Download Print this page

Elektrischer Anschluss - Electrolux DMGL8370SW Instruction On Mounting And Use Manual

Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
3. Befestigung
Sowohl der elektrische Anschluss, als auch der
mechanische Einbau, darf nur von ausgebildetem
Personal durchgeführt werden.
Das Gerät ist so konzipiert, dass es in einer Arbeitsplatte
eingesetzt wird (Durchmesser 3-6cm)
Der Mindestabstand zwischen dem Kochfeld und der Wand
muss nach Vorne mindestens 5 cm und an den Seiten
mindestens 10 cm betragen.

3.1 Elektrischer Anschluss

Abb. 3
-Trennen Sie das Gerät vom Stromnetz
-Der Anschluss muss von qualifiziertem Personal, mit
Kenntnisse über die Vorschriften bezüglich der Installation
und Sicherheitsfragen, durchgeführt werden.
-Der Hersteller übernimmt keine Verantwortung für Menschen,
Tiere oder Dinge im Falle eines Nichtbeachtens der im
vorangehenden Kapitel genannten Vorgaben.
-Das Netzkabel muss lang genug sein, um das Entfernen des
Kochfeldes von der Arbeitsplatte zu ermöglichen,
-Stellen Sie sicher, dass die Spannung, die auf dem
Typenschild auf der Unterseite des Gerätes angegeben ist,
der des Hauses entspricht in dem es installiert wird.
-Verwenden Sie keine Verlängerungskabel.
- Die Erdung ist gesetzlich vorgeschrieben.
- Das Kabel für die Erdung muss 2cm länger als die anderen
Kabel sein.
- Falls das Gerät nicht mit einem Netzkabel geliefert wird, ist
ein Leiter mit einem Querschnitt von mindestens 2,5 mm und
einer Leistung bis 7200 Watt zu verwenden; während es für
höhere Spannungen 4 mm sein müssen.
- Das Kabel darf an keiner Stelle eine Temperatur von mehr
als 50 ° C über der der Raumtemperatur erreichen.
- Das Gerät ist für einen dauerhaften Anschluss an das
Stromnetz gedacht, deshalb muss der Anschluss an das
Stromnetzt über einen Fehlerstrom-Schutzschalter erfolgen,
der die vollständige Trennung vom Stromnetz unter der oben
genannten Überspannungskategorie III garantiert und nach
dem Einbau leicht erreichbar ist.
Abb. 3b/3c
Achtung! Bevor Sie die Stromversorgung wiederherstellen
und ihre korrekte Funktion überprüfen, überprüfen Sie immer
ob das Netzkabel korrekt angeschlossen ist.
Achtung! Der Austausch des Verbindungskabels muss von
einem autorisierten Servicemitarbeiter durchgeführt werdeno
oder von einer Person mit ähnlicher Eignung.
3.2 Montage
Vor dem Einbau:
Nachdem Sie das Produkts ausgepackt haben, stellen
Sie sicher, dass es keine Schäden während des
Transports erlitten hat und im Falle von Problemen,
kontaktieren Sie Ihren Händler oder den Kundendienst,
bevor Sie mit dem Einbau fortfahren.
Überprüfen Sie, ob das erworbene Produkt von seinen
Ausmaßen, in den von Ihnen ausgewählten Einbauort,
passt.
Überprüfen Sie, dass sich im Inneren der Verpackung
keine Zubehörteile (wie z.B. Tütchen mit Schrauben,
Garantie etc.) befinden (aus Transportgründen), welche
gegebenenfalls entfernt und aufbewahrt werden müssen.
Stellen Sie des weiteren sicher, dass in der Nähe des
Montagebereichs eine Steckdose zur Verfügung steht.
Überprüfung des Einbauorts:
-
Das Gerät darf nicht über folgenden Geräten eingebaut
werden: Geräte die der Kühlung dienen,
Geschirrspülmaschinen, Herde, Öfen, Waschmaschinen
und Trocknern.
-
Alle Schneidarbeiten am Einbauort müssen vor dem
Einsetzen des Kochfeldes durchgeführt werden und
Holzsplitter oder Sägespäne müssen gründlich entfernt
werden.
WICHTIG: Verwenden Sie einen Dichtkleber (1 Komponente)
mit einer Temperaturbeständigkeit bis 250°C;
Vor dem Einbau müssen alle Oberflächen gründlich gereinigt
werden um alle Substanzen, die eine Haftung beeinträchtigen
könnten, zu beseitigen. (z.B.: Trennmittel,
Konservierungsstoffe, Fette, Öle, Staub, Rückstände alter
Klebstoffe etc.);
Der Klebstoff muss gleichmäßig über den gesamten Umfang
des Rahmens verteilt werden;
nach dem Einkleben muss der Kleber für etwa 24 Stunden
trocknen.
Abb. 1a /1b
ACHTUNG! Die mangelhafte Verwendung von Schrauben
und anderen Befestigungselementen, gemäß dieser
Anleitung, kann Gefahren elektrischen Ursprungs verursachen
Hinweis: Für den korrekten Einbau dieses Gerätes ist es
empfehlenswert die Rohre mit einem Klebeband, mit
folgenden Eigenschaften, zu umwickeln:
- Elastisches Klebeband aus weichem PVC mit einem
Klebstoff auf Acrylsäure Basis
- Entsprechend der DIN EN 60454 Norm
- Schwer entflammbar
- Sehr gute Alterungsbeständigkeit
- Beständig gegen Temperaturschwankungen
- Einsetzbar bei niedrigen Temperaturen
72

Advertisement

Table of Contents
loading

  Related Manuals for Electrolux DMGL8370SW

  Related Content for Electrolux DMGL8370SW

This manual is also suitable for:

Dmgl8360sw