Download Table of Contents Print this page

Die Geräteteile; Das Gerät In Betrieb Nehmen - Silvercrest SPU 900 A2 Operating Instructions Manual

Projection alarm clock

Advertisement

Table of Contents
Die Geräteteile
q VOL—
w VOL +
e MODE/LOCK - ruft die einstellbaren
r Lautsprecher
t Projektor
y SNOOZE/
DIMMER
u PROJECTION
i DOWN
o UP
a AL.SET
s PRESET/ALARM + - Stations-/Alarmspeicher
d PRESET/ALARM – - Stations-/Alarmspeicher
f PAGE
g Display
h A.M.S. MEMORY - autom. Senderspeichern
j SLEEP
k NAP/USER
l
1( Fokusregler
2) Wurfantenne
2! Netzkabel
2@ Batteriefach
- Lautstärke verringern
- Lautstärke erhöhen
Parameter auf/
Tastensperre
- projiziert die Uhrzeit an
Wände
- Schlummertaste/
Helligkeitsumschalter
- Uhrzeitprojektion ein-/
ausschalten
- Auswahltaste abwärts
- Auswahltaste aufwärts
- ruft die Alarm-Funktion
auf
aufwärts/
abwärts
- schaltet die Speicher-
seiten um
- Anzeige
- steuert den
Ausschalttimer
- Benutzerumschaltung,
Timerfunktion
- Ein-/Ausschalter der
Radiofunktion
- zur Fokussierung der
Zeitprojektion
- für UKW-Empfang
- für Backup-Batterien
Das Gerät in Betrieb nehmen
Nehmen Sie zunächst alle Geräteteile aus
der Verpackung und entfernen Sie alle Verpa-
ckungsmaterialien. Überprüfen Sie das Gerät
auf eventuelle Beschädigungen.
Einlegen der Backup-Batterien
Durch die Backup-Batterien bleiben bei einem
Stromausfall alle individuellen Geräteeinstel-
lungen erhalten. Sie benötigen hierfür zwei
1,5 V Batterien des Typs AAA/Micro. Diese
sind nicht im Lieferumfang enthalten.
1. Öffnen Sie die Klappe des Batteriefachs 2@
an der Unterseite des Projektionsweckers.
2. Legen Sie die Batterien ein. Achten Sie
dabei auf die richtige Polarität.
3. Schließen Sie die Klappe des Batteriefachs
2@. Die Klappe muss hörbar einrasten.
Hinweis:
Die Backup-Batterien sollten mindestens
einmal jährlich überprüft und gegebe-
nenfalls ausgewechselt werden.
Stromversorgung herstellen
• Stecken Sie den Netzstecker in eine
Netzsteckdose. Im Display g erscheint
die Willkommensmeldung „PLEASE
WAIT FOR SETTING THANKS". Wäh-
renddessen versucht der Projektions-
wecker, seine Einstellungen für Uhrzeit
und Datum mit Hilfe des RDS-Signals zu
aktualisieren. Falls Sie diesen Vorgang
abbrechen wollen, drücken Sie eine
beliebige Taste. Sollte die automatische
Aktualisierung fehlschlagen, nehmen Sie
die genannten Einstellungen manuell vor.
Uhrzeit einstellen
Um die Uhrzeit und die folgenden Parameter
einstellen zu können, muss der Radiobetrieb
ausgeschaltet sein. Wenn innerhalb von ca.
15 Sekunden keine Taste gedrückt wird, spei-
chert das Gerät die Einstellung und verlässt
den Einstell-Modus.
1. Drücken Sie die MODE/LOCK-Taste e.
Die Uhrzeitanzeige blinkt.
- 5 -

Advertisement

Table of Contents
loading

This manual is also suitable for:

90514

Table of Contents