Download  Print this page

Fehlerbehebung; Diagnoseprobleme - LG T7WM3P5MINI Owner's Manual

Mini washer
Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents

FEHLERBEHEBUNG

Ihr Haushaltsgerät ist mit einem automatischen Fehlerüberwachungssystem zur Erkennung und Diagnose
von Problemen in einem frühen Stadium ausgestattet. Falls das Gerät nicht ordnungsgemäß oder überhaupt
nicht funktioniert, prüfen Sie die folgenden Punkte, bevor Sie das Servicecenter anrufen:

Diagnoseprobleme

Symptome
Klapperndes und
klirrendes Geräusch
Klopfendes
Geräusch
Vibrierendes
Geräusch
Bei jeder Wäsche
tritt Wasser aus
Übermäßige
Schaumbildung
Flecken auf der
Kleidung
32
Ursache
Möglicherweise befinden sich
Fremdkörper, wie Münzen oder
Sicherheitsnadeln in der
Trommel.
Eine zu schwer beladene
Trommel kann ein klopfendes
Geräusch verursachen.
Die Waschladung ist nicht
ausbalanciert.
Verpackungsmaterialien wurden
nicht entfernt.
Möglicherweise ist die Wäsche
in der Trommel nicht
gleichmäßig verteilt.
Nicht alle Nivellierfüße stehen
fest und gleichmäßig auf dem
Boden.
Der Boden ist nicht fest genug.
Die Schläuche sind nicht richtig
angebracht.
Zu viel oder falsches
Waschmittel.
Die Kleidung wurde nicht
richtig sortiert.
Lösung
• Halten Sie die Waschmaschine an und
kontrollieren Sie die Trommel und den Filter
am Ablauf. Falls das Geräusch immer noch
vorhanden ist, nachdem die Waschmaschine
wieder gestartet wurde, wenden Sie sich an
Ihr autorisiertes Servicecenter.
• Wenn das Geräusch weiterhin vorkommt, ist
die Waschmaschine eventuell nicht richtig
ausgewuchtet. Halten Sie das Gerät an und
verteilen Sie die Wäsche in der Trommel
neu.
• Halten Sie den Waschgang an und verteilen
Sie die Waschladung neu, nachdem die Tür
entsperrt ist.
• Entfernen Sie die Verpackungsmaterialien.
• Halten Sie den Waschgang an und verteilen
Sie die Waschladung neu, nachdem die Tür
entsperrt ist.
• Weitere Informationen finden Sie unter
„Ausrichten des Geräts" im Abschnitt
„Installation".
• Stellen Sie sicher, dass der Boden fest ist
und nicht nachgibt.
• Überprüfen Sie alle Zulauf- und
Ablaufschlauchanschlüsse, um
sicherzustellen, dass sie fest sitzen.
• Reduzieren Sie die Waschmittelmenge für
nur leicht verschmutzte Wäsche. Wenn Sie
zu viel Waschmittel verwenden, kann nach
der Wäsche übermäßig viel Schaum übrig
bleiben.
• Waschen Sie dunkle Farben nie mit hellen
oder weißen zusammen, um Verfärbungen
zu verhindern.
• Waschen Sie stark verschmutzte Kleidung
niemals zusammen mit leicht verschmutzter
Wäsche.
DE

Advertisement

Chapters

Table of Contents
loading