Electrolux DMGL8370SW Instruction On Mounting And Use Manual page 76

Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
Kindersicherung
Die Kindersicherung verhindert, dass Kinder unabsichtlich die
Kochbereiche und das Gebläse einschalten und versperrt die
Aktivierung jeglicher Funktion.
Die Kindersicherung kann nur bei eingeschaltetem Kochfeld,
aber mit abgeschalteten Kochbereichen (und Gebläse)
aktiviert werden.
Aktivierung:
• entfernen Sie eventuell auf dem Kochfeld vorhandene
Töpfe
• drücken und halten Sie gleichzeitig
(10) gedrückt; ein doppeltes akustisches Signal zeigt an,
dass die Funktion aktiv ist, und es wird ein " " auf den
Displays (13) und (14) visualisiert.
Wiederholen Sie den Vorgang zur Deaktivierung
Timer
Die Funktion Timer ist ein Countdown, den man, auch
gleichzeitig, auf jedem Kochbereich (und Bereich des
Gebläses) einstellen kann.
Am Ende der eingestellten Zeit schalten sich die
Kochbereiche (oder Bereiche des Gebläses) automatisch ab
und der Benutzer wird mit einem entsprechenden akustischen
Signal darauf hingewiesen.
Aktivierung/Einstellung der Funktion Timer für das
Kochfeld
• Wählen Sie den gewünschten Kochbereich (Leistung≠ 0).
• Drücken Sie
Timer
• Die Dauer des Timers einstellen:
den Wahlschalter
automatischen Abschaltung zu erhöhen
den Wahlschalter
automatischen Abschaltung zu verringern
Gegebenenfalls den Vorgang auch für andere
Kochbereiche wiederholen.
Anmerkung: Jeder Kochbereich kann einen
verschiedenen Timer eingestellt haben; auf dem Display
(15) erscheint für 10 Sekunden der Countdown des letzten,
gewählten Kochbereichs, danach wird der Countdown von
kürzester Dauer visualisiert.
Wenn der Timer den Countdown beendet hat, ertönt ein
akustisches Signal (für 2 Minuten, oder bis eine beliebige
Taste am Kochfeld berührt wird) , während das Display (15)
mit dem Symbol " .
"blinkt.
Anmerkung: Auf der Seite des Displays des Kochbereichs
erscheint mit aktiviertem Timer das Symbol
(9) und
(8) zum Zugang zur Funktion
drücken, um die Zeit der
drücken, um die Zeit der
(19)
Zur Ausschaltung des Timers:
• Wählen Sie den Kochbereich.
• den Wert des Timers auf " " , mittels
Anmerkung: Die Funktion bleibt aktiv, wenn in der
Zwischenzeit keine anderen Tasten gedrückt werden.
Kurzzeitwecker
Die Funktion Kurzzeitwecker ist ein Countdown, der
unabhängig von den Kochbereichen (und dem Bereich des
Gebläses) ist.
Der Kurzzeitwecker wird durch Druck von
aktiviert.
Anmerkung : Befolgen Sie für die Einstellung der Funktion
Kurzzeitwecker die gleiche Prozedur der Funktion Timer
Wenn der Timer den Countdown beendet hat, ertönt ein
akustisches Signal (für 2 Minuten, oder bis eine beliebige
Taste am Kochfeld berührt wird), während das Display (15)
mit dem Symbol " .
Pause
Die Funktion Pause erlaubt, jegliche Funktion, die auf dem
Feld aktiv ist, zu unterbrechen und damit die Kochleistung auf
Null zu bringen.
Aktivierung:
• Drücken Sie
• auf den Displays (13) wird eine " " visualisiert .
Um die Funktion zu deaktivieren:
Anmerkung : Bedingungen des Kochfeld vor der Pause
wieder hergestellt.
• Drücken Sie
• Durchlaufen Sie innerhalb 10 Sekunden mit den Fingern
die Auswahlleiste (3), bezüglich des Kochbereichs 2
(ABB.19);
Anmerkung : Wenn der Vorgang nicht in dieser
Zeitspanne ausgeführt wird, bleibt die Funktion Pause aktiv.
Anmerkung: Wenn nach 10 Minuten die Funktion Pause
nicht deaktiviert wird, schaltet sich das Kochfeld automatisch
ab.
76
einstellen
"blinkt.
(10)
(10)
(8)

Advertisement

Table of Contents
loading

  Related Manuals for Electrolux DMGL8370SW

This manual is also suitable for:

Dmgl8360sw

Table of Contents