Download  Print this page

Advertisement

Problem
Die Anzeige der Kochstu-
fe wechselt.
Ein Signal ertönt und das
Gerät schaltet sich ein
und wieder aus. Nach
5 Sekunden ertönt ein
weiteres Signal.
leuchtet auf.
leuchtet auf.
leuchtet auf.
leuchtet auf.
leuchtet auf.
und eine Zahl leuchten
auf.
leuchtet auf.
Mögliche Ursache
Das Power-Management
ist eingeschaltet.
Sie haben
bedeckt.
Die Abschaltautomatik
wurde ausgelöst.
Der Überhitzungsschutz
für die Kochzone wurde
aktiviert.
Es befindet sich kein
Kochgeschirr auf der
Kochzone.
Das Kochgeschirr ist un-
geeignet.
Der Durchmesser des
Kochgefäßbodens ist für
die Kochzone zu klein.
Es ist ein Fehler aufgetre-
ten.
Es ist ein Fehler aufgetre-
ten, weil ein Kochgeschirr
leer gekocht ist oder un-
geeignetes Kochgeschirr
benutzt wurde. Der Über-
hitzungsschutz für die
Kochzone wurde aktiviert.
Die Abschaltautomatik
wurde ausgelöst.
DEUTSCH
Abhilfe
Siehe den Abschnitt
„Power-Management".
Decken Sie das Sensor-
feld wieder auf.
Schalten Sie das Gerät
aus und wieder ein.
Schalten Sie die Kochzo-
ne aus. Schalten Sie die
Kochzone wieder ein.
Stellen Sie Kochgeschirr
auf die Kochzone.
Benutzen Sie geeignetes
Kochgeschirr.
Stellen Sie das Kochge-
schirr auf eine kleinere
Kochzone.
Trennen Sie das Gerät ei-
ne Zeit lang vom Strom-
netz. Schalten Sie die Si-
cherung im Sicherungs-
kasten der Hausinstallati-
on aus. Schalten Sie die
Sicherung wieder ein.
Wenn
erneut aufleuch-
tet, benachrichtigen Sie
den Kundendienst.
Schalten Sie das Gerät
aus. Entfernen Sie das
heiße Kochgeschirr.
Schalten Sie nach ca. 30
Sekunden die Kochzone
wieder ein.
sollte er-
löschen, die Restwärme-
anzeige kann jedoch
noch leuchten. Kochge-
schirr abkühlen lassen
und im Abschnitt „Koch-
geschirr" nachlesen, wel-
ches Kochgeschirr für In-
duktionskochfelder ge-
eignet ist.
75

Advertisement

Chapters

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments: