Download Print this page

Vor Dem Erstgebrauch; Elektrischer Anschluss; Hinweise Zum Betrieb; Automatische Enteisung - Silvercrest SLE 280 A2 Operating Instructions Manual

Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents

Vor dem Erstgebrauch

Stellen Sie das Gerät auf einen ebenen, trockenen und festen Untergrund.
Lassen Sie das Gerät in der Einsatzposition ca. 30 Minuten ruhig stehen,
damit sich die Kühlflüssigkeit setzen kann.
Prüfen Sie, dass der Schwimmer rechts im Wassertank
kann.
Prüfen Sie, ob der Wassertank
Verbinden Sie den Netzstecker mit einer Netzsteckdose.

Elektrischer Anschluss

ACHTUNG
Vergleichen Sie vor dem Anschließen des Gerätes die Angaben zur
benötigten Eingangsspannung auf dem Typenschild mit der für den Betrieb
vorgesehenen Spannungsquelle. Diese Daten müssen übereinstimmen,
damit keine Schäden am Gerät auftreten.
Das Netzkabel muss immer leicht zugänglich sein, so dass im Notfall das
Gerät schnell vom Stromnetz getrennt werden kann.
Vergewissern Sie sich, dass das Netzkabel unbeschädigt ist und nicht
über heiße Flächen und/oder scharfe Kanten verlegt wird, sonst wird es
beschädigt.
Achten Sie darauf, dass das Netzkabel nicht straff gespannt oder geknickt
wird.

Hinweise zum Betrieb

Sollten Sie in Wohnräumen dauerhaft eine zu hohe relative Luftfeuchtigkeit haben,
sollte die Ursache gefunden und beseitigt werden. (Dauerhaftes - jahrelanges -
Entlüften ist in der Regel nicht sinnvoll.)
Die optimale Umgebungstemperatur, um der Luft Feuchtigkeit zu entziehen, be-
trägt 5 bis 35°C. Unter 5°C hat der Einsatz eines Luftentfeuchters keinen Sinn,
da nur wenig Feuchtigkeit in der Luft ist.
Während des Betriebs kann die Raumtemperatur je nach Raumgröße zwischen
1- 4°C steigen. Dies ist normal.

Automatische Enteisung

Damit das Gerät im Dauerbetrieb nicht vereist, enteist es sich automatisch. Dabei
wird die Entfeuchtung eingestellt und der Motor läuft auf höchster Stufe. Die
Intervalle dafür sind unterschiedlich.
60 
DE │ AT │ CH
korrekt eingesetzt ist.
5
sich frei bewegen
5
SLE 280 A2

Hide quick links:

Advertisement

Table of Contents
loading