Download  Print this page

Störungsbehebung - Hitachi HMDR50E Instruction Manual

Mini disc recorder
Hide thumbs

Advertisement

• STÖRUNGSBEHEBUNG
Bevor Sie davon ausgehen, daß am System ein Problem vorliegt, überprüfen Sie
zunächst folgendes.
• Wurden die Anschlüsse ordnungsgemäß vorgenommen?
• Haben Sie das Gerät wie in dieser Bedienungsanleitung angegeben bedient?
Wenn das System nicht ordnungsgemäß funktioniert, gehen Sie wie in der Tabelle unten erläutert vor.
Wenn Sie die Ursache des Problems nicht finden können, liegt möglicherweise ein Defekt am Gerät
vor. Schalten Sie das Gerät in diesem Fall sofort aus, trennen Sie es von der Stromquelle, und
wenden Sie sich dann an den Händler, bei dem Sie das Gerät erworben haben, oder an Ihren
HITACHI-Händler.
Problem
Das Gerät funktioniert
nicht.
Die MD läßt sich nicht
abspielen.
"TOC reading" wird ständig
angezeigt.
Eine Aufnahme ist
nicht möglich.
• Das Gerät funktioniert unter Umständen aufgrund von externen Einflüssen wie Blitzschlag oder
statischer Elektrizität nicht ordnungsgemäß. Schalten Sie das Gerät in diesem Fall mit dem
Netzbetriebsschalter aus, oder ziehen Sie das Netzkabel aus der Steckdose. Warten Sie etwa 5
Sekunden lang, und stecken Sie das Netzkabel dann wieder in die Steckdose.
Ursache
• Es ist keine MD eingelegt.
• Die MD ist verschmutzt oder
beschädigt.
• Die Verbindungen sind fehlerhaft.
• Auf der MD ist nichts aufgezeichnet.
"Blank Disc" oder "No Track" wird
angezeigt.
• Die MD ist UNBRAUCHBAR.
• Die MD ist zerkratzt.
• Die TOC-Daten (INHALTSVERZEICH-
NIS) können nicht gelesen werden.
• Auf der bespielten MD befinden sich
viele beschädigte Sektoren.
• Die MD weist nicht das Standardformat
auf.
• Die MD ist überspielgeschützt.
("Protected" wird angezeigt.)
• Auf der MD ist kein Platz mehr.
("Disc Full" wird angezeigt.)
• Es befinden sich bereits 255 Titel auf
der MD.
("Disc Full" wird angezeigt.)
• Sie versuchen, eine digital
aufgezeichnete Tonquelle digital zu
überspielen. ("Copy Prohibit" wird
angezeigt.)
• Der Eingangswählschalter (INPUT
SELECT) ist nicht korrekt eingestellt.
• Der Regler INPUT LEVEL ist ganz
heruntergedreht.
79
Deutsch
Abhilfemaßnahme
• Legen Sie eine MD ein.
• Tauschen Sie die MD gegen eine
andere aus.
• Überprüfen Sie die Verbindungen.
• Legen Sie eine bespielte MD ein.
• Legen Sie eine andere MD ein.
• Verschieben Sie die
Überspielschutzlasche an der
MD, so daß die Aussparung
geschlossen ist.
• Legen Sie eine andere MD ein.
Sind auf der MD Titel vorhanden,
die Sie nicht mehr benötigen,
löschen Sie diese, um freien Platz
für weitere Aufnahmen zu
schaffen.
• Legen Sie eine andere MD ein.
Sind auf der MD Titel vorhanden,
die Sie nicht mehr benötigen,
löschen Sie diese, um mehr freien
Platz für Aufnahmen zu schaffen.
• Erstellen Sie eine analoge
Aufnahme.
• Überprüfen Sie den
Aufnahmeeingangsmodus.
• Stellen Sie den Regler INPUT
LEVEL auf einen geeigneten Wert
ein (nur bei Analogaufnahmen).

Advertisement

loading

  Related Manuals for Hitachi HMDR50E

This manual is also suitable for:

Hmdr50ebsHmdr50ucHmdr50wHmdr50wun