Download  Print this page

Electrolux TWSL6IE300 User Manual

Hide thumbs

Advertisement

Quick Links

TWSL6IE300
EN
Tumble Dryer
DE
Wäschetrockner
User Manual
Benutzerinformation
2
36

Advertisement

Chapters

loading

  Summary of Contents for Electrolux TWSL6IE300

  • Page 1 TWSL6IE300 Tumble Dryer User Manual Wäschetrockner Benutzerinformation...
  • Page 2: Table Of Contents

    CONTENTS 1. SAFETY INFORMATION..................3 2. SAFETY INSTRUCTIONS..................6 3. PRODUCT DESCRIPTION................8 4. CONTROL PANEL..................... 9 5. FIRST TIME START-UP..................9 6. USING THE TOUCH SCREEN................ 11 WI-FI - CONNECTIVITY SETUP..............12 8. BEFORE FIRST USE..................14 9. PROGRAMMES....................14 10. OPTIONS......................17 11.
  • Page 3: Safety Information

    ENGLISH WE’RE THINKING OF YOU Thank you for purchasing an Electrolux appliance. You’ve chosen a product that brings with it decades of professional experience and innovation. Ingenious and stylish, it has been designed with you in mind. So whenever you use it, you can be safe in the knowledge that you’ll get great results every time.
  • Page 4 This appliance can be used by children aged from 8 • years and above and persons with reduced physical, sensory or mental capabilities or lack of experience and knowledge if they have been given supervision or instruction concerning the use of the appliance in a safe way and understand the hazards involved.
  • Page 5 ENGLISH WARNING: The appliance must not be supplied • through an external switching device, such as timer, or connected to a circuit that is regularly switched on and off by a utility. Connect the mains plug to the mains socket only at •...
  • Page 6: Safety Instructions

    Remove all objects from items that could be a source • of fire ignition such as lighters or matches. WARNING: Never stop a tumble dryer before the end • of the drying cycle unless all items are quickly removed and spread out so that the heat is dissipated.
  • Page 7 ENGLISH 2.4 Internal light • The compressor and its system in the tumble dryer is filled with the special WARNING! agent which is free from fluoro-chloro- Risk of injury. hydrocarbons. This system must stay tight. The damage of the system can •...
  • Page 8: Product Description

    3. PRODUCT DESCRIPTION Water container Airflow slots Control panel Condenser lid Internal light Condenser cover Appliance door Adjustable feet Filter Rating plate For ease of loading laundry or ease of installation the door is reversible. (see separate leaflet).
  • Page 9: Control Panel

    5. FIRST TIME START-UP When you turn on your dryer for the first Language time, the Start-up Screen (shows the Electrolux logo and the time ) appears on Svenska the touch screen and plays each time Deutch you turn on the dryer.
  • Page 10 5.2 Time setup change in to the summary screen. The dryer is ready to use. 1. Scroll the bar of hours and minutes to the right or left to set the current time. Clock Clock 01:00 Cupb. 30min More 2.
  • Page 11: Using The Touch Screen

    ENGLISH If you press OK, the warnings of full Water Hardness water tank is still enabled. The program list appears and in a few Soft Water Hardness seconds it will change in to the summary screen. Soft Cupb. 4. To accept the water hardness level press OK, if you want to change it 30min press Change.
  • Page 12: Wi-Fi - Connectivity Setup

    After the Start-up animation plays, the • The currently selected options for the program summary screen appears on the selected cycle. touch screen. Max 8kg Cupb. Cottons Max 8kg Cupb. 30min Cupboard Cottons 30min Cupboard More • More options.
  • Page 13 Cancel 1. Go to the App Store on your smart device. 2. Configure the "My Electrolux" app on 2. Download and install App "My your smart device. Electrolux" . 3. If the connectivity is configured, a 3.
  • Page 14: Before First Use

    The indicator appears on the If the door is open, the programme summary screen. Remote Start Mode is deactivated. 8. BEFORE FIRST USE Rear drum packaging is At the beginning of the removed automatically when drying cycle (first 3-5 min)
  • Page 15 ENGLISH Programmes Properties / Fabric mark Load Woollen fabrics. Gentle drying for hand-wash‐ able woollens. Remove items immediately when the programme is completed. 1 kg Wool The wool drying cycle of this machine has been approved by The Woolmark Company for the drying of machine washable wool products provided that the products are wash‐...
  • Page 16 Programmes Properties / Fabric mark Load Refresh Refreshing textiles that were in storage. Easy care fabrics for which a minimum of ironing is necessary. The drying results can be different from one type of fabric to another. Shake the items before putting them in the...
  • Page 17: Options

    ENGLISH Options Dry‐ Extra Time Anti- Programs ness Load Silent crease Level Business Shirts Refresh Easy Iron Duvet Bed Linen Mixed 1) Together with the program you can set 1 or more options. 10. OPTIONS 10.1 Extra Silent 10.5 Anti-crease The appliance operates with low noise Extends up to 120 minutes the without effect on the drying quality.
  • Page 18: Daily Use

    3. Scroll left or right the hour and Any time you can stop the minute bars to set the desired delay countdown of the delay time start. by pressing the Reset 4. To activate Delay Start option, touch button.
  • Page 19 ENGLISH 11.3 Turning on the appliance Max 8kg Cupb. Cottons 30min Cupboard More Scroll the program list up or down to set the program. To turn on the appliance: Push the On/Off button. If the appliance is on the display lights 11.4 Auto Off function To decrease the energy consumption, the Auto Off function turns off the...
  • Page 20 Max 8kg Cupb. Cottons Cupb. 30min Cupboard More Tap on the previously selected option To select additional options: to go back to the option list. 1. Tap on More to see list of the options dedicated for the selected program.
  • Page 21 ENGLISH 11.7 Starting a program To deactivate the child lock option tap on and hold the child lock icon a few seconds. 11.8 Program change To change a program: 1. Push the On/Off button to turn the appliance off. 2. Push the On/Off button again to turn on the appliance.
  • Page 22: Machine Settings

    12. MACHINE SETTINGS In the programs screen scroll up or down 2. Scroll the list of languages up or to find machine settings, and tap on the down to find the language you want to use and tap on it.
  • Page 23 ENGLISH You can use this option to deactivate the speed causes that the laundry contains buzzer or control the duration of the less water. buzzer . There are 3 levels of sound To change the washing spin speed: duration (Short, Mid and Long). 1.
  • Page 24: Hints And Tips

    The shortcuts shows up in the left corner container is drained automatically and of the summary screen. the indicator can be deactivated. To deactivate or activate the indicator tap on the Water Tank Warning bar.
  • Page 25: Care And Cleaning

    ENGLISH • Use distilled water like that used for • Make sure there is good airflow where steam ironing. If it is necessary, clean the appliance is to be installed. the distilled water before (e.g. with a coffee filter) to remove any particles. •...
  • Page 26 1. Pull the water container out keeping 1. Open the door. Pull the filter up. it in a horizontal position. 2. Pull the plastic connection out and 2. Open the condenser cover. drain the water into a basin or equivalent receptacle.
  • Page 27: Troubleshooting

    ENGLISH attachment. drum lifters. Dry the cleaned surfaces with a soft cloth. CAUTION! Do not use abrasive materials or steel wool to clean the drum. 14.5 Cleaning the control panel and housing Use a standard neutral soap detergent to clean the control panel and housing. 6.
  • Page 28 Possible cause Remedy Problem Incorrect program selection. Select a suitable program. The filter is clogged. Clean the filter. Dryness Level option was set to Change Dryness Level option to Iron Dry . higher level. The load was too large.
  • Page 29 ENGLISH Possible cause Remedy Problem Load size is small. Select time program. The time value must be related to the load. To dry 1 item or a small Drying cycle amount of laundry we recom‐ too short. mend short drying times. The laundry is too dry.
  • Page 30: Technical Data

    Possible cause Remedy Problem The wireless signal does not Try to move the home router as reach the dryer. near the dryer as possible or consider purchasing a wireless The App fre‐ range extender. quently cannot The wireless signal is disrupted Turn the microwave off.
  • Page 31 ENGLISH Type of use Household Permitted ambient temperature + 5°C to + 35°C Level of protection against ingress of sol‐ IPX4 id particles and moisture ensured by the protective cover, except where the low voltage equipment has no protection against moisture This product contains fluorinated greenhouse gases, hermetically sealed Gas designation R134a...
  • Page 32: Accessories

    17. ACCESSORIES 17.1 Stacking kit For thorough draining of the condensed water into a basin, siphon, gully, etc. After installation, the water container is drained automatically. The water container must stay in the appliance. The installed hose must be minimum 50 cm to maximum 100 cm from floor level.
  • Page 33: Quick Guide

    ENGLISH 18. QUICK GUIDE 18.1 Daily use 1. Push the On/Off button to turn on the 5. To start the program, Touch the appliance. Start/Pause button. 2. Use the program dial to set the 6. The appliance starts. program. 3. Press More to see list of the options dedicated for the selected program.
  • Page 34 18.3 Programmes Programmes Load Properties / Fabric mark Cottons 8 kg Cotton fabrics. Synthetics 3,5 kg Synthetic and mixed fabrics. Woollen fabrics. Gentle drying for hand- 1 kg washable woollens. Remove items immedi‐ Wool ately when the programme is completed.
  • Page 35: Guarantee

    ENGLISH GUARANTEE Customer Service Centres Point of Service Industriestrasse 10 Le Trési 6 Via Violino 11 5506 Mägenwil 1028 Préverenges 6928 Manno Morgenstrasse 131 3018 Bern Zürcherstrasse 204E 9000 St. Gallen Seetalstrasse 11 6020 Emmenbrücke Schlossstrasse 1 4133 Pratteln Comercialstrasse 19 7000 Chur Spare parts service Industriestrasse 10, guarantee covers the costs of materials,...
  • Page 36 INHALTSVERZEICHNIS 1. SICHERHEITSHINWEISE................37 2. SICHERHEITSANWEISUNGEN..............41 3. GERÄTEBESCHREIBUNG................43 4. BEDIENFELD....................44 5. ERSTE INBETRIEBNAHME................44 6. BEDIENEN DES TOUCHSCREENS..............47 WI-FI - VERBINDUNG EINRICHTEN............47 8. VOR DER ERSTEN INBETRIEBNAHME............49 9. PROGRAMME....................49 10. OPTIONEN..................... 52 11. TÄGLICHER GEBRAUCH................53 12. GERÄTEEINSTELLUNGEN................57 13.
  • Page 37: Sicherheitshinweise

    DEUTSCH WIR DENKEN AN SIE Vielen Dank, dass Sie sich für ein Gerät von Electrolux entschieden haben. Sie haben ein Produkt gewählt, hinter dem jahrzehntelange professionelle Erfahrung und Innovation stehen. Bei der Entwicklung dieses großartigen und eleganten Geräts haben wir an Sie gedacht. So haben Sie bei jedem Gebrauch die Gewissheit, dass Sie stets großartige Ergebnisse erzielen werden.
  • Page 38 1.1 Sicherheit von Kindern und schutzbedürftigen Personen WARNUNG! Erstickungs- und Verletzungsgefahr sowie Gefahr einer dauerhaften Behinderung. Das Gerät kann von Kindern ab 8 Jahren und • Personen mit eingeschränkten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder mit mangelnder Erfahrung und/oder mangelndem Wissen nur dann verwendet werden, wenn sie durch eine für...
  • Page 39 DEUTSCH autorisierten Lieferanten erhältlich ist, kann nur für die in der mitgelieferten Anleitung aufgeführten Geräte verwendet werden. Lesen Sie die Anleitung aufmerksam vor der Montage (siehe Montageanleitung). Das Gerät kann freistehend oder unter einer • Küchenarbeitsplatte in einer Nische mit den entsprechenden Abmessungen montiert werden (siehe Montageanleitung).
  • Page 40 Überschreiten Sie nicht die maximale • Beladungsmenge von 8 kg (siehe Kapitel „Programmübersicht“). Verwenden Sie das Gerät nicht, wenn Teile davon mit • industriellen Chemikalien verschmutzt sind. Wischen Sie die um das Gerät ggf. angesammelten • Flusen und/oder Verpackungsrückstände weg.
  • Page 41: Sicherheitsanweisungen

    DEUTSCH 2. SICHERHEITSANWEISUNGEN 2.1 Montage • Schließen Sie das Gerät unbedingt an eine ordnungsgemäß installierte • Entfernen Sie das gesamte Schutzkontaktsteckdose an. Verpackungsmaterial. • Verwenden Sie keine • Montieren Sie ein beschädigtes Gerät Mehrfachsteckdosen oder nicht und benutzen Sie es nicht. Verlängerungskabel.
  • Page 42 2.4 Innenbeleuchtung 2.6 Kompressor WARNUNG! WARNUNG! Verletzungsgefahr. Das Gerät könnte beschädigt werden. • Sichtbare LED-Abstrahlung; • Das Kompressorsystem des vermeiden Sie es, direkt in den Wäschetrockners ist mit einem Lichtstrahl zu blicken. speziellem Mittel gefüllt, das keine • Die LED-Lampe dient ausschließlich Fluorchlorkohlenwasserstoffe enthält.
  • Page 43: Gerätebeschreibung

    DEUTSCH 3. GERÄTEBESCHREIBUNG Behälter Lüftungsschlitze Bedienfeld Kondensatordeckel Innenbeleuchtung Kondensatorabdeckung Gerätetür Schraubfüße Sieb Typenschild Für eine einfachere Beladung und Montage lässt sich der Türanschlag wechseln. (Siehe separates Merkblatt.)
  • Page 44: Bedienfeld

    Touchscreen Taste Start/Pause 5. ERSTE INBETRIEBNAHME Wenn Sie Ihren Trockner zum ersten Mal Language einschalten, erscheint der Startbildschirm (mit dem Electrolux Logo und der Svenska Uhrzeit) auf dem Touchscreen und die Deutch Animation wird bei jedem Einschalten des Trockners abgespielt.
  • Page 45 DEUTSCH 5.2 Einstellen der Uhrzeit Wenn Sie auf Abbrechen tippen, erscheint die Programmliste und nach 1. Blättern Sie in der Minuten- und der ein paar Sekunden der Stundenzeile nach rechts/links, um Übersichtsbildschirm. Der Trockner ist die aktuelle Uhrzeit einzustellen. betriebsbereit. Clock Clock 01:00...
  • Page 46 Water Hardness Water Tank Warning If external kit for water discharge is Water Hardness setup you can choose to disable the warnings of full water tank. Keep Medium warning? Change Wenn Sie OK drücken, ist die 3. Drücken Sie die Wasserhärtezeile, Wasserbehälterwarnung noch...
  • Page 47: Bedienen Des Touchscreens

    DEUTSCH 6. BEDIENEN DES TOUCHSCREENS Nach dem Einschalten des Trockners • Zeit bis zum Programmende oder erscheint der Startbildschirm (mit Logo Zeitvorwahl (falls ausgewählt) und Uhrzeit) auf dem Touchscreen. Max 8kg Cupb. Cottons 30min Cupboard More 13.45 • Optionen, die für das Programm ausgewählt wurden.
  • Page 48 1. Rufen Sie mit Ihrem intelligenten Cancel Gerät den App Store auf. 2. Konfigurieren Sie die "My Electrolux" 2. Laden Sie die App "My Electrolux" App auf Ihrem intelligenten Gerät. herunter und installieren Sie sie. 3. Ist die Verbindung konfiguriert, 3.
  • Page 49: Vor Der Ersten Inbetriebnahme

    DEUTSCH 1. Tippen Sie im Übersichtsbildschirm 3. Drücken Sie die Taste Start/Pause, um den Fernstart-Modus für das Programm auf Mehr, um einzuschalten. die Optionsliste zu öffnen. 2. Tippen Sie auf die Zeile Fernstart- Die Anzeige erscheint auf dem Modus (Status EIN). Zusammenfassungsbildschirm.
  • Page 50 Bela‐ Programme Eigenschaften/Pflegesymbol dung Wolltextilien. Sanftes Trocknen von hand‐ waschbaren Wolltextilien. Nehmen Sie die Wäsche unmittelbar nach Abschluss des Pro‐ gramms aus dem Gerät. 1 kg Wolle Der Trockengang für Textilien aus Wolle wur‐ de von Woolmark als Trockenmethode für maschinenwaschbare Wolltextilien anerkannt, sofern dabei die Wasch- und Trockenhinwei‐...
  • Page 51 DEUTSCH Bela‐ Programme Eigenschaften/Pflegesymbol dung Pflegeleichte Textilien, die nur leicht gebügelt werden müssen. Das Trocknungsergebnis kann je nach Gewebeart unterschiedlich 1,5 kg ausfallen. Schütteln Sie jedes Hemden/Blusen (oder 7 Wäschestück leicht aus, bevor Hemden)/ Sie es in das Gerät legen. Neh‐ men Sie die Wäsche unmittelbar nach Abschluss des Programms aus dem Gerät und hängen Sie...
  • Page 52: Optionen

    9.1 Programm- und Optionsauswahl Optionen Program‐ Extra Tro‐ Tro‐ Knit‐ Bela‐ Leise ckengrad ckenzeit terschutz dung Baum‐ wolle Pflegeleicht Wolle Seide Outdoor Sportwäsche Jeans Hemden/ Blusen Auffrischen Leichtbügeln Daunen Bettwäsche Mischbela‐ dung 1) Sie können zusammen mit dem Programm eine oder mehrere Optionen wählen.
  • Page 53: Täglicher Gebrauch

    DEUTSCH 2. Tippen Sie im Optionsmenü auf die 10.4 Trockenzeit Zeile Zeitvorwahl, um das Für Baumwolle, pflegeleichte Wäsche Untermenü zu öffnen. und Mischgewebe. Damit kann die Dauer 3. Blättern Sie in der Stunden- und der des Trockenprogramms von min. 10 Minutenzeile nach links/rechts, um Minuten bis max.
  • Page 54 • Achten Sie auf die Auswahl von Beachten Sie das Pflegeetikett der geeigneten Programmen für Textilien. Baumwolle, Trikotwäsche und • Trocknen Sie nicht große und kleine Strickwaren, um das Einlaufen der Wäschestücke zusammen. Kleine Wäsche zu verringern. Wäschestücke können sich in den •...
  • Page 55 DEUTSCH 11.6 Optionen Ist der Übersichtsbildschirm eingeblendet, tippen Sie einmal auf Sie können zusammen mit dem ihn, um die Programmliste Programm eine oder mehrere Optionen anzuzeigen. wählen. Möchten Sie die Parameter der ausgewählten Optionen ändern, tippen Sie auf die Option, die Sie bearbeiten möchten.
  • Page 56 • mit editierbaren Parametern (z.B. Trockengrad). Ziehen Sie die Parameterleiste nach rechts/links, um den Parameter zu Max 8kg ändern. Cupb. Cottons 30min Cupboard More 11.7 Starten eines Programms Cupb. Tippen Sie auf die zuvor ausgewählte Zum Starten des Programms berühren Option, um zur Optionsliste Sie die Start/Pause-Taste.
  • Page 57: Geräteeinstellungen

    DEUTSCH 2. Tippen Sie auf die Option Nach Abschluss des Trockenprogramms erscheint das Symbol 0 im Display. Ist Kindersicherung die Option Programmendesignal Das Symbol der Optionen ändert sich eingeschaltet, ertönt etwa eine Minute in das Symbol lang eine akustische Signalfolge. Cottons Wenn Sie das Gerät nicht ausschalten, startet die...
  • Page 58 1. Tippen Sie auf die Zeile Uhrzeit Zur besseren Lesbarkeit des einstellen. Displays, wenn auf der 2. Blättern Sie in der Minuten- und der Waschmaschine ein Stundenzeile nach rechts/links, um Trockner aufgestellt ist, die aktuelle Uhrzeit einzustellen. stellen Sie die 6.
  • Page 59 DEUTSCH einzustellen. Schleuderdrehzahl wird der Wäsche mehr Feuchtigkeit entzogen. Ändern der Schleuderdrehzahl des Waschprogramms: 1. Tippen sie auf die Zeile Drehzahl Waschgang, um die Liste der Short Long Programme zu erweitern für die Sie die Schleuderdrehzahl ändern können. 2. Tippen Sie auf die Zeile Baumwolle oder Weitere Programme.
  • Page 60 2. Tippen Sie auf die Verknüpfungen, 12.7 Wassertank prüfen die Sie einblenden möchten, um den Die Wasserbehälteranzeige leuchtet am Status in EIN zu ändern. Ende des Trockenprogramms oder 3. Tippen Sie auf die Zeile <Zurück, während des Programms, wenn der um zur Einstellungsliste des Geräts...
  • Page 61: Tipps Und Hinweise

    DEUTSCH 2. Tippen Sie zur Bestätigung von aktuellen Einstellungen Rücksetzen auf Werkseinstellung auf beizubehalten. OK oder auf Abbrechen, um die 13. TIPPS UND HINWEISE 13.1 Umwelttipps • Verwenden Sie destilliertes Wasser, wie für Dampfbügeleisen. Reinigen • Schleudern Sie die Wäsche vor dem Sie ggf.
  • Page 62 Hierfür können Sie einen 3. Drücken Sie die Staubsauger verwenden. Setzen Sie Kunststoffverbindung wieder ein uns das Sieb in seine Aufnahme ein. setzen Sie dem Wasserbehälter wieder in das Gerät. 4. Drücken Sie die Taste Start/Pause, um das Programm fortzusetzen.
  • Page 63 DEUTSCH 3. Drehen Sie den Hebel, um den 6. Schließen Sie den Kondensatordeckel zu entriegeln. Kondensatordeckel. 7. Drehen Sie den Hebel, bis er einrastet. 8. Setzen Sie das Sieb wieder ein. 14.4 Reinigen der Trommel WARNUNG! Trennen Sie das Gerät vor der Reinigung von der Stromversorgung.
  • Page 64: Fehlersuche

    14.6 Reinigen der Lüftungsschlitze Beseitigen Sie Flusen aus dem Lüftungsgitter mit einem Staubsauer. 15. FEHLERSUCHE Mögliche Ursache Abhilfe Störung Der Wäschetrockner ist nicht an Stecken Sie den Stecker in die die Stromversorgung ange‐ Steckdose. Kontrollieren Sie die schlossen. Sicherung der Hausinstallation.
  • Page 65 DEUTSCH Mögliche Ursache Abhilfe Störung Das Programm Nach dem Programmstart kann Schalten Sie den Wäschetrock‐ oder die Option das Programm oder die Option ner aus und wieder ein. Ändern kann nicht ge‐ nicht geändert werden. Sie bei Bedarf das Programm ändert werden.
  • Page 66: Technische Daten

    Mögliche Ursache Abhilfe Störung Die Meldung Unterbrochenes Funksignal. Prüfen Sie Ihr Heimnetzwerk und Fehler beim den Router. Herstellen der Starten Sie den Router neu. Verbindung Wenden Sie sich an Ihren Mobil‐ mit Ihrem WiFi funkanbieter, wenn Sie weitere erscheint auf...
  • Page 67 DEUTSCH Einstellbare Höhe 850 mm (+ 15 mm - Fußeinstellung) Trommelvolumen 118 l Maximale Beladungsmenge 8 kg Spannung 230 V Frequenz 50 Hz Gesamtleistungsaufnahme 700 W Energieeffizienzklasse A+++ 1,47 kWh Energieverbrauch 176 kWh Jährlicher Energieverbrauch 0,05 W Leistungsaufnahme im Ein-Zustand 0,05 W Leistungsaufnahme im Aus-Zustand Leistungsaufnahme im im vernetzten Be‐...
  • Page 68: Zubehör

    16.1 Verbrauchswerte Energie‐ Programm U/min/Restfeuchte Trockenzeit verbrauch Baumwolle 8 kg Schranktrocken 1400 U/min/50% 156 Min. 1,31 kWh 1000 U/min/60% 173 Min. 1,47 kWh Bügeltrocken 1400 U/min/50% 120 Min. 0,94 kWh 1000 U/min/60% 137 Min. 1,12 kWh Pflegeleicht 3,5 kg...
  • Page 69: Kurzanleitung

    DEUTSCH 17.3 Sockel mit Schublade Erhältlich bei Ihrem autorisierten Händler. Das Gerät steht höher und die Be- und Entladung ist einfacher. Die Schublade kann zur Aufbewahrung von Wäsche benutzt werden, z. B. für Handtücher, Reinigungsmittel usw. Lesen Sie die mit dem Zubehör gelieferte Gebrauchsanleitung sorgfältig durch.
  • Page 70 18.2 Reinigen des Siebes Am Ende eines jeden Programms reinigen im Display und Sie müssen das erscheint die Meldung Flusensieb Sieb reinigen. 18.3 Programme Programme Beladung Eigenschaften/Pflegesymbol Baumwolle 8 kg Baumwollwäsche. Pflegeleicht 3,5 kg Pflegeleichte Wäsche und Mischgewebe. Wolltextilien. Sanftes Trocknen von hand‐...
  • Page 71: Garantie

    DEUTSCH Programme Beladung Eigenschaften/Pflegesymbol Pflegeleichte Textilien, die nur leicht gebü‐ gelt werden müssen. Das Trocknungser‐ gebnis kann je nach Gewebeart unter‐ schiedlich ausfallen. Schütteln Sie jedes 1 kg (oder 5 Leichtbügeln Wäschestück leicht aus, bevor Sie es in Hemden) das Gerät legen. Nehmen Sie die Wäsche unmittelbar nach Abschluss des Pro‐...
  • Page 72 20. UMWELTTIPPS Recyceln Sie Materialien mit dem Für die Schweiz: Symbol . Entsorgen Sie die Wohin mit den Altgeräten? Verpackung in den entsprechenden Überall dort wo neue Geräte Recyclingbehältern. Recyceln Sie zum verkauft werden oder Umwelt- und Gesundheitsschutz Abgabe bei den offiziellen elektrische und elektronische Geräte.
  • Page 73 DEUTSCH...
  • Page 74 www.electrolux.com...
  • Page 75 DEUTSCH...
  • Page 76 2.0, LGPL-2.1, zLib, MIT, ISC, Apache 2.0 and others. It is possible to display the complete copy of the licenses in the Electrolux App that can be downloaded from the corresponding App store from the License menu section. It is possible to download the source code of the open source software used in the product by searching for Wi-Fi...