Download Print this page

Electrolux DMGL8370SW Instruction On Mounting And Use Manual page 70

Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
2. Betriebsart
Kochen mit Induktion
Das Induktionskochsystem beruht auf dem physikalischen
Phänomen der magnetischen Induktion . Das wesentliche
Merkmal dieses Systems ist die direkte Energieübertragung
von dem Energiegenerator an den Topf.
Vorteile:
Wenn Sie dieses mit Elektroherden vergleichen, werden Sie
feststellen, dass es:
- sicherer ist: niedrigere Temperatur auf der Glasoberfläche.
- schneller ist: schnelleres Erhitzen von Gerichten.
- genauer ist: Kochfeld reagiert sofort auf Ihre Befehle
- effizienter ist: 90% der aufgenommenen Energie wird in
Wärme umgewandelt. Darüber hinaus wird die
Wärmeübertragung sofort abgebrochen, sobald Sie die
Pfanne von der Oberfläche entfernen und so unnötige
Wärmeverluste vermieden.
2.1 Kochgeschirr
Verwenden Sie nur Kochgeschirr, das mit dem Symbol
versehen ist.
Wichtig:
um dauerhafte Schäden an der Oberfläche des Kochfeldes zu
vermeiden, verwenden Sie nicht:
- Behälter mit einem zu 100% flachen Boden.
- Metallbehälter mit emailliertem Boden.
- Behälter mit einem rauen Untergrund, um zu verhindern,
dass die Oberfläche des Kochfeldes verkratzt wird.
- Stellen Sie niemals heiße Töpfe und Pfannen auf der
Oberfläche des Bedienfeldes ab.
2.1.1 Kochgeschirrmaterial
Das Induktionskochverfahren verwendet Magnetismus, um
Wärme zu erzeugen. Das Kochgeschirr muss daher Eisen
enthalten. Sie können einfach mit einem Magneten
überprüfen, ob eine Pfanne aus magnetischem Material
besteht. Kochgeschirr ist ungeeignet, falls Sie keine
magnetische Anziehungskraft erkennen können.
2.1.2 Abmessung des Kochgeschirrs
WICHTIG: Wenn die Töpfe nicht die richtige Größe haben,
werden sich die Kochfelder nicht einschalten.
Um den richtigen Durchmesser der Töpfe in Bezug auf jedes
einzelne Feld festzustellen, ziehen Sie den illustrierten Teil
dieser Gebrauchsanweisung zu Rate.
2.2 Energieeinsparung
Um bessere Ergebnisse zu erhalten, empfehlen wir:
- Verwenden Sie nur Töpfe und Pfannen, deren
Bodendurchmesser mit dem des Kochfeldes übereinstimmt.
- Verwenden Sie nur Töpfe und Pfannen mit flachem Boden.
- Wenn möglich, benutzen Sie einen Deckel während des
Kochvorgangs.
- Kochen Sie Gemüse, Kartoffeln usw. mit einer geringen
Menge an Wasser, um die Kochzeit zu reduzieren.
- Das Verwenden eines Schnellkochtopfs reduziert den
Stromverbrauch und die Garzeit
- Stellen Sie den Topf in die Mitte des aufgezeichneten
Kochfeldes.
70

Advertisement

Table of Contents
loading

This manual is also suitable for:

Dmgl8360sw