Download Print this page

Whirlpool AWG 1212/PRO Instructions For Use Manual page 20

Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
Türdichtung reinigen
Öffnen Sie die Tür der Waschmaschine. Drücken
Sie die Türdichtung mit beiden Händen nach unten.
Entfernen Sie alle Fremdkörper, die sich in der
Dichtung befinden. Prüfen Sie, dass nichts die
Öffnungen hinter der Dichtung blockiert.
Während Sie die Türdichtung nach unten drücken,
prüfen Sie die Innenfläche der Dichtung durch
Herunterziehen mit den Fingern. Entfernen Sie alle
Fremdkörper, die sich in der Dichtung befinden.
Prüfen Sie, dass nichts die Öffnungen hinter der
Dichtung blockiert.
Wenn Sie mit der Reinigung der Türdichtung fertig
sind, lassen Sie die Dichtung los; sie kehrt in ihre
normale Lage zurück.
Bereich der Waschmittelschublade: In der
Waschmittelschublade können sich Waschmittel-
und Weichspülerreste befinden. Diese Reste sollten
ein oder zwei Mal im Monat entfernt werden.
• Ziehen Sie die Waschmittelschublade langsam bis
zum Anschlag. Greifen Sie dann in die linke oder
rechte hintere Ecke (je nach Modell) der
Schubladeninnenseite, drücken Sie fest auf die
Entriegelungstaste, und ziehen Sie die Schublade
jetzt heraus.
• Entfernen Sie die Einsätze aus den Fächern für
Bleichmittel und Weichspüler und den Einsatz für
Waschmittel. Spülen Sie die Einsätze und die
Schublade mit heißem Wasser, um Reste von
Wäschepflegeprodukten zu entfernen.
• Benutzen Sie zum Reinigen der
Schubladenöffnung und des Vorsprungs eine
kleine Bürste. Reinigen Sie alle Reste am oberen
und unteren Teil des Vorsprungs.
• Setzen Sie die Einsätze wieder in die richtigen
Fächer ein. Setzen Sie die Waschmittelschublade
ein.
Je nach Modell hinten rechts
oder links zurück biegen
Die Arretier-Haltenase ist erst
dann sichtbar, wenn die
Schublade ganz heraus gezogen
wird
20

Hide quick links:

Advertisement

Table of Contents
loading