Download Print this page

Whirlpool AWG 1212/PRO Instructions For Use Manual page 24

Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
Fehler
Mögliche Ursache
Die Wasserversorgung ist falsch
Die
angeschlossen
Wassertemperatur
Die Wasserheizung des Hauses ist
ist falsch
nicht richtig eingestellt
Leichte
Abweichung in
Das ist normal
metallischer Farbe
Waschmaschine wurde zu lange nicht
Üble Gerüche in
benutzt, es wurden nicht die
der
empfohlenen hoch effizienten (HE)
Waschmaschine
Waschmittel oder aber zu viel
Waschmittel benutzt
Waschmittel leckt
Waschmittelkasteneinsatz falsch
heraus
eingesetzt
Waschmittelschublade verstopft
Weichspüler oder Bleichmittel über
Falsche Abgabe von
die maximale Einfülllinie hinaus
Weichspüler und
eingefüllt
Bleichmittel
Deckel für Weichspüler oder
Bleichmittel hat ein Problem
Abhilfe
• Die Schläuche müssen an den richtigen Hähnen angeschlossen sein.
• Das vom Hauserhitzer stammende Wasser muss eine Temperatur
von (120°–140°F) 48°–60°C haben.
• Aufgrund der metallischen Eigenschaften des Lacks, der für dieses
einzigartige Produkt verwendet wurde, kann es zu leichten
Farbabweichungen aufgrund der Ansichtswinkel und
Beleuchtungsbedingungen kommen.
• Lassen Sie das Programm Trommel reinigen laufen.
• Bei stärkeren Gerüchen lassen Sie das ProgrammTrommel reinigen
mehr als ein Mal laufen.
• Verwenden Sie nur die Waschmittelmenge, die auf dem
Waschmittelbehälter empfohlen ist.
• Verwenden Sie nur hoch effiziente (HE) Waschmittel.
• Nehmen Sie die feuchte Wäsche immer sofort nach Programmende
aus der Waschmaschine.
• Lassen Sie die Einfülltür stets leicht offen stehen, damit das Wasser
austrocknet. Sollten Kinder dieses Gerät benutzen, ist in diesem
Fall eine strenge Überwachung erforderlich. Lassen Sie nicht zu,
dass Kinder mit, auf oder in dem Gerät spielen.
• Der Waschmittelkasteneinsatz muss immer an der richtigen Stelle
und in der richtigen Lage korrekt eingesetzt werden. Das
Waschmittel darf nie über die maximale Einfülllinie hinaus eingefüllt
werden.
• Reinigen Sie die Waschmittelschublade jeden Monat ein Mal, um
chemische Rückstände zu entfernen.
• Verwenden Sie jeweils stets die korrekte Menge an Weichspüler
oder Bleichmittel.
• Der Deckel für Weichspüler und Bleichmittel in der
Waschmittelschublade klemmen oder funktionieren nicht richtig.
24

Hide quick links:

Advertisement

Table of Contents
loading

  Related Manuals for Whirlpool AWG 1212/PRO