Download  Print this page

Advertisement

VORSICHT!
Achten Sie darauf, dass der länge-
re Befestigungsdraht vorne ist.
Die Enden der beiden Drähte
müssen nach hinten zeigen. Eine
fehlerhafte Installation kann die
Emaille beschädigen.
REINIGEN DER
BACKOFENTÜR
Um die Reinigung zu erleichtern, können
Sie die Backofentür abnehmen.
WARNUNG!
Zur Reinigung der Glastür müssen
die Glasscheiben vorher abge-
kühlt sein. Es besteht die Gefahr,
dass die Glasscheiben brechen.
Aushängen der Tür:
1
Nach der Reinigung muss die Backofentür
in umgekehrter Reihenfolge wieder ein-
gebaut werden. Achten Sie darauf, dass
die Tür beim Einsetzen hörbar einrastet.
Drücken Sie nötigenfalls kräftig gegen die
Tür.
2
WARNUNG!
Wenn die Türglasscheiben be-
schädigt sind oder Kratzer aufwei-
sen, werden sie brüchig und kön-
nen zerspringen. Um dies zu ver-
hindern, müssen Sie sie ersetzen.
Weitere Informationen erhalten
Sie beim Kundendienst.
1.
Öffnen Sie die Tür vollständig.
2.
Drücken Sie den Schieber, bis Sie ein
Klicken hören.
3.
Schließen Sie die Tür, bis der Schie-
ber einrastet.
4.
Hängen Sie die Tür aus.
Um die Tür zu entfernen, ziehen
Sie sie erst aus der einen und
dann aus der anderen Seite he-
raus.
BACKOFENGLASSCHEIBEN
Das Türglas Ihres Geräts kann sich
in Art und Form von den Beispie-
len in diesen Abbildungen unter-
scheiden. Auch die Anzahl der
Scheiben kann variieren.
DEUTSCH
71

Advertisement

Chapters

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments: