Download  Print this page

Zanussi ZTH485 User Manual page 44

Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
entstehende mögliche Hitzestau kann den Gerätebetrieb
beeinträchtigen.
Wichtig!
• Die von dem Trockner abgegebene Warmluft kann
Temperaturen bis zu 60 °C erreichen. Das Gerät darf
daher nicht auf Böden aufgestellt werden, die nicht
hochtemperaturbeständig sind.
• Während des Betriebs des Trockners muss die Raum-
temperatur im Bereich zwischen +5° C und +35° C lie-
gen. Andernfalls wird die Leistung des Gerätes beein-
trächtigt.
• Das Gerät darf nur aufrecht stehend transportiert wer-
den, wenn es versetzt werden muss.
• Das Gerät darf nicht hinter einer verschließbaren Tür,
einer Schiebetür oder einer Tür, deren Scharnier sich
an der gegenüberliegenden Seite des Scharniers des
Geräts befindet aufgestellt werden, wenn dadurch die
vollständige Öffnung des Trockners nicht mehr mög-
lich ist.
Entfernen der Transportsicherungen
Vorsicht! Entfernen Sie vor dem Gebrauch das
gesamte Verpackungsmaterial.
1. Öffnen Sie die Einfüll-
tür.
3. Entfernen Sie den Folienschlauch und den Styropor-
block aus dem Gerät.
44
2. Ziehen Sie das Klebe-
band von der Trommel in
der Maschine ab.
Elektrischer Anschluss
Angaben über Netzspannung, Stromart und die erforderli-
che Absicherung sind dem Typenschild zu entnehmen.
Das Typenschild ist neben der Einfüllöffnung angebracht
(siehe Kapitel "Gerätebeschreibung").
Warnung! Der Hersteller übernimmt keinerlei
Haftung für Schäden oder Verletzungen, die durch
Missachtung der vorstehenden Sicherheitshinweise
entstehen.
Falls das Netzkabel des Geräts ersetzt werden muss,
lassen Sie dies durch unseren Kundendienst durchführen.
Warnung! Nach der Installation des Geräts muss
das Netzkabel leicht zugänglich sein.
Wechsel des Türanschlags
Um das Einfüllen und Entnehmen der Wäsche zu erleich-
tern, kann der Türanschlag gewechselt werden. Die Tür
darf nur von einem autorisierten Kundendiensttechniker
gewechselt werden. Wenden Sie sich bitte an Ihren Kun-
dendienst. Der Techniker wird den Wechsel des Türan-
schlags auf Ihre Kosten vornehmen.
Sonderzubehör
• Bausatz Wasch-Trocken-Säule
Den Bausatz können Sie vom Kundendienst oder Ih-
rem Fachhändler beziehen
Mit diesem Bausatz können Sie den Trockner mit ei-
nem Waschautomaten (60 cm breit, Frontbeladung) zu
einer platzsparenden Wasch-Trocken-Säule kombinie-
ren. Die Waschmaschine befindet sich unten, der
Trockner oben.
Lesen Sie aufmerksam die dem Bausatz beiliegende
Aufstellanweisung.
• Abpump-Satz
Den Bausatz können Sie vom Kundendienst oder Ih-
rem Fachhändler beziehen
Bausatz für direkte Ableitung des Kondensats in ein
Waschbecken, einen Siphon, einen Gully usw. Der
Kondensatbehälter braucht nicht mehr entleert zu wer-
den, er muss aber an seinem vorgesehenen Platz im
Gerät verbleiben.
Lesen Sie aufmerksam die dem Bausatz beiliegende
Aufstellanweisung.
• Sockel mit Schublade

Advertisement

Table of Contents
loading