Download  Print this page

Wasseranschluss; Elektrischer Anschluss; Erstinbetriebnahme; Übergabe Des Gerätes - AEG MP 6 Operating And Installation Instructions

Unvented small instantaneous water heaters
Hide thumbs

Advertisement

2.9

Wasseranschluss

Installationsbeispiele mit handelsüblichen Druckarmaturen (Abb. 6)
Bauseits zu beschaffen:
1 Zweigriff-Armatur für Dusche
2 Zweigriff-Armatur für Waschtisch
3 Kupferrohr
4 T-Stück
Aufputz-Anschluss (Abb. 7)
– Wasseranschlussstutzen an die Aufputzinstallation anschließen (siehe Abb. 7, Nr. 1 und 2).
2.10

Elektrischer Anschluss

1
Heizsystem
2
Sicherheitstemperaturbegrenzer
3
Steuerelektronik mit Durchflusserfassung
4
Anschlussklemme
Zum Schutz gegen eindringendes Wasser muß die mitgelieferte Kabeltülle verwendet werden.
Kabeltülle entsprechend dem Elektroanschlusskabel ausschneiden.
– Bei Unterputzanschluss muß die Anschlussleitung mindestens 65 mm isoliert aus der Wand ragen
(Abb. 9).
3

Erstinbetriebnahme

(darf nur durch einen Fachmann erfolgen!)
Vor dem Einschrauben/Einschalten der Sicherungen sind alle angeschlossenen Warmwasserventile
solange zu öffnen, bis das Leitungsnetz und das Gerät luftfrei sind.
– Arbeitsweise des Kleindurchlauferhitzers prüfen.
3.1
Übergabe des Gerätes
Dem Benutzer die Funktion des Gerätes erklären und mit dem Gebrauch vertraut machen.
– Den Benutzer auf mögliche Gefahren hinweisen (Verbrühung).
– Diese Anweisung zur sorgfältigen Aufbewahrung übergeben.
3.2

Servicehinweise

Bei allen Arbeiten Gerät elektrisch vom Netz trennen!
3.2.1

Sieb reinigen

Nach absperren der Kaltwasserleitung Kaltwasser-Anschlussrohr nach unten abnehmen, Sieb reinigen
(Pos. 1). Zusammenbau in umgekehrter Reihenfolge.
3.2.2

Sicherheitstemperaturbegrenzer aktivieren

Der ausgelöste Sicherheitstemperatur-Begrenzer kann nach Fehlerbehebung mittels der Rücksetztaste
(Pos. 1) wieder aktiviert werden (bei spannungsfreiem Gerät).
Für den Fachmann
9

Advertisement

loading

  Related Manuals for AEG MP 6

This manual is also suitable for:

Mp 8