Download Print this page

Advertisement

Sie können den Data Dump Vorgang vor Beginn desselben durch Drücken des
Tasters TRANSPOSE/FUNCTION oder VIBES/GUITAR abbrechen.
Daten vom Datafiler laden.
wieder ins SP-300 geladen werden.
1
Schließen Sie die MIDI IN Buchse des SP-300 mit einem MIDI Kabel an die MIDI
OUT Buchse des Datafiler an.
Halten Sie den TRANSPOSE/FUNCTION Taster des SP-300 gedrückt und drücken
2
Sie gleichzeitig den VIBES/GUITAR Klangauswahltaster. Die LEDs der TRANS-
POSE/FUNCTION und VIBES/GUITAR Taster blinken, um anzuzeigen, dass das
SP-300 für den Empfang des Data Dump bereit ist.
Stellen Sie den Datafiler entsprechend ein, um die zuvor gespeicherten Klangein-
3
stellungsdaten des SP-300 zu übertragen. Eingehende Informationen über die
Datenübertragung lesen Sie bitte in der Bedienungsanleitung des Datafiler nach.
Das SP-300 empfängt die übertragenen Daten.
Wenn das Data Dump beendet ist, befindet sich das SP-300 wieder im gleichen Sta-
tus wie vor der Übertragung.
Während des Data Dump sind die Klangerzeugung und die sonstigen Funktionen
des SP-300 blockiert. Wenn das Data Dump beendet ist, schaltet sich die LED des
TOUCH Tasters aus und die normalen Spielfunktionen werden wiederhergestellt.
Sie können den Data Dump Vorgang vor Beginn desselben durch Drücken des
TRANSPOSE/FUNCTION oder VIBES/GUITAR Tasters abbrechen.
MIDI
Die zuvor im Datafiler gespeicherten Daten können
101

Advertisement

Table Of Contents

COMING SOON

   Related Manuals for KORG SP-300

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments: