Download Print this page

Silvercrest eds sbb 850 b1 User Manual

Hide thumbs

Advertisement

Advertisement

Chapters

loading

  Summary of Contents for Silvercrest eds sbb 850 b1

  • Page 3 English ......................2 Deutsch ......................26 V1.21...
  • Page 4: Table Of Contents

    SilverCrest EDS SBB 850 B1 Table of contents   Introduction ......................3   Intended use ...................... 3   Supplied items ....................3   Technical data ....................4   Safety instructions ....................4   Copyright ......................7   Prior to use ......................7  ...
  • Page 5: Introduction

    SilverCrest EDS SBB 850 B1 Introduction Thank you for purchasing a SilverCrest automatic bread maker EDS SBB 850 B1, hereinafter referred to as automatic bread maker. You have thus purchased a high-quality and durable product. These operating instructions contain important information on the safe use of the device, as well as instructions and information on its daily use and disposal.
  • Page 6: Technical Data

    SilverCrest EDS SBB 850 B1 These operating instructions have a fold-out cover. The automatic bread maker is illustrated with numbers on the inside cover. The numbers indicate the following: Figure A Figure B Viewing window Dough hook Cover Baking tin...
  • Page 7 SilverCrest EDS SBB 850 B1 DANGER! The automatic bread maker is not intended to be operated with an external time switch or a separate remote control system. DANGER! This automatic bread maker can be used by children aged 8 and older and...
  • Page 8 SilverCrest EDS SBB 850 B1 DANGER! You must never use more than 700 grams of flour and 1.25 sachets of yeast (maximum 10g) when baking as otherwise the dough can spill over and cause a fire. It poses a fire hazard.
  • Page 9: Copyright

    SilverCrest EDS SBB 850 B1 WARNING! Always handle the mains cable (4) by the plug and do not pull on the mains cable (4) itself. WARNING! Do not place the automatic bread maker, furniture or other heavy objects on the mains cable (4) and ensure that it is not kinked.
  • Page 10: First Use

    SilverCrest EDS SBB 850 B1 DANGER! Never preheat the automatic bread maker for longer than 5 minutes with an empty baking tin (7). There is a risk of overheating and fire! When using the device for the first time, proceed as follows: Only for the initial start-up, insert the empty baking tin (7), close the cover (2) and select programme 12 as described in the section "Programmes".
  • Page 11: Control Panel

    SilverCrest EDS SBB 850 B1 Control panel Display Start / Stop: Press this button until a beep sounds to start/stop the device or to delete a timer setting. Browning level / Quick mode: setting browning level (light, medium, dark) or quick mode. Press the button repeatedly until the arrow is on the desired symbol.
  • Page 12: Display

    SilverCrest EDS SBB 850 B1 Display Visual display Weight display (750g / 1000g / 1250g) REMOVE function (RMV) Remaining operating time (hours) / preset time Selected browning level / quick mode: light , medium , dark , quick Selected programme (1 – 12)
  • Page 13 SilverCrest EDS SBB 850 B1 Programme 1: Regular This programme is suitable for baking white or brown breads, which largely consist of wheat or rye flour. You obtain bread which has a compact consistency. Programme 2: French This programme is suitable for baking fluffy breads made from finely ground flours. You usually obtain fluffy breads with a crispy crust.
  • Page 14: Timer

    SilverCrest EDS SBB 850 B1 Programme 12: Bake This programme allows you to bake breads that are too light or not fully baked and thus optimise the baking result. You can also bake ready-made dough with this programme. Note that all kneading and resting processes are completely eliminated in this programme.
  • Page 15: Preparing To Bake

    SilverCrest EDS SBB 850 B1  Confirm the timer setting by pressing the button . On the display , the colon flashes, the power LED flashes blue and the set time starts to run.  When the start time of the programme is reached, this is indicated by the power LED lighting up.
  • Page 16: Baking Bread

    SilverCrest EDS SBB 850 B1  1 small measuring spoon, the content of which is equivalent to one teaspoon (tsp.) When measuring the ingredients, ensure that you adhere as precisely as possible to the specified quantities in the recipes. This is the only way in which to achieve the desired result.
  • Page 17: Remove Function

    SilverCrest EDS SBB 850 B1 Remove function This function allows you to remove the dough hooks (6) before the baking phase. This is not mandatory, but has the advantage that the unaesthetic holes in the finished bread are slightly smaller because they are caused only by the thin shafts. The bread is no longer torn by the dough hooks (6) when removing it from the baking tin (7) and is also easier to remove.
  • Page 18: Maintenance / Cleaning

    SilverCrest EDS SBB 850 B1 Hold the baking tin (7) at an angle with the opening facing down over a wire cooling rack and shake it gently. It should be easy to remove the bread due to the non-stick coating of the baking tin (7).
  • Page 19 SilverCrest EDS SBB 850 B1 Device housing, cover and baking compartment  First, remove the dough hooks (6) and the baking tin (7). To facilitate cleaning the baking compartment, the cover (2) can be removed by tilting it at a position of approx. 45° until the hinge fits through the slots in the hinge guide and the cover (2) can be removed upwards.
  • Page 20: Troubleshooting / Frequently Asked Questions

    SilverCrest EDS SBB 850 B1 Troubleshooting / Frequently asked questions  Display indicates "HHH" Problem: A program was started although the automatic bread maker had not cooled down enough since the last baking process. Solution: Stop the programme and disconnect the mains plug. Let the automatic bread maker cool down with its cover (2) open for 20-30 minutes.
  • Page 21: Environmental And Disposal Information

    SilverCrest EDS SBB 850 B1 Environmental and disposal information When this symbol appears on a product, this indicates that the product is subject to the European Directive 2012/19/EU. All electrical and electronic devices must be disposed of separately from household waste at designated disposal points.
  • Page 22: Programme Sequence

    SilverCrest EDS SBB 850 B1 Programme sequence Programme 1. Regular 2. French Light Light Browning level Medium Quick Medium Quick Dark Dark Weight (grams) 1000 1250 1000 1250 1000 1250 1000 1250 Time (hours) 2:58 3:05 3:15 2:14 2:20 2:25...
  • Page 23 SilverCrest EDS SBB 850 B1 Programme 3. Whole Wheat 4. Sweet Light Light Browning level Medium Quick Medium Quick Dark Dark Weight (grams) 1000 1250 1000 1250 1000 1250 1000 1250 Time (hours) 3:18 3:25 3:35 2:24 2:30 2:35 2:56...
  • Page 24 SilverCrest EDS SBB 850 B1 Programme Super Rapid Dough Pasta Buttermilk Bread Light Light Browning level Medium Medium Dark Dark Weight (grams) 1000 1250 1000 1250 Time (hours) 1:15 1:18 1:20 1:50 0:15 3:17 3:21 3:30 Preheat (minutes) Knead 1 (minutes)
  • Page 25 SilverCrest EDS SBB 850 B1 Programme Gluten Free Cake Bake Light Light Light Browning level Medium Medium Medium Dark Dark Dark Weight (grams) 1000 1250 1000 1250 1:30 Time (hours) 1:37 1:41 1:45 1:35 1:40 1:20 1:00 Preheat (minutes) Knead 1 (minutes)
  • Page 26: Warranty And Servicing Advice

    SilverCrest EDS SBB 850 B1 Warranty and servicing advice Warranty of TARGA GmbH Dear Customer, This device is sold with three years warranty from the date of purchase. In the event of product defects, you have legal rights towards the seller. These statutory rights are not restricted by our warranty as described below.
  • Page 27 SilverCrest EDS SBB 850 B1 Always have your receipt, the product article number as well as the serial number (if available) to hand as proof of purchase. If it is not possible to solve the problem on the phone, our hotline support staff will initiate further servicing procedures depending on the fault.
  • Page 28 SilverCrest EDS SBB 850 B1 Inhaltsverzeichnis   Einleitung ......................27   Bestimmungsgemäße Verwendung ..............27   Lieferumfang ....................27   Technische Daten ....................28   Sicherheitshinweise ..................28   Urheberrecht ....................31   Vor der Inbetriebnahme ................... 31   Erstinbetriebnahme ..................31  ...
  • Page 29: Einleitung

    SilverCrest EDS SBB 850 B1 Einleitung Vielen Dank, dass Sie sich für den SilverCrest Brotbackautomaten EDS SBB 850 B1, nachfolgend als Brotbackautomat bezeichnet, entschieden haben. Sie haben damit ein hochwertiges und langlebiges Produkt erstanden. Diese Bedienungsanleitung enthält wichtige Hinweise zum sicheren Gebrauch des Gerätes, sowie Hinweise und Informationen zur täglichen Verwendung und zur Entsorgung.
  • Page 30: Technische Daten

    SilverCrest EDS SBB 850 B1 Diese Bedienungsanleitung ist mit einem ausklappbaren Umschlag versehen. Auf der Innenseite des Umschlags ist der Brotbackautomat mit einer Bezifferung abgebildet. Die Ziffern haben folgende Bedeutung: Abbildung A Abbildung B Sichtfenster Knethaken Abdeckung Backform Belüftungsschlitze Messbecher Netzkabel Messlöffel...
  • Page 31 SilverCrest EDS SBB 850 B1 GEFAHR! Der Brotbackautomat ist nicht dazu bestimmt, mit einer externen Zeitschaltuhr oder einem separaten Fernwirksystem betrieben zu werden. GEFAHR! Dieser Brotbackautomat kann von Kindern ab 8 Jahren sowie von Personen mit verringerten physischen, sensorischen oder mentalen Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und Wissen benutzt werden, wenn sie beaufsichtigt oder bezüglich des...
  • Page 32 SilverCrest EDS SBB 850 B1 GEFAHR! Die Menge von 700 Gramm Mehl und 1 1/4 Päckchen Hefe (maximal 10g) darf beim Backen niemals überschritten werden, da ansonsten der Teig überlaufen und einen Brand verursachen kann. Es besteht Brandgefahr. GEFAHR! Während des Betriebes kann die Temperatur der berührbaren Flächen des Brotbackautomaten sehr hoch sein.
  • Page 33: Urheberrecht

    SilverCrest EDS SBB 850 B1 WARNUNG! Fassen Sie das Netzkabel (4) immer am Stecker an und ziehen Sie nicht am Netzkabel (4) selbst. WARNUNG! Stellen Sie weder den Brotbackautomaten, Möbelstücke oder andere schwere Gegenstände auf das Netzkabel (4) und achten Sie darauf, dass dieses nicht geknickt wird.
  • Page 34: Inbetriebnahme

    SilverCrest EDS SBB 850 B1 GEFAHR! Lassen Sie den Brotbackautomaten keinesfalls länger als 5 Minuten mit leerer Backform (7) aufheizen. Es besteht Überhitzungs- und Brandgefahr! Gehen Sie bei der Erstinbetriebnahme folgendermaßen vor: Nur bei dieser ersten Inbetriebnahme setzen Sie die leere Backform (7) ein, schließen die Abdeckung (2) und wählen Programm 12, wie im Kapitel „Programme“...
  • Page 35: Das Bedienfeld

    SilverCrest EDS SBB 850 B1 Das Bedienfeld Display Start / Stop: Drücken Sie diese Taste bis ein Signalton ertönt zum Starten/Stoppen des Gerätes oder zum Löschen einer Timer-Einstellung, Bräunungsgrad / Schnellmodus: Einstellung von Bräunungsgrad (hell, mittel, dunkel) oder Schnellmodus. Drücken Sie die Taste so oft, bis der Pfeil über dem gewünschten Symbol steht.
  • Page 36: Das Display

    SilverCrest EDS SBB 850 B1 Das Display Displayanzeigen Gewichtsanzeige (750g / 1000g / 1250g) REMOVE-Funktion (RMV) Restbetriebszeit (STD) / Zeitvorwahl Gewählter Bräunungsgrad / Schnellmodus Hell , Mittel , Dunkel , Schnell Gewähltes Programm (1 – 12) Programmablauf Zugabe von Zutaten (ADD)
  • Page 37 SilverCrest EDS SBB 850 B1 Programm 1: Normal Dieses Programm eignet sich für das Backen von Weiß- oder Mischbroten, die zum größten Teil aus Weizen- oder Roggenmehl bestehen. Sie erhalten Brote von kompakter Konsistenz. Programm 2: Locker Zum Backen leichter Brote aus gut gemahlenen Mehlen eignet sich dieses Program. In der Regel erhalten Sie lockere Brote mit einer knusprigen Kruste.
  • Page 38: Der Timer

    SilverCrest EDS SBB 850 B1 Programm 12: Backen Dieses Programm gibt Ihnen die Möglickeit, zu helle oder nicht ganz durchgebackene Brote nachzubacken und so das Backergebnis zu optimieren. Auch können Sie mit diesem Programm Fertigteige backen. Beachten Sie, dass bei diesem Programm alle Knet- und Ruhevorgänge vollständig entfallen.
  • Page 39: Backen Vorbereiten

    SilverCrest EDS SBB 850 B1  Mit der Taste können Sie die vorgenommene Verschiebung um jeweils 10 Minuten verkürzen.  Bestätigen Sie die Timereinstellung durch Drücken der Taste . Im Display blinkt der Doppelpunkt, die Betriebs-LED blinkt blau und die eingestellte Zeit beginnt abzulaufen.
  • Page 40: Brot Backen

    SilverCrest EDS SBB 850 B1  1 Messbecher mit Messskala für Flüssigkeiten  1 großer Messlöffel, der Inhalt entspricht einem Esslöffel (EL)  1 kleiner Messlöffel, der Inhalt entspricht einem Teelöffel (TL) Achten Sie beim Abmessen der Zutaten darauf, dass Sie sich möglichst exakt an die Mengenangaben in den Rezepten halten.
  • Page 41: Remove-Funktion

    SilverCrest EDS SBB 850 B1 Sie können den Ablauf der Programme und die einzelnen Arbeitsschritte durch das Sichtfenster (1) in der Abdeckung (2) beobachten. Öffnen Sie die Abdeckung (2) niemals während der Geh- oder Backphase, um ein Zusammenfallen des Brotes zu vermeiden.
  • Page 42: Brot Entnehmen

    SilverCrest EDS SBB 850 B1 Brot entnehmen GEFAHR! Verwenden Sie zum Entnehmen der Backform (7) Topflappen oder ziehen Sie Ofenhandschuhe an. Es besteht Verbrennungsgefahr. Das Brot lässt sich leichter aus der Backform (7) entfernen, wenn Sie es nach dem Backen noch mindestens 30 Minuten in der Backform (7) belassen (Warmhaltephase).
  • Page 43 SilverCrest EDS SBB 850 B1 GEFAHR! Warten Sie, bis der Brotbackautomat ganz abgekühlt ist. Andernfalls besteht Gefahr durch Verbrennungen! Geräte- und Zubehörteile des Brotbackautomaten sind nicht spülmaschinengeeignet. Verwenden Sie zur Reinigung des Brotbackautomaten keine chemischen Reinigungs- oder Lösungsmittel. Sie vermeiden dadurch Schäden am Brotbackautomaten und Reinigungsrückstände in den nächsten Broten.
  • Page 44: Fehlerbehebung / Häufige Fragen

    SilverCrest EDS SBB 850 B1  Reinigen Sie den Inneraum der Backform (7) mit warmem Wasser, etwas mildem Spülmittel und einer Spülbürste. Bei hartnäckigen Verkrustungen füllen Sie die Backform (7) mit warmem Wasser und geben Sie mildes Spülmittel dazu. Warten Sie bis die Verkrustungen gelöst sind und Sie diese mit einer Spülbürste entfernen können.
  • Page 45: Umwelthinweise Und Entsorgungsangaben

    SilverCrest EDS SBB 850 B1  Der Motor dreht, aber der Teig wird nicht gerührt Lösung: Prüfen Sie, ob Backform (7) und Knethaken (6) richtig eingerastet sind.  Brotbackautomat zerkleinert Obst und Nüsse Lösung: Geben Sie Zutaten wie Obst und Nüsse möglichst erst zum Teig, wenn das Signal ertönt und „ADD“...
  • Page 46: Programmablauf

    SilverCrest EDS SBB 850 B1 Programmablauf Programm 1. Normal 2. Locker Hell Hell Bräunungsgrad Mittel Schnell Mittel Schnell Dunkel Dunkel Gewicht (Gramm) 1000 1250 1000 1250 1000 1250 1000 1250 Zeit (Stunden) 2:58 3:05 3:15 2:14 2:20 2:25 3:13 3:18...
  • Page 47 SilverCrest EDS SBB 850 B1 Programm 3. Vollkorn 4. Süß Hell Hell Bräunungsgrad Mittel Schnell Mittel Schnell Dunkel Dunkel Gewicht (Gramm) 1000 1250 1000 1250 1000 1250 1000 1250 Zeit (Stunden) 3:18 3:25 3:35 2:24 2:30 2:35 2:56 3:01 3:10...
  • Page 48 SilverCrest EDS SBB 850 B1 Programm Express Teig Nudelteig Buttermilchbrot Hell Hell Bräunungsgrad Mittel Mittel Dunkel Dunkel Gewicht (Gramm) 1000 1250 1000 1250 Dauer (Stunden) 1:15 1:18 1:20 1:50 0:15 3:17 3:21 3:30 Vorheizen (Min.) Kneten 1 (Min.) Gehen 1 (Min.) Kneten 2 (Min.)
  • Page 49 SilverCrest EDS SBB 850 B1 Programm Glutenfrei Kuchen Marmelade Backen Hell Hell Hell Bräunungsgrad Mittel Mittel Mittel Dunkel Dunkel Dunkel Gewicht (Gramm) 1000 1250 1000 1250 1:30 Dauer (Stunden) 1:37 1:41 1:45 1:35 1:40 1:20 1:00 Vorheizen (Min.) Kneten 1 (Min.) Gehen 1 (Min.)
  • Page 50: Hinweise Zu Garantie Und Serviceabwicklung

    SilverCrest EDS SBB 850 B1 Hinweise zu Garantie und Serviceabwicklung Garantie der TARGA GmbH Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, Sie erhalten auf dieses Gerät 3 Jahre Garantie ab Kaufdatum. Im Falle von Mängeln dieses Produkts stehen Ihnen gegen den Verkäufer des Produkts gesetzliche Rechte zu. Diese gesetzlichen Rechte werden durch unsere im Folgenden dargestellte Garantie nicht eingeschränkt.
  • Page 51 SilverCrest EDS SBB 850 B1 Bitte lesen Sie vor Inbetriebnahme Ihres Produktes sorgfältig die beigefügte Dokumentation. Sollte es mal zu einem Problem kommen, welches auf diese Weise nicht gelöst werden kann, wenden Sie sich bitte an unsere Hotline. Bitte halten Sie für alle Anfragen den Kassenbon und die Artikelnummer bzw. wenn vorhanden die Seriennummer als Nachweis für den Kauf bereit.

This manual is also suitable for:

Eds sbb 850 b1