch Drehen im Uhrzeigersinn
(Abb. J).
Trennen Sie die Filter (10 und 11).
Entfernen Sie mit Hilfe einer Bürste
losen Staub von den Filtern (10 und 11).
Spülen Sie die Filter in warmer
Seifenlauge aus (Abb. K).
Der Staubbehälter (2) kann ebenfalls
auf diese Weise gereinigt werden.
Achtung! Tauchen Sie das Gerät nicht in
Wasser.
Staubbehälter (2) und Filter (10 und 11)
müssen vor dem Wiedereinbau
vollständig trocken sein.
Bringen Sie die Filter (10 und 11)
wieder am Gerät an. Drehen Sie die
Filter dazu gegen den Uhrzeigersinn,
bis diese an der Endposition einrasten.

Hide quick links:

Advertisement

loading

This manual is also suitable for:

Dv7205Dv9605