Download  Print this page

Elektrischer Anschluss; Inbetriebnahme; Bedienblende; Wartung - AEG EWH Comfort 30 Operating And Installation Instructions

Closed wallmounted storage heaters
Hide thumbs

Advertisement

2.3
Elektrischer Anschluss 
1 Anschlussfeld
2 Temperaturbegrenzer
3 Thermostat
4 Signallampe
Der elektrische Anschluss muss unter Beachtung der jeweils gültigen Montageanleitung sowie den
jeweils gültigen Normen und Vorschriften durchgeführt werden. „Bestimmungen für das Errichten
von Starkstromanlagen mit Nennspannungen bis 1000 V" und Vorschriften des örtlichen Energie-
versorgungsunternehmens (EVU) sind dabei besonders zu beachten. Die Geräte sind nur für festen
Anschluss an ein 230 V ~ Wechselstromnetz vorgesehen. Dabei muss in der Zuleitung allpolig eine
Trennstrecke von mindestens 3 mm Kontaktabstand (z.B. Sicherung) bauseitig vorhanden sein.
Der elektrische Anschluss darf nur durch einen zugelassenen Installateur erfolgen.
Der Speicher ist mit einer Anschlussleitung (Länge ca. 1,00 m) ausgestattet.
Die Wandspeicher EWH Comfort / Comfort N sind werkseitig nach Schaltschema 2 verdrahtet.
2.4

Inbetriebnahme

Die erste Inbetriebnahme und Aufheizung muss der Fachmann überwachen.
Die Wassertemperatur kann je nach Bedarf engestellt werden (siehe Bild 1).
Bei geringerem Warmwasserverbrauch oder bei stark kalkhaltigem Wasser empfiehlt sich die
Energiesparstellung e bei ca. 60 °C. In bestimmten Zeitabständen oder nach Entnahme von
Warmwasser heizt das Gerät automatisch nach.
Es ist ratsam, den Speicher nur bei längerer Abwesenheit vom Netz zu trennen. Durch die
hochwertige Wärmedämmung aus FCKW-freiem Polyurethanschaum ist der Wärmeverlust gering.
Bei Frostgefahr ist der Speicher bei geschlossenem Absperrventil über das Entleerungsventil am
Sicherheitsventil zu entleeren.
2.5
Bedienblende 
1
Betriebsleuchte
2
Tast-Schalter für volle oder halbe Heizleistung
Frostschutzstellung
E
Energiesparstellung (ca. 40°C)
e
Energiesparstellung (ca. 60°C)
.
Temperaturbereich (ca. 80°C)
2.6

Wartung

Das Äußere des Speichers erfordert keiner besonderen Wartung. Zur Reinigung nur mit einem
weichen Tuch oder feuchten Schwamm abreiben. Keine scheuernden Mittel oder agressive
Spülmittel verwenden.
Achtung! Bei allen Arbeiten Gerät bitte allpolig vom Netz trennen!
Zur Sicherung einer langen Lebensdauer empfiehlt es sich, die im Gerät installierte Korrosionsschutz-
Anode (Magnesium-Anode) einer jährlichen Inspektion durch einen Fachmann unterziehen
zu lassen. In Gebieten mit besonderes aggressivem Wasser kann diese Prüfung häufiger
notwendig sein – dazu entsprechende Informationen vom Installateur oder direkt beim
Wasserversorgungsunternehmen einholen!
Das Gerät ist vor übermäßiger Erhitzung durch einen Sicherheitstemperaturbegrenzer geschützt,
der alle Phasen unterbricht. Wenn der Sicherheitstemperaturbegrenzer ausgelöst wurde, ist ein
autorisierter Fachmann zur Durchführung der Reparatur hinzuzuziehen. Der Sicherheitstemperatur-
begrenzer kann nach Auslösung durch Drücken des unter der Schaltraumabdeckung befindlichen
roten Tasters zurückgesetzt werden.
5 Heizkörper
6 Tast-Schalter für volle oder halbe Heizleistung
7 Anode
8 Behälter
Für den Installateur
5

Hide quick links:

Advertisement

loading

  Related Manuals for AEG EWH Comfort 30