Download Print this page

Einführung In Bedienabläufe Bei Zk Und Ema (Leser Mit Tastatur) - Honeywell Accentic 026423 Operating Instructions Manual

Mifare-reader; mifare desfire ev1 reader
Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
Bedienungsanleitung mifare/DESFire EV1 Leser "Accentic" mit/ohne Tastatur
4.
Einführung in Bedienabläufe bei ZK und EMA
Für die Darstellung eines Bedienablaufs verwenden wir folgende Symbole:
ID
ID-Datenträger ins Lesefeld halten
0....9
Eingabe über die Zifferntastatur
i
Info-Taste
F
Funktionstaste
3
Eingabe bestätigen, ok
r
Eingabe löschen, Aktion abbrechen
Einbruchmeldeanlage scharfschalten
Einbruchmeldeanlage unscharfschalten
Der Ablauf der Bedienung sowie der mögliche Funktionsumfang des Lesers ist vom verwendeten
Controller und dessen Programmierung abhängig. Bei der Programmierung des Systems wird u. a.
auch das
Berechtigungsverfahren
Identifikationsmerkmale zur Durchführung einer Aktion erforderlich sind. Unterschiedliche Aktionen
(z. B. ZK und Steuerfunktionen) können unterschiedliche Berechtigungsverfahren aufweisen.
Mögliche Berechtigungsverfahren sind:
- Nur PIN (PIN = ersönliche dentifikations- ummmer)
P
- Nur Datenträger
- PIN
oder
Datenträger
- PIN
und
Datenträger
Bei Anwendung in Zutrittskontrollanlagen ist die Verwendung von Türcodes anstelle von PINs mög-
lich, wenn das übergeordnete System diese Funktion unterstützt.
Damit Sie immer wissen, welche Funktionen möglich sind und welches
Berechtigungsverfahren für die betreffende Funktion vorliegt, kreuzen Sie in der fol-
genden Anleitung den "Istzustand" an. Ihr Errichter kann Ihnen dabei behilflich sein.
Beispiel:
Steuerfunktion/Makro aufrufen mit PIN
(Ankreuzen bei zwangsläufig erforderlichen Bedienvorgängen nicht notwendig)
F
Taste "F" betätigen
0....9
Funktionsnummer (Makronummer) eingeben
3
Mit Taste "OK" bestätigen
0....9
X
PIN eingeben
und
X
oder
ID
Datenträger ins Lesefeld halten
X
festgelegt. Das Berechtigungsverfahren definiert, welche
I
N
oder
Datenträger
(nur Leser mit Tastatur)
möglich X
5

Advertisement

Chapters

Table of Contents
loading