Download  Print this page

Fehler Am Seriellen Anschluss - Lenovo ThinkServer TD100x Installationshandbuch

Typen 4203, 4204, 4205, 4206, 6398, 6399, 6419 und 6429.
Hide thumbs

Advertisement

v Führen Sie die vorgeschlagenen Maßnahmen in der Reihenfolge durch, in der sie in der Spalte "Maß-
nahme" aufgelistet sind, bis der Fehler behoben ist.
v Informationen zum Bestimmen, bei welchen Komponenten es sich um durch den Kunden austauschbare
Funktionseinheiten (CRUs, Customer Replaceable Units) und bei welchen Komponenten es sich um durch
den Kundendienst austauschbare Funktionseinheiten (FRUs, Field Replaceable Units) handelt, finden Sie
in der Teileliste im Wartungshandbuch.
v Wenn einem Schritt der Hinweis „(Nur für qualifizierte Kundendiensttechniker)" vorangestellt ist, darf diese
Maßnahme nur von einem qualifizierten Kundendiensttechniker durchgeführt werden.
Fehler
Der Server kann nicht ausge-
schaltet werden.
Der Server wird unerwartet her-
untergefahren, und die Anzei-
gen am Netzschalterbauteil
leuchten nicht.

Fehler am seriellen Anschluss

Weitere Informationen zum seriellen Anschluss finden Sie im Benutzerhandbuch auf
der ThinkServer-Dokumentations-DVD.
v Führen Sie die vorgeschlagenen Maßnahmen in der Reihenfolge durch, in der sie in der Spalte "Maß-
nahme" aufgelistet sind, bis der Fehler behoben ist.
v Informationen zum Bestimmen, bei welchen Komponenten es sich um durch den Kunden austauschbare
Funktionseinheiten (CRUs, Customer Replaceable Units) und bei welchen Komponenten es sich um durch
den Kundendienst austauschbare Funktionseinheiten (FRUs, Field Replaceable Units) handelt, finden Sie
in der Teileliste im Wartungshandbuch.
v Wenn einem Schritt der Hinweis „(Nur für qualifizierte Kundendiensttechniker)" vorangestellt ist, darf diese
Maßnahme nur von einem qualifizierten Kundendiensttechniker durchgeführt werden.
Fehler
Vom Betriebssystem werden
weniger serielle Anschlüsse
erkannt als installiert sind.
Maßnahme
1. Stellen Sie fest, ob Sie ein ACPI-Betriebssystem (Advanced Configuration and
Power Interface) oder ein anderes Betriebssystem verwenden. Wenn Sie ein
anderes Betriebssystem verwenden, gehen Sie wie folgt vor:
a. Drücken Sie die Tastenkombination Strg+Alt+Entf.
b. Schalten Sie den Server aus, indem Sie den Netzschalter für 5 Sekunden
gedrückt halten.
c. Starten Sie den Server erneut.
d. Wenn während des POST ein Fehler auftritt und der Netzschalter nicht
funktioniert, ziehen Sie das Netzkabel für 20 Sekunden ab. Schließen Sie
das Kabel anschließend wieder an, und starten Sie den Server erneut.
2. (Nur für qualifizierte Kundendiensttechniker) Wenn der Fehler weiterhin auftritt,
oder wenn Sie ein ACPI-Betriebssystem verwenden, liegt vermutlich ein Fehler
an der Systemplatine vor.
Weitere Informationen hierzu finden Sie im Abschnitt zum Beheben unbestimmter
Fehler im Wartungshandbuch.
Maßnahme
1. Überprüfen Sie Folgendes:
v Jeder Anschluss ist im Konfigurationsdienstprogramm einer eindeutigen
Adresse zugeordnet, und keiner der seriellen Anschlüsse ist inaktiviert.
v Der Adapter für serielle Anschlüsse (falls vorhanden) ist ordnungsgemäß ein-
gesetzt.
2. Überprüfen Sie, ob der Adapter für serielle Anschlüsse richtig eingesetzt ist.
3. Ersetzen Sie den Adapter für serielle Anschlüsse.
Kapitel 5. Fehlerbehebung
97

Advertisement

Table of Contents

   Related Manuals for Lenovo ThinkServer TD100x

This manual is also suitable for:

Thinkserver td100

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments: