Page of 104
Download Print This PagePrint Bookmark Comment

Korg Kaossilator Pro+ Owner's Manual: Einstellen Der Lautstärke; Verwendung Des Netzschalters; Anwahl Eines Speichers; Verwendung Des Touch-pads

Dynamic phrase syntesizer/loop recorder.
Hide thumbs
Bedienung
Verwendung des Netzschalters
1. Schließen Sie das KAOSSILATOR PRO+ wie auf
den vorangehenden Seiten gezeigt an und verbinden
Sie sein Netzteil mit einer Steckdose.
Es darf ausschließlich das beiliegende Netzteil gebraucht
werden.
2. Drücken Sie den Netzschalter, um das KAOSSILA-
TOR PRO+ einzuschalten. Das Display leuchtet.
Um das KAOSSILATOR PRO+ einzuschalten, müssen
Sie den Netztaster so lange gedrückt halten, bis die
Display-Anzeigen erlöschen.
Beim Ausschalten werden alle vorgenommenen Einstel-
lungen wieder gelöscht.
Ausschaltautomatik
Das KAOSSILATOR PRO+ enthält eine „Auto Power
Off"-Funktion, die dafür sorgt, dass es sich automatisch
ausschaltet, wenn Sie es mehr als vier Stunden nicht
verwenden.
TIPP Diese Automatik funktioniert jedoch nicht, wenn
das Gerät weiterhin Audiosignale empfängt.
Deaktivieren der 'Auto Power Off'-Funktion
Zum Deaktivieren der „Auto Power Off"-Funktion gehen
Sie bitte folgendermaßen vor.
1. Halten Sie den SHIFT-Taster gedrückt, während
Sie das KAOSSILATOR PRO+ einschalten.
Das Display zeigt jetzt die aktuell verwendeten Einstel-
lungen an.
2. Wählen Sie mit dem PROGRAM/BPM-Regler „diS"
im Display.
3. Drücken Sie den WRITE-Taster, um diese Einstel-
lung zu speichern. Das Gerät wird automatisch neuge-
startet.
TIPP: Um die „Auto Power Off"-Funktion zu aktivieren,
müssen Sie den SHIFT-Taster gedrückt halten, wäh-
rend Sie das KAOSSILATOR PRO+ einschalten. Wäh-
len Sie mit dem PROGRAM/BPM-Regler „EnA" im Dis-
play und drücken Sie anschließend den WRITE-Taster.
TIPP: Wenn Sie das Gerät ausschalten, ohne vorher
den WRITE-Taster zu drücken, wird die neue Einstel-
lung nicht gespeichert.
TIPP Die Werksvorgabe für „Auto Power Off" lautet
„EnA".
Einstellen der Lautstärke
1. Stellen Sie mit dem PROGRAM VOLUME-Regler
die Lautstärke des Programs ein.
2. Stellen Sie mit dem PHONES VOLUME-Regler bei
Bedarf den Kopfhörerpegel ein.
TIPP: Die Lautstärke der an LINE OUT anliegenden Si-
gnale wird vom PHONES VOLUME-Regler nicht beein-
flusst.
Anwahl eines Speichers
1. Das Display zeigt die Nummer des momentan ge-
wählten Programs an.
TIPP: Wenn das Display den BPM-Wert anzeigt, müs-
sen Sie den PROGRAM/BPM-Regler drücken, damit
die Programmnummer angezeigt wird.
2. Wählen Sie mit dem PROGRAM/BPM-Regler ei-
nen Speicher.
Nach Anwahl des letzten Programs kehren Sie mit ei-
ner erneuten Drehung zurück zum ersten Speicher.
TIPP: Wenn Sie den SHIFT-Taster gedrückt halten,
während Sie am PROGRAM/BPM-Regler drehen, wird
die nächste (oder vorangehende) Program-Kategorie
gewählt. Das erlaubt eine schnelle, weil kategorieba-
sierte Speicheranwahl.
TIPP: Bei Verwendung eines Programs der „Vocoder"-
Kategorie ist der erzeugte Effekt nur hörbar, wenn Sie
das Pad berühren. Solange kein Eingangssignal an-
liegt, werden beim Berühren des Pads keine Klänge
erzeugt. Wenn Sie das Pad berühren, werden die ein-
gehenden Signale immer mit Effekt ausgegeben.
TIPP: Bei bestimmten Programmen wird die Tonausga-
be selbst nach Freigabe des Pads fortgesetzt.
Verwendung des Touch-Pads
Alle Fingerbewegungen auf dem Touch-Pad beeinflus-
sen die Tonausgabe.
TIPP: Vor der ersten Verwendung sollten Sie den beilie-
genden Schutzfilm auf dem Pad anbringen.
51

Advertising

   Related Manuals for Korg Kaossilator Pro+

   Related Content for Korg Kaossilator Pro+

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments: