Download Print this page

Installation; Aufstellung; Elektrischer Anschluß - Electrolux IG123N Instruction Booklet

Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents

INSTALLATION

Vor der Installation sicherstellen, dass das Gerät nicht
eschädigt ist. Mögliche Transportschäden sind dem
Händler unverzüglich mitzuteilen.
• Während das Gerät in Betrieb ist, werden der Ver-
flüssiger und der Kompressor, die sich auf der
Rückseite des Gerätes befinden, heiß. Aus Gründen
der Sicherheit muss eine Mindestbelüftung gesihert
sein. Siehe Aufstellungsanweisungen.
• Wichtig: Beschädigte Versorgungskabel müssen
durch ein Spezialkabel bzw. einen Spezialsatz ersetzt
werden, die beim Hersteller oder dem Kundendienststel-
len erhältlich
sind.

Aufstellung

• Das Gerät darf nicht in unmittelbarer Nähe von Heiz-
körpern oder sonstigen Wärmequelle aufgestellt werden.
• Ein Standort mit direkter Sonneneinstrahlung sollte ver-
mieden werden.
• Eine ausreichende Luftzirkulation an der Geräterück-
seite muß gewährleistet sein.
• Für eine optimale Belüftung des Gerätes müssen die
minimalen Lüftungsquerschnitet (Abb.) eingehalten wer-
den.
Achtung: Die Ventilations - Öffnungen müssen immer
saubergehalten werden.
Ferner ist auch am hinteren Einbauschrankteil ein Lüf-
tungskamin mit folgenden Massen notwendig:
Tiefe 50 mm
Breite 540 mm
Die Klimaklasse finden Sie auf dem Typschild, das sich
links im Innenraum des Ger.tes befindet.
Nachstehende Tabelle zeigt, welche Umgebungstempera-
tur welcher Klimaklasse zugeordnet ist:
Klimaklasse
SN
N
ST
T
Zu beachten: Wird dieses Gerätes bei anderen Umgebungs-
temperaturen betrieben als den in der entsprechenden Kli-
maklasse angegebenen Werten, sind folgende Hinweise zu
beachten: sinkt die Umgebungstemperatur unter den ange-
gebenen Mindestwert ab, könnte die Lagertemperatur im
Gefrierabteil nicht mehr garantiert sein; es wird daher emp-
fohlen, die eingelagerten Lebensmittel so rasch als möglich
zu verbrauchen.
Elektrischer Anschluss
Bevor Sie den Stecker in die Steckdose einstecken, über-
prüfen Sie bitte, dass die auf dem Typschild des Gerätes
angegebene Spannung sowie Frequenz mit dem An-
schlusswert des Hauses übereinstimmen.
Eine Abweichung von ±6% von der Nominalspannung ist
zulässig.
Für die Anpassung des Gerätes an andere Spannungen
muss ein Spartransformator angemessener Leistung vor-
geschaltet werden.
Wichtig
Das Gerät muss unbedingt vorschriftsmäßig ge-
erdet werden.
Zu diesem Zweck ist der Stecker des Anschlusskabels mit
dem dafür vorgesehenen Kontakt versehen. Sollte die
Netzleitung im
Haus nicht mit einer Erdleitung versehen sein, so muss das
Gerät an eine getrennte Erdleitung vorschriftsmäßig und
unter Hinzuziehung eines Fachmanns angeschlossen wer-
den.
Die Erzeugerfirma lehnt jede Verantwortung ab, falls
diese Unfallverhütungsvorschrift nicht beachtet wird
für Umgebungstemperatur von
+ 10 bis +32°C
+ 16 bis +32°C
+ 18 bis +38°C
+ 18 bis +43°C
11

Advertisement

Table of Contents
loading

This manual is also suitable for:

Ig1230n