Download Print this page

Silvercrest SLE 320 A1 Operating Instructions Manual

Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
DEHUMIDIFIER SLE 320 A1
DEHUMIDIFIER
Operating instructions
IAN 96805
LUFTENTFEUCHTER
Bedienungsanleitung

Advertisement

Chapters

Table of Contents
loading

  Also See for Silvercrest SLE 320 A1

  Summary of Contents for Silvercrest SLE 320 A1

  • Page 1 DEHUMIDIFIER SLE 320 A1 DEHUMIDIFIER LUFTENTFEUCHTER Operating instructions Bedienungsanleitung IAN 96805...
  • Page 2 Before reading, unfold the page containing the illustrations and familiarise yourself with all functions of the device. Klappen Sie vor dem Lesen die Seite mit den Abbildungen aus und machen Sie sich anschließend mit allen Funktionen des Gerätes vertraut. GB / IE / CY Operating instructions Page DE / AT / CH...
  • Page 4: Table Of Contents

    Importer ............. . . 23 SLE 320 A1...
  • Page 5: Introduction

    Usage other than as described above is impermissible and may result in injury and/or damage to the appliance. The manufacturer shall assume no liability for damage attributable to misuse. The risk shall be borne solely by the user. SLE 320 A1...
  • Page 6: Warnings Used

    A warning at this risk level indicates potential material damage. Failure to avoid this situation could result in material damage. ► Follow the instructions in this warning to prevent material damage. NOTE ► A note indicates additional information that eases appliance handling. SLE 320 A1...
  • Page 7: Safety

    Do not handle the appliance with damp hands. ► Should the appliance have fallen into water, disconnect the ► mains plug immediately. Remove the appliance only thereafter. SLE 320 A1...
  • Page 8: Risk Of Explosion

    Should the connecting cable or the connections be damaged, ■ have them exchanged by authorised specialist staff or by the Customer Service department in order to prevent hazards. Do not operate the appliance outdoors. ■ SLE 320 A1...
  • Page 9 In the event that malfunctions occur, and in bad weather, ■ disconnect the plug from the mains power socket. Always ensure that the air inlet and air outlet apertures remain ■ free of soiling during operation. Never cover the appliance! SLE 320 A1...
  • Page 10 The plug socket must remain easily accessible even following connection. Before cleaning, always disconnect the mains plug from the ■ mains power socket. SLE 320 A1...
  • Page 11: Initial Operation

    Returning the packaging to the materials cycle conserves raw materials and reduces the amount of waste that is generated. Dispose of packaging materials that are no longer needed in accordance with applicable local regulations. SLE 320 A1...
  • Page 12: Appliance Description

    Air inlet grille (removable) Plastic fi lter Carbon fi lter Cable spool Power cord Drainage closure Plugs Securing brace LED programmes Display TIMER LED TANK FULL LED OPERATION LED STANDBY button TIMER button UP/DOWN arrow keys MODE button Tube SLE 320 A1...
  • Page 13: Before Initial Use

    This is normal. Automatic defrosting To ensure that the appliance does not ice up during sustained operation, it defrosts automatically. This involves activation of dehumidifi cation, with the motor running at the highest setting. The ranges involved vary. SLE 320 A1...
  • Page 14: Handling And Operation

    Air outlet valve Always open the air outlet valve, regardless of the appliance's respective pro- gramme. If the valve is not opened, the overheating guard switches the appli- ance off after some time for approx. 3 minutes. SLE 320 A1...
  • Page 15: Operating Status Displays

    AUTOMATIC The appliance is switched on. OPERATION Display indicators Indicator Meaning HIGH This indicator is consistently visible during operation. It indicates the room's humidity range: HIGH LOW: below 65% MEDIUM: 65% to 75% HIGH HIGH: over 75% SLE 320 A1...
  • Page 16: Selecting Programmes

    Adjust relative humidity during sustained operation. 30 – 80, or CO Values between 30 and 80, or CO fl ashes for 5 seconds fl ashes for upon switching on the appliance. 5 seconds CO: The appliance dehumidifi es on a sustained basis. SLE 320 A1...
  • Page 17: Timer

    STANDBY Indicator Meaning 1 - 24 fl ashes / Timer for all programmes: These values (1 - 24 hours) fl ash for 3 seconds 5 seconds if you defi ne a switch-off time using the arrow keys. SLE 320 A1...
  • Page 18: Water Tank

    To empty the water tank , pull it out a little to the left and the right and then hold it by the carrying handle (see Figure 1). Fig. 1 ♦ Pour out the water and replace the water tank SLE 320 A1...
  • Page 19: Tube Drainage

    If you wish to drain the water tank again, switch off the appliance, with- draw the tube and remove the plug from the outlet aperture for the water tank and insert it again into the outlet aperture for the drainage tube. SLE 320 A1...
  • Page 20: Cleaning

    Rinse repeatedly with lukewarm water. In addition, disinfection is recommended following cleaning. To do this, use a standard, alcohol-based disinfecting agent or high-proof alcohol. Both substances are completely harmless if followed by repeated rinsing with lukewarm water. SLE 320 A1...
  • Page 21: Cleaning And Changing The Fi Lter

    Now remove the carbon fi lter ♦ Wash down both fi lters with lukewarm water. ♦ Allow both fi lters to dry completely before re-inserting the fi lter in the appliance. ♦ To insert, follow the reverse sequence. SLE 320 A1...
  • Page 22: Protection Against Overheating

    ♦ Empty the water tank if not using the appliance for a prolonged period. ♦ Always store the appliance in an upright position and in a dry and dust-free environment. SLE 320 A1...
  • Page 23: Troubleshooting

    E 2 is fl ashing The humidity sensor is defective. ment. on the display. NOTE ► If you are unable to resolve the problem applying any of the aforementioned methods, please contact the Customer Service department (see the chapter Service). SLE 320 A1...
  • Page 24: Disposal

    fl ows from outside into the room to be dehumidifi ed. For this reason, dehumidifi cation performance steadily decreases when temperatures drop and can come to a standstill. This does not mean that the appliance is defective. SLE 320 A1...
  • Page 25: Notes On The Declaration Of Conformity

    Any damage and defects present at the time of purchase must be reported im- mediately after unpacking, but no later than two days after the date of purchase. Repairs eff ected after expiry of the warranty period shall be subject to charge. SLE 320 A1...
  • Page 26: Service

    (0,06 EUR/Min., (off peak)) E-Mail: kompernass@lidl.ie IAN 96805 Service Cyprus Tel.: 8009 4409 E-Mail: kompernass@lidl.com.cy IAN 96805 Hotline availability: Monday to Friday from 8:00 a.m. to 8:00 p.m. (CET) Importer KOMPERNASS HANDELS GMBH BURGSTRASSE 21 44867 BOCHUM GERMANY www.kompernass.com SLE 320 A1...
  • Page 27 SLE 320 A1...
  • Page 28 Importeur ............. . 47 SLE 320 A1...
  • Page 29: Einführung

    Einsatz bestimmt. Eine andere Verwendung als zuvor beschrieben ist nicht zulässig und kann zu Verletzungen und / oder Beschädigun- gen des Gerätes führen. Für Schäden, deren Ursache in bestimmungswidrigen Anwendungen liegen, übernimmt der Hersteller keine Haftung. Das Risiko trägt allein der Benutzer. SLE 320 A1...
  • Page 30: Verwendete Warnhinweise

    Sachschaden. Falls die Situation nicht vermieden wird, kann dies zu Sachschäden führen. ► Die Anweisungen in diesem Warnhinweis befolgen, um Sachschäden zu vermeiden. HINWEIS ► Ein Hinweis kennzeichnet zusätzliche Informationen, die den Umgang mit dem Gerät erleichtern. SLE 320 A1...
  • Page 31: Sicherheit

    Netzstecker ziehen. Vor einer erneuten Inbetriebnahme das Gerät prüfen lassen. Bedienen Sie das Gerät nicht mit feuchten Händen. ► Sollte das Gerät ins Wasser gefallen sein, sofort den Netz- ► stecker ziehen. Erst danach das Gerät herausnehmen. SLE 320 A1...
  • Page 32: Gefahr Von Explosion

    Kontrollieren Sie das Gerät vor der Verwendung auf äuße- ■ re sichtbare Schäden. Nehmen Sie ein beschädigtes oder heruntergefallenes Gerät nicht in Betrieb. Bei Beschädigung des Anschlusskabels oder der Anschlüsse ■ lassen Sie diese von autorisiertem Fachpersonal oder dem Kundenservice austauschen, um Gefährdungen zu vermeiden. SLE 320 A1...
  • Page 33 Decken) bedeckt werden. Es dürfen keine Gegenstände in die Lüftungsschlitze einge- ■ fügt werden. Vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung. ■ Off ene Feuerquellen wie z. B. brennende Kerzen dürfen ■ nicht auf oder direkt neben das Gerät gestellt werden. SLE 320 A1...
  • Page 34 Steckdose mit Schutzkontakten an, deren Spannung der Angabe auf dem Typenschild entspricht. Die Steckdose muss auch nach dem Anschließen weiterhin leicht zugänglich sein. Ziehen Sie vor jeder Reinigung den Netzstecker aus der ■ Netzsteckdose. SLE 320 A1...
  • Page 35: Inbetriebnahme

    Gesichtspunk- ten ausgewählt und deshalb recyclebar. Die Rückführung der Verpackung in den Materialkreislauf spart Rohstoff e und verringert das Abfallaufkommen. Entsorgen Sie nicht mehr benötigte Verpackungs- materialien gemäß den örtlich geltenden Vorschriften. SLE 320 A1...
  • Page 36: Gerätebeschreibung

    Markierung zur Wasserstandskontrolle Gitter für Lufteinlass (abnehmbar) Kunststofffi lter Kohlefi lter Kabelaufwicklung Netzkabel Verschluss für Drainage Stopfen Sicherungsklemme LED Programme Display LED TIMER LED WASSERTANK VOLL LED BETRIEB STAND-BY Taste TIMER Taste Pfeiltasten HOCH/RUNTER PROGRAMM Taste Schlauch SLE 320 A1...
  • Page 37: Vor Dem Erstgebrauch

    Während des Betriebs kann die Raumtemperatur je nach Raumgröße zwischen 1- 4°C steigen. Dies ist normal. Automatische Enteisung Damit das Gerät im Dauerbetrieb nicht vereist, enteist es sich automatisch. Dabei wird die Entfeuchtung eingestellt und der Motor läuft auf höchster Stufe. Die Intervalle dafür sind unterschiedlich. SLE 320 A1...
  • Page 38: Bedienung Und Betrieb

    Öff nen Sie immer die Klappe für den Luftauslass, egal in welchem Programm sich das Gerät befi ndet. Wird die Klappe nicht geöff net, schaltet der Überhitzungs- schutz das Gerät nach einiger Zeit für ca. 3 Minuten aus. SLE 320 A1...
  • Page 39: Betriebszustandsanzeigen

    HOCH MITTEL NIEDRIG Diese Anzeige ist während des Betriebs dauerhaft zu sehen. Sie zeigt den Bereich der Luftfeuchtigkeit im Raum an: HOCH MITTEL NIEDRIG: unter 65% NIEDRIG MITTEL: 65% bis 75% HOCH: über 75% HOCH MITTEL NIEDRIG SLE 320 A1...
  • Page 40: Programme Auswählen

    Entfeuchtung auf den von Ihnen festgelegten Wert. Anzeige Bedeutung Relative Luftfeuchtigkeit im Dauerbetrieb einstellen. Werte 30 - 80 oder CO zwischen 30 und 80 oder CO werden beim Einstellen für 5 blinken 5 Sek. Sekunden blinkend angezeigt. CO: Das Gerät entfeuchtet dauerhaft. SLE 320 A1...
  • Page 41: Timer

    Sie das Gerät mit STAND-BY aus. Anzeige Bedeutung Timer für alle Programme: Diese Werte (1 - 24 Stunden) blinken 1 - 24 für 5 Sekunden, wenn Sie mit den Pfeiltasten eine Ausschaltzeit blinken 3 Sek. festlegen. SLE 320 A1...
  • Page 42: Wassertank

    ♦ Um den Wassertank zu entleeren, ziehen Sie ihn links und rechts etwas heraus und tragen ihn dann am Griff (siehe Abbildung 1). Abb. 1 ♦ Gießen Sie das Wasser aus und setzen den Wassertank wieder ein. SLE 320 A1...
  • Page 43: Schlauchentwässerung

    Wenn Sie wieder in den Wassertank entwässern wollen, schalten Sie das Gerät aus, ziehen Sie den Schlauch ab und entfernen Sie den Stopfen aus der Austrittsöff nung für den Wassertank und stecken Sie ihn wieder in die Austrittsöff nung für den Drainageschlauch. SLE 320 A1...
  • Page 44: Reinigung

    Spülmittel hinzu. Spülen Sie mehrmals mit lauwarmen Wasser nach. Zusätz- lich empfi ehlt es sich nach der Reinigung eine Desinfektion durchzuführen. Benutzen Sie dazu handelsübliches Desinfektionsmittel auf Alkoholbasis oder hochprozentigen Alkohol. Beide Substanzen sind völlig unbedenklich, wenn anschließend mehrmals mit lauwarmen Wasser nachgespült wird. SLE 320 A1...
  • Page 45: Filter Reinigen Und Tauschen

    Entnehmen Sie jetzt den Kohlefi lter ♦ Waschen Sie beide Filter mit lauwarmen Wasser ab. ♦ Lassen Sie beide Filter komplett trocknen, bevor Sie die Filter wieder in das Gerät einsetzen. ♦ Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. SLE 320 A1...
  • Page 46: Schutz Vor Überhitzung

    Sie den Netzstecker mit der am Kabel befi ndlichen Sicherungsklemme Netzkabel ♦ Entleeren Sie den Wassertank , wenn Sie das Gerät längere Zeit nicht verwenden. ♦ Lagern Sie das Gerät nur in einer aufrechten Position und in einer trockenen und staubfreien Umgebung. SLE 320 A1...
  • Page 47: Fehlerbehebung

    Wenden Sie sich an den blinkt der Luftfeuchtigkeitssensor ist defekt Kundenservice. Fehlercode E 2 HINWEIS ► Wenn Sie mit den vorstehend genannten Schritten das Problem nicht lösen können, wenden Sie sich bitte an den Kundendienst (siehe Kapitel Service). SLE 320 A1...
  • Page 48: Entsorgung

    Feuchtigkeit wird in der Luft gespeichert und strömt von außen in den zu entfeuchtenden Raum nach. Aus diesem Grund nimmt die Entfeuchtungs- leistung mit sinkenden Temperaturen stetig ab und kann zum Stillstand kommen. Es handelt sich hierbei nicht um einen Defekt des Gerätes. SLE 320 A1...
  • Page 49: Hinweise Zur Konformitätserklärung

    Garantiezeit wird durch die Gewährleistung nicht verlängert. Dies gilt auch für ersetzte und reparierte Teile. Eventuell schon beim Kauf vorhandene Schäden und Mängel müssen sofort nach dem Auspacken gemeldet werden, spätestens aber zwei Tage nach Kaufdatum. Nach Ablauf der Garantiezeit anfallende Reparaturen sind kostenpfl ichtig. SLE 320 A1...
  • Page 50: Service

    Service Schweiz Tel.: 0842 665566 (0,08 CHF/Min., Mobilfunk max. 0,40 CHF/Min.) E-Mail: kompernass@lidl.ch IAN 96805 Erreichbarkeit Hotline: Montag bis Freitag von 8:00 Uhr – 20:00 Uhr (MEZ) Importeur KOMPERNASS HANDELS GMBH BURGSTRASSE 21 44867 BOCHUM DEUTSCHLAND/GERMANY www.kompernass.com SLE 320 A1...
  • Page 51 SLE 320 A1...
  • Page 52 KOMPERNASS HANDELS GMBH BURGSTRASSE 21 44867 BOCHUM DEUTSCHLAND / GERMANY www.kompernass.com Last Information Update · Stand der Informationen: 07 / 2014 Ident.-No.: SLE320A1-072014-4 IAN 96805...