Page of 154
Download TroubleshootingTroublesh.. Print This PagePrint Bookmark

Advertisement

VORSICHTSMASSNAHMEN
Aufstellungsort
Bei Benutzung des Instruments an folgenden
Orten kann es zu Funktionsstörungen kommen.
In direktem Sonnenlicht
bei hohen Temperaturen oder hoher Luft-
feuchtigkeit
in sehr staubigen oder schmutzigen Räumen
bei starken Vibrationen
Stromversorgung
Schließen Sie den Wechselstromstecker des
Instruments an eine WS-Steckdose mit der richti-
gen Spannung an. Schließen Sie das Instrument
keinesfalls an eine WS-Steckdose mit einer ande-
ren als der angegebenen Spannung an.
Interferenzen mit anderen elektrischen Gerä-
ten
Das Instrument ist mit einem Computer ausgestat-
tet. In der Nähe des Instruments befindliche
Radio- und Fernsehgeräte können Empfangsstö-
rungen erleiden. Stellen Sie das Instrument des-
halb in einem gewissen Abstand von diesen
Geräten auf.
Handhabung
Zur Vermeidung von Beschädigungen sind Schal-
ter und Regler des Instruments ohne übertriebe-
nen Kraftaufwand zu bedienen.
Pflege
Wenn die Außenseite des Instruments schmutzig
ist, wischen Sie sie mit einem trockenen, sauberen
Tuch ab. Verwenden Sie weder Flüssigreiniger
wie Benzin oder Verdünner, noch Reinigungs-
oder brennbare Poliermittel.
Aufbewahrung des Handbuches
Nach Durchlesen des Handbuches ist dieses sorg-
fältig aufzubewahren, um jederzeit eingesehen
werden zu können.
Vermeidung von Fremdkörpern im Instru-
ment
Stellen Sie keine Behältnisse mit Flüssigkei-
ten auf dem Instrument ab. Eindringende Flüs-
72
sigkeiten können einen Geräteausfall, Brand
oder Stromschlag verursachen.
Achten Sie darauf, dass keine Metallgegen-
stände ins Innere des Instruments geraten.
Sollte dies dennoch einmal geschehen, ziehen
Sie sofort den Stecker aus der Steckdose und
wenden Sie sich an Ihren Korg Händler, bei
dem Sie das Instrument gekauft haben.
CE-ZEICHEN ZUR VEREINHEIT-
LICHUNG DER EUROPÄISCHEN
STANDARDS
Das bis 31. Dezember 1996 vergebene CE-Zei-
chen, das unsere mit Wechselstrom betriebenen
Produkte tragen, zeigt an, dass diese Instrumente
der EMC Richtlinie (89/336/EWG) und der CE-
Zeichen-Richtlinie (93/68/EEC) entsprechen.
Das nach dem 1. Januar 1997 vergebene CE-Zei-
chen zeigt an, dass die Instrumente der EMC
Richtlinie (89/336/EEC), der CE-Zeichen-Richt-
linie (93/68/EEC) und der Niederspan
richtlinie (73/23/EEC) entsprechen
Das CE-Zeichen auf unserern batteriegespeisten
Instrumenten zeigt an, dass diese der EMC Richt-
linie (89/336/EEC) und der CE-Zeichen-Richtli-
nie (93/68/EEC) entsprechen.
HAFTUNGSAUSSCHLUSS
Die im vorliegenden Handbuch enthaltenen Infor-
mationen wurden mit großer Sorgfalt geprüft und
überarbeitet. Aufgrund des Bemühens, unsere
Produkte ständig zu verbessern, können die tech-
nischen Daten jedoch von den Beschreibungen
des Handbuches abweichen. Korg ist nicht verant-
wortlich für eventuelle Abweichungen zwischen
den technischen Daten und den im Handbuch ent-
haltenen Beschreibungen. Technische Daten kön-
nen jederzeit ohne Vorankündigung geändert
werden.
HAFTUNG
Alle KORG Produkte werden entsprechend den in
den verschiedenen Ländern geltenden Spezifika-
tionen und erforderlichen Spannungen herge-
stellt. Sie unterliegen den Garantiebestimmungen
der KORG Vertriebsfirmen in den einzelnen Län-
n
ungs-

Advertisement

   Related Manuals for KORG SP-300

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments: