Electrolux ZCV750W Manual page 22

Electrolux central vacuum cleaner manual
Hide thumbs

Advertisement

vermutlich eine Verstopfung im Rohr vor der schlecht saugen-
den Dose vor. Wenn auch die übrigen Dosen schlecht saugen,
kontrollieren Sie die Saugkraft direkt am Aggregat. Nehmen
Sie dazu das Aggregat von der Wandhalterung ab und prüfen
Sie mit der Hand, ob der Sog direkt am Aggregat stärker ist.
In dem Fall ist das Rohrsystem verstopft. Wenn Sie wissen,
wie das Rohrsystem verläuft, und dann feststellen, wo noch
immer gut gesaugt wird, können Sie herausfinden, wo sich die
Verstopfung befinden muss.
5. Einbildung? Wer zum ersten Mal einen Zentralstaubsau-
ger benutzt und kein Geräusch mehr hört, kann leicht den
Eindruck gewinnen, dass nicht richtig gesaugt wird.
Schaltkarte
1. Softstart
Das Startmoment wird durch ein TRIAC-Relais begrenzt, so dass
die Einschaltspannung zum Motor um ca. 1 Sekunde verzögert
wird. Damit ist sie erheblich herabgesetzt, was die Belastung für
Sicherungen, Stromkreis und Motor verringert.
2. Niedervolt LED Autopolarity *2
Die grüne LED-Anzeige am Aggregat für das Netzkabel leuch-
tet immer, wenn das Gerät unter Strom steht (z. B. wenn der
Stecker in der Steckdose ist).
3. Betriebsstundenzähler *3
Mittels EEPROM Technologie (Programmspeicher) werden zwei
Zeitmessungen vorgenommen, die auf einer separaten LED-
Anzeige auf der Abdeckung der Schaltkarte kontrolliert werden
können:
a. Kurzzeit und b. Gesamtzeit.
Benutzungs-
Farbe der
dauer
LED
15 stunden
Grün
Wechseln/
Kontrollieren
Langsames
Blinkien
0-399 Stunden
Grün
400-499
Orange
Stunden
Mehr als 500
Rot
Stunden
4. Funktionstest
Nach Anschluss des Netzkabels wird ein selbsttätiger Funktions-
test durchgeführt. Wenn alles ordnungsgemäß funktioniert, blinkt
die Anzeige schnell einige Sekunden lang und verlöscht dann.
Abschaltverzögerung. Beim Abschalten tritt eine Verzögerung
von 2 Sekunden auf, damit Rohrsystem und Schlauch wirklich
leer sind, wenn das Gerät abschaltet.
Reset/Demo-Schalter *6
Bedeutung
Maßnahme
Foranstaltning
Seit dem letzten
Wechseln/kontrollieren
Betätigen des
Sie den Staubbehälter
Resetknopfes
und halten Sie den
wurde der Staub-
Resetknopf weniger als
sauger 15 Stun-
5 Sekunden gedrückt
den benutzt.
Weniger als 400
----
Betriebsstunden
Mehr als 400
Wartung/Inspektion
Betriebsstunden
Mehr als 500
Motor nachsehen
Betriebsstunden
lassen
Folgende Funktionen sind möglich:
Funktion
Vorgehensweise
Test/demo
Drücken Sie den Schal- Funktionstest wird durchgeführt
ter und lassen Sie ihn
innerhalb von 5
Sekunden wieder los
Partieller Reset
Halten Sie den Schalter
5 Sekunden lang
gedrückt, wenn der
Motor nicht läuft.
Vollständiger
Halten Sie den Schalter
Reset
länger als 30 Sekunden
gedrückt, während der
Motor läuft
7. Unterbrecher *7
Die Schaltkarte ist mit
einem Unterbrecher
versehen. (Zum Reset
den Knopf mit der
Beschriftung "Unterbre-
cher" drücken.)
Ergebnis
mit allen Schritten der
vorherigen Tabelle (s. Tabelle 1)
Der 15-Stundenzähler wird
wieder auf Null gesetzt Die
LED-Anzeige (3) blinkt nicht
mehr, sondern leuchtet stetig
Der Stundenzähler für die
Gesamtzeit wird wieder auf
Null gesetzt
*2 *3 *6
*7

Hide quick links:

Advertisement

loading

This manual is also suitable for:

Oxy3etage