Download Print this page

Electrolux TWSL6IE300 User Manual page 65

Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
1)
Störung
Das Programm
Nach dem Programmstart kann
oder die Option
das Programm oder die Option
kann nicht ge‐
nicht geändert werden.
ändert werden.
Es kann keine
Die Option, die Sie einschalten
Option gewählt
möchten, lässt sich nicht mit
werden. Es er‐
dem ausgewählten Programm
tönt ein akusti‐
kombinieren.
sches Signal.
Die Trommel‐
Defekte Trommellampe.
beleuchtung
funktioniert
nicht
Unerwartete
Die Dauer des Trockenpro‐
Daueranzeige
gramms wird entsprechend der
auf dem Dis‐
Wäschemenge und der Rest‐
play.
feuchte berechnet.
Der Wasserbehälter ist voll.
Das Programm
läuft nicht.
Die Wäschemenge ist nicht aus‐
reichend.
Der Trocken‐
gang ist zu
kurz.
Die Wäsche ist zu trocken.
Das Sieb ist verstopft.
Das Gerät ist überladen.
Die Wäsche wurde nicht genug
Der Trocken‐
geschleudert.
gang ist zu
5)
Die Raumtemperatur ist zu nied‐
lang
rig oder zu hoch; es handelt sich
nicht um eine Gerätestörung.
Mögliche Ursache
Abhilfe
Schalten Sie den Wäschetrock‐
ner aus und wieder ein. Ändern
Sie bei Bedarf das Programm
oder die Option.
Schalten Sie den Wäschetrock‐
ner aus und wieder ein. Ändern
Sie bei Bedarf das Programm
oder die Option.
Kontaktieren Sie den Kunden‐
dienst und lassen Sie die Trom‐
mellampe austauschen.
Dies geschieht automatisch -
das Gerät funktioniert ordnungs‐
gemäß.
Leeren Sie den Wasserbehälter,
drücken Sie die Start/Pause-
3)
Taste.
Wählen Sie ein Zeitprogramm.
Die Zeitdauer ist entsprechend
der Wäschemenge einzustellen.
Wir empfehlen für ein Wäsche‐
stück oder eine kleine Wäsche‐
menge kurze Trockenzeiten ein‐
zustellen.
Wählen Sie ein Zeitprogramm
oder einen höheren Trocknungs‐
Extratrocken )
grad (z. B.
Reinigen Sie das Sieb.
Überschreiten Sie nicht die maxi‐
male Füllmenge.
Schleudern Sie die Wäsche rich‐
tig.
Stellen Sie sicher, dass die
Raumtemperatur zwischen +5
°C und +35 °C beträgt. Die opti‐
male Raumtemperatur für die
besten Trocknungsergebnisse
liegt zwischen 19 °C und 24 °C.
DEUTSCH
65

Advertisement

Chapters

Table of Contents
loading