Electrolux DMGL8370SW Instruction On Mounting And Use Manual page 82

Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
5. Wartung
Wartung der Kochfläche
Achtung! Bevor Sie jegliche Aktion im Bereich Reinigung
oder Wartung durchführen, stellen Sie sicher, dass alle
Kochfelder ausgeschaltet sind und das die Wärmeanzeige
erloschen ist.
5.1 Reinigung
Die Kochfläche muss nach jedem Gebrauch gereinigt werden.
Wichtig:
verwenden Sie keine Scheuermittel, kratzende Schwämme
oder Stahlwolle. Ihre Verwendung kann mit der Zeit das Glas
beschädigen.
Verwenden Sie keine chemische, ätzende Reinigungsmittel,
sowie Backofenreiniger oder Fleckenentferner.
Lassen Sie, nach jedem Gebrauch, die Fläche abkühlen und
reinigen Sie sie um Angeklebtes und Flecken durch
Essensreste zu entfernen.
Zucker oder Lebensmittel mit hohem Zuckergehalt können die
Oberfläche beschädigen und sollten sofort entfernt werden.
Salz, Zucker oder Sand könnten die Glasoberfläche
beschädigen.
Benutzen Sie ein weiches Tuch, Küchenpapier oder geeignete
Reinigungsmittel (halten Sie sich an die Anweisungen des
Herstellers).
VERWENDEN SIE KEINE DAMPFREINIGER!!!
Wichtig:
Im Falle eines Überlaufen von Flüssigkeiten in die
Abzugshaube besteht die Möglichkeit, diese über das
Ablaufventil an der Unterseite der Bodenwanne des Gerätes
ablaufen zu lassen. Damit können alle Reste entfernt und eine
hygienische Reinigung gewährleistet werden.
Abb.18
Für eine gründlichere Reinigung können Sie die komplette
Bodenwanne entfernen.
Abb.18a - 18b
Wartung der Abzugshaube
Reinigung
Zur Reinigung, benutzen Sie AUSSCHLIEßLICH ein feuchtes
Tuch mit neutralen Reinigern. VERWENDEN SIE ZU
REINIGUNG KEINE HILFSMITTEL ODER GERÄTE!
Vermeiden Sie die Benutzung von Scheuermittel.
BENUTZEN SIE KEINEN ALKOHOL!
Fettfilter
Abb. 15-16
Dieser Filter fängt vom Kochen stammende Fettteilchen
ab.
Er muss einmal im Monat gereinigt werden (bzw. wenn das
System zur Anzeige der Sättigung der Filter dies erfordert),
dies kann mit schonendem Reinigungsmittel von Hand oder in
der Spülmaschine, auf niedriger Temperatur erfolgen. Beim
Waschen in der Spülmaschine kann sich der metallische
Fettfilter verfärben, trotzdem ändern sich seine Eigenschaften
bezüglich des Filterns nicht.
Aktivkohlefilter
(Nur für damit ausgestattete Modelle)
Abb. 17 – 17a – 17b – 17c
Dieser fängt unangenehme Gerüche vom Kochen ab.
Dieses Gerät ist mit vier Einheiten aus Aktivkohlefiltern, zum
Abfangen von Gerüchen, ausgestattet. Die Aktivkohle ist in
eine Struktur aus Keramik integriert, was sie für
Verschmutzungen, durch die poröse Oberfläche leicht
zugänglich macht und so eine größere Aufnahmefläche
darstellt.
Die Sättigung der keramischen Aktivkohlefilter ist nach
einer gewissen Zeit, je nach Intensität der Nutzung, Art der
Speisen und der Reinigung der Fettfilter, etwas früher oder
später zu bemerken. Diese Filter zur Bekämpfung von
Gerüchen können thermisch regeneriert werden alle 2 bis 3
Monate im auf 200°C vorgeheizten Backofen. Dies
ermöglicht eine maximale Lebensdauer von 5 Jahre.
82

Advertisement

Table of Contents
loading

  Related Manuals for Electrolux DMGL8370SW

This manual is also suitable for:

Dmgl8360sw

Table of Contents