Download  Print this page

Advertisement

64 www.aeg.com
Backware
Ungesäuertes Brot
Blätterteigquiche
Flammkuchen
Piroggen (Russi-
sche Version der
Calzone)
1) Tiefes Blech benutzen
2) Backofen vorheizen
BRATEN
Bratgeschirr
• Benutzen Sie zum Braten hitzebeständi-
ges Geschirr. (Beachten Sie die Anga-
ben des Herstellers.)
• Große Bratenstücke können direkt im
tiefen Blech (falls vorhanden) oder auf
dem Kombirost über dem tiefen Blech
gebraten werden.
BRATEN MIT OBER-/UNTERHITZE
Rindfleisch
Fleischart
Schmorbraten
Roastbeef
oder Filet:
Englisch
Roastbeef
oder Filet: Me-
dium
Roastbeef
oder Filet:
durchgebraten
1) Backofen vorheizen
Schweinefleisch
Fleischart
Schulter, Na-
cken, Schin-
kenstück
Kotelett,
Schälrippchen
Einschubebene
2 - 3
2 - 3
2 - 3
2 - 3
Menge
Einschubebe-
1-1,5 kg
je cm Höhe
je cm Höhe
je cm Höhe
Einschubebe-
Menge
1-1,5 kg
1-1,5 kg
Temperatur in °C
2)
230 - 250
2)
160 - 180
2)
230 - 250
2)
180 - 200
• Braten Sie magere Fleischsorten in ei-
nem Bräter mit Deckel. So bleibt das
Fleisch saftiger.
• Alle Fleischsorten, die sich zum Bräu-
nen eignen oder eine Kruste haben sol-
len, können im Bräter ohne Deckel ge-
braten werden.
Temperatur
ne
in °C
1
200 - 230
1
230 - 250
1
220 - 230
1
200 - 220
Temperatur
ne
in °C
1
210 - 220
1
180 - 190
Zeit (Min.)
10 - 20
45 - 55
12 - 20
15 - 25
Zeit in Min.
105 - 150
1)
6 - 8
8 - 10
10 - 12
Zeit in Min.
90 - 120
60 - 90

Advertisement

Chapters

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments: