Download  Print this page

Auf Einen Blick - Siemens MQ64 SERIES Instruction Manual

Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
MQ64_de-ar.book Seite 4 Mittwoch, 14. Januar 2015 6:56 06
de
Zuleitung nicht über scharfe Kanten oder heiße Flächen ziehen.
Wenn die Anschlussleitung dieses Gerätes beschädigt wird, muss sie
durch den Hersteller oder seinen Kundendienst oder eine ähnlich
qualifizierte Person ersetzt werden, um Gefährdungen zu vermeiden.
Reparaturen am Gerät nur durch unseren Kundendienst vornehmen
lassen.
, Sicherheitshinweise für dieses Gerät
Verletzungsgefahr
Stromschlag-Gefahr
Stabmixer nicht mit feuchten Händen benutzen und nicht im Leerlauf
betreiben.
Das Gerät nicht über die Verbindungsstelle Mixfuß-Grundgerät in
Flüssigkeit eintauchen. Das Grundgerät nie in Flüssigkeiten tauchen und
nicht in der Spülmaschine reinigen.
Vorsicht bei der Verarbeitung heißer Flüssigkeiten. Flüssigkeiten können bei
der Verarbeitung spritzen.
Mixfuß niemals auf heiße Oberflächen stellen oder in sehr heißem Mixgut
benutzen. Heißes Mixgut vor der Verarbeitung mit dem Mixer auf 80 °C
oder weniger abkühlen lassen! Bei Verwendung des Stabmixers im
Kochtopf den Topf vorher von der Kochstelle nehmen.
Stabmixer nur mit Originalzubehör betreiben.
Werkzeuge nur bei Stillstand des Gerätes aufsetzen und abnehmen.
Es wird empfohlen, das Gerät niemals länger eingeschaltet zu lassen, wie
für die Verarbeitung des Mixgutes notwendig.
Der Mixbecher ist nicht für die Verwendung in der Mikrowelle geeignet.
Verletzungsgefahr durch scharfe Messer/rotierenden Antrieb!
Nie in das Messer im Mixfuß greifen. Messer nie mit bloßen Händen
reinigen. Bürste benutzen.
In dieser Gebrauchsanleitung werden
verschiedene Modelle beschrieben. Auf den
Bildseiten befindet sich eine Übersicht der
verschiedenen Modelle (Bild

Auf einen Blick

Bitte Bildseiten ausklappen.
Bild
1 Grundgerät
2 Netzkabel
3 Einschalttaste
a Normale Geschwindigkeit
b Turbo-Geschwindigkeit
Stabmixer ist eingeschaltet, solange eine
Einschalttaste (a oder b) gedrückt ist.
4
4 Entriegelungstasten
Zum Abnehmen des Mixfußes beide
Entriegelungstasten gleichzeitig drücken.
).
5 Mixfuß
Kunststoff oder Metall (je nach Modell)
Mixfuß aufsetzen und einrasten lassen.
6 Mixfußmesser
7 Mixbecher
Das Arbeiten im Mixbecher verhindert
das Spritzen von Mixgut.
8 Universalzerkleinerer
Ein Universalzerkleinerer kann über den
Kundendienst bestellt werden
(Bestell-Nr. 657248).

Advertisement

Table of Contents
loading

This manual is also suitable for:

Mq66 series