Technische Daten - Makita HR5000 Instruction Manual

Hide thumbs

Advertisement

DEUTSCH
1 Knebelmutter
2 Zusatzhandgriff
3 einschraubbarer Seitengriff
4 Werkzeugaufnahme
5 Werkzeugverriegelung
6 Betriebsartenschalter
7 Hammerbohren

TECHNISCHE DATEN

Modell
Bohrleistung
Vollbohrer ......................................................................................................... 50 mm
Bohrkronen
Zement .......................................................................................................... 150 mm
Gasbeton ....................................................................................................... 255 mm
Leerlaufdrehzahl ................................................................................................. 260 min
-1
Schlagsahl (min
) ............................................................................................... 2 100
Gesamtlänge ....................................................................................................... 476 mm
Nettogewicht ....................................................................................................... 9,6 kg
• Wir behalten uns vor, Änderungen im Zuge der
Entwicklung und des technischen Fortschritts ohne
vorherige Ankündigung vorzunehmen.
• Hinweis: Die technischen Daten können von Land
zu Land abweichen.
Netzanschluß
Die Maschine darf nur an die auf dem Typenschild
angegebene Netzspannung angeschlossen werden
und arbeitet nur mit Einphasen-Wechselspannung
darf nur an die auf dem Typenschild angegebene
Netzspannung angeschlossen werden und arbeitet
nur
mit
Einphasen-Wechselspannung.
entsprechend den Europäischen Richtlinien doppelt
schutzisoliert und kann daher auch an Steckdosen
ohne Erdanschluß betrieben werden.
Sicherheitshinweise
Lesen und beachten Sie diese Hinweise, bevor Sie
das Gerät benutzen.
ZUSÄTZLICHE
SICHERHEITSBESTIMMUNGEN
1. Tragen Sie einen Schutzhelm sowie einen
Gehörschutz.
2. Stellen Sie sicher, daß das Werkstück fest
eingespannt ist, bevor Sie mit der Arbeit
beginnen.
3. Kontrollieren Sie vor Arbeitsbeginn sorgfältig
alle Schrauben auf festen Sitz. Durch betrieb-
sbedingte Vibrationen können sich Schrauben
lösen und somit Schäden verursachen.
Übersicht
8 Drehbohren
9 Schalter
10 Hammerbohrkrone
11 Aufnahmeschaft
12 Zentrierbohrer
13 Stift
14 Innensechskantschlüssel
4. Nach
5. Sorgen Sie für sicheren Stand und halten Sie
6. Halten Sie die Maschine mit beiden Händen
7. Halten Sie die Hände von rotierenden Teilen
Sie
ist
8. Die
9. Richten Sie den Meißelhammer nicht auf eine
10. BERÜHREN SIE KEINE METALLTEILE DES
11. Das Einsatzwerkzeug oder das bearbeitete
BEWAHREN SIE DIESE HINWEISE
SORGFÄLTIG AUF.
15 Gehäuseabdeckung
16 Schraubendreher
17 Kohlebürstendeckel
18 Stirnlochschlüssel
19 Kurbelgehäusedeckel
20 Schmiermittel
HR5000
längeren
Stillstandzeiten
unterkühltem Gerät lassen Sie die Maschine
einige Zeit ohne Belastung warmlaufen, um
die Schmierung im Gerät zu ermöglichen.
jederzeit Gleichgewicht. Stellen Sie sicher,
daß sich bei Einsatz der Maschine an hoch-
gelegenen Arbeitsplätzen keine Personen
darunter aufhalten.
fest. Benutzen Sie immer den Seitengriff.
fern.
Maschine
nicht
Zustand aus der Hand legen. Nur einschalten,
wenn die Maschine mit der Hand geführt wird.
in unmittelbarer Nähe stehende Person. Das
Einsatzwerkzeug kann herausgeschleudert
werden und schwere Verletzungen verursa-
chen.
WERKZEUGS,
wenn
Schlagbohren in Wänden, Böden oder ander-
swo die Möglichkeit besteht, stromführende
elektrische Leitungen zu treffen.
Halten Sie das Werkzeug nur mit dem Plastik-
griff oder dem Seitengriff, um einen elek-
trischen Schlag zu vermeiden, falls Sie eine
stromführende Leitung anbohren.
Werkstück nicht unmittelbar nach Beendigung
der Arbeit berühren. Sie können sehr heiß sein
und Verbrennungen verursachen.
HR5000K
50 mm
150 mm
255 mm
–1
–1
260 min
2 100
503 mm
9,7 kg
und
bei
im
eingeschalteten
beim
Bohren
oder
11

Advertisement

loading

This manual is also suitable for:

Hr5000k

Table of Contents