Download Print this page

Gebrauch; Reinigung Der Innenteile; Bedienungsblende; Tasten Zur Temperatureinstellung - Electrolux IG123N Instruction Booklet

Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents

GEBRAUCH

Reinigung der Innenteile

Bevor Sie das Gerät in Betrieb nehmen, beseitigen Sie
den
typischen
«Neugeruch»
Auswaschen der Innenteile mit lauwarmem Wasser und
einem neutralen Reinigungsmittel Sorgfältig nachtrock-
nen.

Bedienungsblende

A.
Netzkontrollanzeige (grün)
B.
EIN/AUS Taste
C.
Taste zur Temperatureinstellung (wärmer)
D.
Temperaturanzeige
E.
Taste zur Temperatureinstellung (kälter)
F.
Anzeige für eingeschaltete Action freezer Funktion
(gelb)
G.
Action freezer Taste
H.
Alarmanzeige (rot)
I.
Taste ALARM AUS

Tasten zur Temperatureinstellung

Die Temperatur im Gerät kann zwischen -15°C und -24°C
gewählt werden.
Durch Druck auf eine der Tasten zur Temperatur-einstel-
lung (C oder E) wird die Temperaturanzeige vom Anzeige-
modus
(Temperaturanzeige
Eingabemodus (Temperaturanzeige blinkt) umgeschaltet.
Mit jedem weiteren Druck auf eine der Tasten C oder E
wird die gewünschte Gefrierraum-Temperatur um 1°C ver-
stellt.
Möchten Sie die eingestellte Temperatur erhöhen, müssen
Sie die Taste (C) drücken. Um die eingestellte Temperatur
zu vermindern, müssen Sie die Taste (D) drücken. Nach
der Eingabe blinkt die Anzeige noch einige Sekunden und
zeigt danach wieder die aktuelle Innentemperatur des
Gefrierraumes an.
Die eingestellte Temperatur muß innerhalb 24 Stunden er-
reicht werden.
Achtung:
Bei Inbetriebnahme des Geräts stimmt während der Ein-
lauf- und Stabilisierungs-Phase die Temperaturanzeige
nicht mit der gewählten Temperatur überein. In dieser Zeit
sind auch niedrigere Anzeigen als der gewählte Wert
möglich.
am
besten
durch
leuchtet)
auf
den
Bitte keine Reinigungs- bzw. Scheuermittel ver-
wenden, die das Gerät beschädigen könnten.
Temperaturanzeige
Im Normalbetrieb wird im Display die Temperatur an der
wärmsten Stelle des Gefrierraumes angezeigt.
Achtung:
Zu häufiges Öffnen oder zu langes Offenhalten der Türe
kann zu Temperaturschwankungen führen. Abweichungen
können auch durch eine zu große Menge an neu einge-
lagerten warmen Lebensmitteln verursacht werden.
Temperaturabweichungen bis zu 5°C sind möglich.
5

Advertisement

Table of Contents
loading

This manual is also suitable for:

Ig1230n