Download Print this page

Hitachi C 8FS Handling Instructions Manual page 11

Slide compound saw
Hide thumbs

Advertisement

angezeigt verwenden, da sonst durch Überlastung
die Qualität der bearbeiteten Oberfläche bzw. der
Wirkungsgrad beeinträchtigt werden kann.
28. Plastikteile nicht mit Lösungsmittel abwischen.
Lösungsmittel
Kohlenstofftetrachlorid oder Alkohol können
Plastikmaterial
verursachen. Nie mit Lösungsmittel abwischen.
Plastikteile
mit
angefeuchteten weichen Lappen reinigen.
29. Nur Originalersatzteile von Hitachi verwenden.
30. Dieses Werkzeug sollte nur zum Auswechseln der
Kohlebürsten zerlegt werden.
31. Die
Explosionszeichnung
Bedienungsanleitung ist nur für autorisierte
Wartungseinrichtungen gedacht.
VORSICHTSHINWEISE FÜR BENUTZUNG DER
HANDKREISSÄGE
1.
Die
Handkreissäge
Schutzabdeckung in offener Position verriegelt
verwenden.
2.
Sicherstellen, daß sich die Schutzabdeckung glatt
bewegt.
3.
Die Säge nicht ohne angebrachten Schutz
verwenden.
4.
Das Sägeblatt immer scharf halten.
5.
Keine beschädigten oder verformten Sägeblätter
verwenden.
TECHNISCHE DATEN
Maximale Schneidleistung
Höhe × Breite
Sägeblatt durch messer
Gehrungsschnittwinkel
Schrägschnittwinkel
Leistungsaufnahme
Leerlaufdrehzahl
Maschinenabmessungen (Breite × Tiefe × Höhe)
Gewicht (netto)
* Überprüfen Sie die Angaben auf dem Typenschild, da sich diese je nach dem Verkaufsgebiet ändern.
STANDARDZUBEHÖR
(1) 216 mm TCT-Sägeblatt
(am Werkzeug angebracht) .................................... 1
(2) Staubbeutel ................................................................ 1
(3) 10 mm Steckschlüssel ............................................. 1
(4) Schraubstocksatz ....................................................... 1
(Für England, Frankreich, Italien und Singapur)
(5) Hilfstisch (mit vier M8-Flachkopfschrauben) ....... 1
(Für England und Frankreich)
Änderungen des Standardzubehörs bleiben jederzeit
vorbehalten.
Das Standardzubehör kann sich je nach dem Bereich
ändern.
wie
Benzin,
Verdünner,
beschädigen
oder
einem
mit
Seifenwasser
in
niemals
mit
Gehrung 45°
Schrägschnitt 45°
Gehrung + Schrägschnitt 45°
6.
Nur von Hitachi empfohlene Sägeblätter
verwenden.
7.
Sägeblätter entsprechend dem zu sägenden
Material auswählen.
8.
Niemals die Handkreissäge mit dem Sägeblatt
nach oben oder zur Seite hin verwenden.
Risse
9.
Sicherstellen, daß das Werkstück keine Nägel oder
sonstigen Fremdmaterialien enthält.
10. Den Tischeinschub ersetzen, wenn er abgenutzt
ist.
11. Die Säge nur zum Schneiden von Aluminium, Holz
oder ähnlichen Materialien verwenden.
12. Die Handkreissäge beim Sägen an einen
dieser
Staubsammler anschließen.
13. Beim Schlitzen Vorsicht walten lassen.
14. Das Werkzeug beim Tragen oder Transport nicht
an der Bodenplatte, sondern am Handgriff halten.
15. Erst mit dem Sägen beginnen, wenn das Werkzeug
die maximale Drehzahl erreicht hat.
16. Den Schalter sofort ausschalten, wenn eine Störung
bemerkt wird.
der
17. Vor Wartung oder Einstellung des Werkzeugs
immer die Stromversorgung ausschalten und
warten, bis das Sägeblatt angehalten hat.
18. Beim Sägen muß die Säge von der Bedienung
weg geschoben werden.
19. Bei Gehrungs- oder Schrägschnitten das Sägeblatt
erst anheben, nachdem es vollkommen angehalten
hat.
660mm × 1150mm × 465mm
SONDERZUBEHÖR (SEPARAT ZU BEZIEHEN)
(1) Führungsbaugruppe ................................................. 1
Änderungen des Sonderzubehörs bleiben jederzeit
vorbehalten.
ANWENDUNG
Schneiden verschiedener Holzarten.
AUSPACKEN
Das Elektrowerkzeug und alle Teile (Standardzubehör)
sorgfältig auspacken.
Sicherstellen, daß alle Teile (Standardzubehör)
vorhanden sind.
65mm × 305mm
65mm × 220mm
45mm × 305mm
45mm × 220mm
216mm
Rechts und links 0° bis 57°
Rechts und links 0° bis 47°
920W*
5000/min
25 kg
Deutsch
10

Advertisement

loading