Download  Print this page

Advertisement

Lammfleisch
Fleischart
Lammkeule,
Lammbraten
Lammrücken
Geflügel
Fleischart
Geflügelteile
je 200 - 250 g
Hähnchenhälf-
je 400 - 500 g
te
Hähnchen,
Poularde
Ente
Gans
Truthahn/Pute
Truthahn/Pute
GRILLEN
Benutzen Sie die Grill-Funktion immer
mit der höchsten Temperatureinstel-
lung.
Grillen Sie immer bei geschlosse-
ner Backofentür.
Heizen Sie den leeren Backofen
mit den Grill-Funktionen immer 5
Minuten vor.
• Schieben Sie den Rost gemäß den
Empfehlungen in der Grilltabelle in die
entsprechende Einsatzebene.
Grillen
Einschub-
Grillgut
Burgers
Schweinefilet
Würstchen
Filetsteaks,
Kalbssteaks
Toast
Menge
Einschubebe-
1-1,5 kg
1-1,5 kg
Menge
Einschubebe-
1-1,5 kg
1,5-2 kg
3,5-5 kg
2,5-3,5 kg
4-6 kg
Temperatur in °C
ebene
4
max
4
max
4
max
4
max
4 - 5
max
Temperatur in
ne
°C
1
150 - 170
1
160 - 180
Temperatur in
ne
°C
1
200 - 220
1
190 - 210
1
190 - 210
1
180 - 200
1
160 - 180
1
160 - 180
1
140 - 160
• Schieben Sie zum Auffangen von Fett
die Fettpfanne immer in die erste Ein-
schubebene.
• Nur flache Fleisch- oder Fischstücke
grillen.
Der Grillbereich befindet sich in der Mitte
des Rostes.
Grillzeit in Minuten
Erste Seite
1)
9 - 15
10 - 12
10 - 12
7 - 10
1)
1 - 4
DEUTSCH
67
Zeit (Min.)
100 - 120
40 - 60
Zeit (Min.)
30 - 50
35 - 50
50 - 70
80 - 100
120 - 180
120 - 150
150 - 240
Zweite Seite
8 - 13
6 - 10
6 - 8
6 - 8
1 - 4

Advertisement

Chapters

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments: