Page of 154
Download TroubleshootingTroublesh.. Print This PagePrint Bookmark

KORG SP-300 User Manual: Das Metronom

Hide thumbs

Advertisement

Das Metronom

Das SP-300 besitzt ein eingebautes Metronom, mit dem das Tempo beim Üben vor-
gegeben werden kann.
Metronom starten und stoppen.
das Metronom zu starten oder zu stoppen. Beim Einschalten ist das Metronom ent-
sprechend der Schieberegler-Position eingestellt. Sie können diese Einstellung
jedoch in der nachstehend beschriebenen Weise verändern. Nach dem Abspielen der
Demosongs bleibt das Tempo des zuletzt abgespielten Demos eingestellt.
Metronom-Lautstärke einstellen.
rend das Metronom in Funktion ist. Drücken Sie dann mehrmals den STRINGS/
PAD Taster (oder die Taste B5), um die Lautstärke zu vermindern, bzw. CHOIR
(oder die Taste C6), um sie zu erhöhen. Um zur ursprünglichen Lautstärke zurück-
zukehren, drücken Sie gleichzeitig die beiden Taster STRINGS/PAD und CHOIR
(oder die Tasten B5 und C6), während Sie den METRONOME Taster gedrückt hal-
ten.
Notentaste
B5
Tempo mit Hilfe des TEMPO Schieberegler regulieren.
TEMPO Schieberegler, um das Tempo zu verändern. Das Tempo kann im Bereich
= 40 ~ 200 verändert werden.
Numerische Tempoeingabe.
(beispielsweise 127 BPM) erforderlich. Sie können das gewünschte Tempo mit
Hilfe der numerischen Eingabe ganz exakt einstellen..
Halten Sie den METRONOME Taster gedrückt.
1
Basisfunktionen
Drücken Sie den METRONOME Taster, um
Effekt
geringere Lautstärke
In manchen Fällen ist eine exakte Tempoeinstellung
Drücken Sie den METRONOME Taster, wäh-
Notentaste
C6
Effekt
höhere Lautstärke
Benutzen
Sie
den
87

Advertisement

   Related Manuals for KORG SP-300

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments: